Naruto Clash of Ninja: Kampftipps

X-Attacken und wie man ihnen begegnet

von: goldenstar / 24.03.2007 um 14:40

Jeder Charakter hat eine spezielle Attacke, die bei gefüllter (gelb leuchtender) Chakra-Leiste einsetzen kann. Allerdings sind die Reichweiten unterschiedlich. Ebenso sind die Ausweich-Techniken verschieden. Hier sind sie aufgelistet:

  • Naruto: Kagebunshin-Angriff, mittlere Reichweite. Ausweichen durch Zurückspringen oder doppelt Springen.
  • Naruto Fuchsungeheuer: Kratz-Angriff, mittlere Reichweite. Ausweichen durch Zurückspringen oder drüberspringen.
  • Sasuke: Shi-shi-Rendan/Taijutsu, kurze Reichweite. Ausweichen durch zurückgehen, doppelt seitwärts ausweichen.
  • Sasuke mit Sharingan: der einzige mit zwei X-Techniken. am Boden: Chidori-Blitzklinge, muss aufgeladen werden. Mittlere bis lange Reichweite. Ausweichen durch Angriff während dem Aufladen oder drüberspringen. in der Luft: Feuerkugel-Angriff, mittlere bis lange Reichweite, je nach Sprunghöhe. Ausweichen durch Verteidigen (Joystick vom Gegner weg), lässt sich abwehren.
  • Sakura: Innere Stimme: Mittlere Reichweite, ausweichen durch zurückspringen, Vorsicht: Attacke trifft auch bei niedrigem Überspringen!
  • Kakashi: Chidori-Blitzklinge. Siehe Sasuke m. Sharingan, aber Vorsicht: Kakashi greift schneller an und hat eine durchgängig lange Reichweite!
  • Kakashi mit Sharingan: Chidori-Blitzklinge. Siehe oben. (2. Spezialattacke: Sharingan: kopiert eigene X-Attacke, wenn Kakashi das Sharingan aktiviert hatte)
  • Gaara: Sabaku-Sosu, Sandsarg-Angriff. Mittlere bis lange Reichweite, Ausweichen durch Drüberspringen oder doppelt seitwärts ausweichen, oder weit zurückspringen.
  • Kankuro: Angriff mit Crow: kurze Reichweite. Kankuros Tritt nach hinten oder seitwärts ausweichen.
  • Crow: besitzt keine X-Attacke.
  • Rock Lee: Konoha-Lotus/ verborgener Lotus. Kurze Reichweite. Ausweichen durch zurückgehen, Vorsicht: trifft auch bei niedrigen Sprüngen!
  • Neji: 64-Treffer-Kombo auf die Tenketsu: kurze Reichweite. Ausweichen durch zurückgehen oder drüberspringen. Vorsicht: ein Treffer löscht das Chakra komplett aus!
  • Guy: Fausthieb: mittlere Reichweite. Ausweichen durch drüberspringen.
  • Kiba: Combo mit Akamaru: kurze bis mittlere Reichweite. Ausweichen durch zurückspringen oder doppelt seitwärts ausweichen.
  • Akamaru: besitzt keine X-Attacke.
  • Hinata: Hyuga-Stil-Combo. mittlere Reichweite, Ausweichen durch doppelt seitwärts ausweichen, drüberspringen.
  • Shikamaru: Kagemane-no-jutsu. Kurze Reichweite. Ausweichen durch zurückspringen.
  • Ino: Seelenübernahme. mittlere Reichweite, Ausweichen durch drüberspringen oder seitwärts doppelt ausweichen.
  • Iruka: Shuriken-Tritt-Combo, mittlere bis lange Reichweite. Ausweichen durch hohes (Iruka ist groß!) drüberspringen oder weit zurückweichen.
  • Mizuki: siehe Iruka, derselbe Angriff.
  • Haku: Kristalleisspiegel, kurze Reichweite. Ausweichen durch zurückweichen oder drüberspringen.
  • Zabuza: Schwert der Enthauptung, mittlere bis lange Reichweite. Ausweichen durch weites überspringen Zabuzas oder doppelt seitwärts ausweichen.
  • Oboro: besitzt keine X-Attacke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kämpfen auf höherem Niveau

von: goldenstar / 24.03.2007 um 14:47

Kennt man seine Kämpfer, kann man besser agieren. Jeder Charakter besitzt mehr oder weniger sinnvolle Verteidigungsattacken, die mit A und vom Gegner weggedrücktem Joystick aktiviert werden. Manche (z. B. Naruto oder Zabuza) agieren sofort, während andere angegriffen werden müssen (z. B. Kakashi (benutzt diese Technik gegen einen Taijutsu-Kämpfer wie Guy oder Lee, das funktioniert im Regelfall immer!) oder Sasuke mit Sharingan oder Shikamaru).

