Yu-Gi-Oh Tag Force: Team Partner spielt besser

Team Partner spielt besser

von: Andre-1993 / 16.11.2009 um 17:38

Wenn euer Team Partner auch nicht immer schlau spielt dann müsst ihr seine Herzen oben rechst auffüllen. Das geht durch Duelle aber richtig schnell gehts wenn ihr ihm einfach ein paar Sandwiches kauft

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Tag Force schon gesehen?

Code von Wellenbewegungskanone

von: erbs / 05.08.2010 um 14:08

Hier ist der Coder der Wellenbewegungskanone: 38992735.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell tausende von DP erhalten

von: Turtok3 / 11.11.2010 um 21:50

Wenn man schnell Geld kriegen möchtes sollte man in einem 2000 Lebenspunkte-Duell gegen Nova antreten.Das ist bekannt, hier kommt das neue:Benutzt ein Deck ohne Monster, bei mir gab das über eintausend Zusatz-DP. Nehmt am besten Zauber- und Fallenkarten,die Schaden verursachen.

P.S.:Es gibt nur Zusatz-DP wenn man schon einmal mit dem Spiel durch ist

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einstiegshilfe

von: HolyK4rn / 27.12.2008 um 11:59

Boosterpacks:

Zunächst einmal solltet ihr euch in jedem Bereich, sei es "Laden", "Vulkan", "Strand", etc. möglichst mit allen Personen duellieren. Dabei ist es auch vollkommen egal, ob ihr gewinnt oder verliert (ein Sieg bringt aber mehr Punkte). Dies hat den Zusatzeffekt, dass im Laden weitere Boosterpacks freigeschaltet werden.

Gespräche:

Ich braucht ab einem bestimmten Zeitpunkt einen Tag Duellanten (2vs2 Spiel). Um diesen Duellanten zu bekommen, müsst ihr sooft wie möglich mit den Hauptcharakteren sprechen. Zuvor allerdings solltet ihr euch die dicke Katze besorgen. Morgens ist sie meistens in eurem Schlafzimmer. Versucht zunächst sie richtig zu streicheln. Sollte sie das nicht mögen, gebt ihr was zu Essen (wählt "Gegenstände" -> "X-Sandwich" -> "gebe" ).

Darauf springt sie immer an. Sandwiches gibs im Laden für 50DP. Mit der Katze im Schlepptau spielt es sich viel leichter. Denn jedes Gespräch mit den Hauptcharakteren ist dann mindestens ein "gut unterhalten"-> 1/4 Herz also. Besser ist nur noch ein "super unterhalten 1/2 Herz". Ich meine pro Tag könnte man sich min. 2x unterhalten ("Reden" -> Auswahlliste). So habe ich schon nach wenigen Tagen bei 4 Duellanten 2 volle Herzen gehabt. Nervig ist nur immer die Katze zu suchen. Hier häufige Orte:

Morgens euer Schlafzimmer. Danach alte Villa (rechts auf der Karte), Laden, Slyfer-Red Essenssaal oder der Wald.

Duell:

Das Start-Deck ist bereits ein sehr gutes Deck, ihr könnt damit die Non-Charaktere gut ausspielen. OK, manche haben auch sehr gute Decks, aber mit der Zeit bekommt ihr die auch hin. Verbessert es stufenweise. Ich habe mit einem Wasserdeck begonnen. Und es erst einmal mit 3-4 starken Monstern (größer als 2400 att) + Zauberkarten könnt ihr dann auch Ritualkarten knacken. Denn Fusionen sind doch recht schwer zustande zubringen.

Habt ihr erst einmal einen Duellanten gefunden, welcher sehr leicht zu besiegen ist, nutzt es häufiger aus. Denn ihr bekommt Boni für so gut wie alles in dem Spiel. Der beste Bonus ist ein Lvl-up Bonus (400DP). Diesen bekommt man häufiger, wenn man gegen stärkere Spieler (Ra, Obelisk) spielt.

Rezept:

Ein nettes Feature ist das Rezept. Hier könnt ihr weitere Decks bauen, ohne euer altes Deck zu löschen. Wenn ihr genügend DP gesammelt habt, kauft euch Booster und baut ein neues Deck zusammen. Mit dem neuen Deck solltet ihr zunächst Off-Hauptgame üben (den Lieblingsgegner natürlich wählen). Nach und nach die Fehler ausmerzen und ihr habt ein neues Winnerdack gebaut.

Booster:

Der letzte und wichtigste Punkt. Wie ich eingangs schon erwähnte, spielt ihr euch die Booster frei. Desweiteren sind die Booster in verschiedene Klassen unterteilt: Helden, Wasser, Erde, Fallen und Zauber 1, FuZ 2, .... . Von so gut wie jedem Attribut gibt es auch ein Deck. Bedenkt aber, dass auch in z.B. Heldenbooster, Heldenfallen und -zauberkarten enthalten sind. Ich würde euch außerdem raten vor dem Kauf von Boostern abzuspeichern.

Denn solltet ihr einmal einen Schwung kauft und hauptsächlich doppelte *****-karten bekommen, könnt ihr es noch einmal probieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

NA Ja ist halt für anfäner aber ich hab das spiel schn fast ein jahr

20. Juni 2008 um 13:41 von gelöschter User melden


Einsteigertipps

von: One_Piece_Revenge / 27.12.2008 um 12:01

  • Die Schüler der Akademie sind in drei Klassen unterteilt, rot, gelb und blau. Die Schüler in roten Uniformen haben einfachere Decks und sind leichter zu besiegen, Ausnahme sind Hauptcharaktere.
  • Die Katze (Pharao) streicheln oder Ihr ein Sandwich aus dem Laden geben, sodass sie mitkommt. Dies bewirkt bei jedem Gespräch mit einem Hauptcharakter, dass das Gespräch gut verläuft, was wichtig ist um Freundschaften aufzubauen und so Tag-Partner zu gewinnen.
  • Sandwiches kann man auch Hauptcharakteren geben, dies bewirkt ebenfalls positive Erfahrung.
  • Bei diesem Game ist es als Anfänger schwieriger Duelle zu gewinnen, als bei den Vorgängern. Haltet euch zunächst an einfache rote Gegner und kauft im Shop neue Packs um euer Deck zu verbessern. Die Gegner haben jeweils ein bestimmtes Thema für Ihr Deck, manche haben z.B. extrem viele Zauber- oder Fallenkarten, andere nur Monster bestimmter Klassen oder nutzen bestimmte Effekte (z.B. Karten zurück auf die Hand geben, viele Karten ziehen, Lebenspunkte erhöhen...). Gelbe oder blaue Gegner mit solchen Decks sind extrem schwer zu besiegen, wenn euer eigenes Deck zu speziell aufgebaut ist.
  • Das eigene Deck sollte zu etwa je einem Drittel aus Monster-, Fallen- und Zauberkarten bestehen. Je mehr Karten ihr in eurem Deck habt (bei über 40), umso kleiner ist die Chance im Duell speziell eine bestimmte Karte zu bekommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja es war sehr hilfreich

26. September 2009 um 15:19 von kanoth melden


Weiter mit: Yu-Gi-Oh Tag Force - Kurztipps: Die ersten Tage an der Akademie / Neue Gegner / Duellrang / Weitere Ergänzungen zum Duellrang / Duellrang Erweiterung 1

Zurück zu: Yu-Gi-Oh Tag Force - Kurztipps: Jaden Deck / Amnael / Karten fälschen / Wie kriege ich meine Karten in gx? / Elementarheld Dark Neos

Seite 1: Yu-Gi-Oh Tag Force - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Yu-Gi-Oh! GX Tag Force (6 Themen)

Yu-Gi-Oh Tag Force

Yu-Gi-Oh! GX Tag Force spieletipps meint: Das Original Yu-Gi-Oh! Kartenspiel ist wirklich gut umgesetzt worden, der Story Modus kann getrost in die Tonne getreten werden.
64
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Tag Force (Übersicht)

beobachten  (?