Neji ist hier der Spezielle, denn seine Technik verbraucht bei gedrückter A -Taste Chakra, dafür ist die Technik, die sich Kaiten nennt aber auch eine der gefährlichsten Verteidigungen, falls ein Taijutsu oder ein Fernangriff per Kunai/Shuriken kommen sollte. Ein weiterer nützlicher Tipp ist A und Runter mit dem Joystick. Kakashi beispielsweise benutzt das gefährliche Erdversteck, während Guy oder Lee ihre Gegner von den Füßen fegen.

Gaara verteidigt sich mit dieser Technik um 360 Grad, während Naruto einen Schattendoppelgänger, bzw. als Fuchsungeheuer, sich selbst den Gegner von unten angreifen lässt. Was auch nützlich sein kann ist die Technik des seitwärts Ausweichens per L und R (bei halber/ganz gefüllter Chakra-Leiste wird ein Genjutsu aktiviert, ohne Chakra weicht der Charakter aus). Denn damit bringt sich der Gegner oftmals in Schwierigkeiten, wenn ihn sein Angriff vorbeiträgt.

Stellt man fest, dass der Gegner ziemlich viel angreift, sollte immer der Joystick von ihm weggedrückt gehalten werden, denn dann verteidigt der Charakter selbsttätig. Desweiteren kann bei doppeltem Drücken ein rückwärtiges Ausweichen aktiviert werden, ebenso wie bei doppelt Hoch ein zweites Mal gesprungen wird oder bei zweimal nach vorne der Charakter zu laufen beginnt und bei manchen eine neue Combo gestartet werden kann.

Bei manchen Combos des Gegners kann der Joystick nach hinten gedrückt und verteidigt werden, bei manchen bietet sich stattdessen allerdings das Genjutsu eher an, mit dem gekontert wird. Ein guter Tip bei Gegnern, die eigene Angriffe immer abblocken ist, ihn seine Combo oder seinen Einzelangriff starten zu lassen und, sobald der letzte Schlag gefallen ist, mit einem Angriff per Taijutsu ( B ) zu kontern.

Spezielle Techniken für spezielle Gegner:

Kakashi und Sasuke (mit Sharingan) besitzen die Blitzklinge als Spezialangriff. Dieser Attacke entgeht man am besten, indem man einen Kunai oder einen Shuriken auf sie schleudert, solange sie noch aufladen, denn ihr Angriff kommt schnell und präzise. Vorsicht vor Kakashis Sharingan. Hebt er die Hand ans Auge, greift nicht mit einer X-Attacke an, sonst kopiert er sie! Weicht Neji zurück und hält eine Hand vor sich, nicht angreifen, bis er die Hand sinken lässt, sonst aktiviert er Kaiten und der eigene Charakter fliegt quer durch die Arena!

Springt Haku hoch, kann er Nadeln (über A und gedrückt halten) absetzen. Verbraucht Chakra, aber diese Nadeln können ordentlich Schaden verursachen, wenn er sie loslässt. Haku angreifen, wenn er die Nadeln in der Luft hält, weil er sie dann fallen lässt. Sakura, Ino, Iruka und Mizuki können mit A und auf den Gegner zu gedrücktem Joystick Genjutsu aktivieren, mit dem sie sich hinter den Gegner begeben, also Vorsicht!

Shikamaru kann aus seiner Haltung, bei der er sich hinsetzt, angreifen oder sich wegteleportieren, also Vorsicht vor dem Angriff auf ihn in dieser Haltung!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehrere Tactiken

von: Akamaru / 24.03.2007 um 14:50

Kakashi: Mit A + vom Gegner weg das Buch lesen. Nach dem Angriff performt Kakashi Senden Goroshi! Nach Senden Goroshi einfach Rairiki.

Neji: Mit A + vom Gegner weg in Defposition gehen. Nach gegnerischem Angriff wird eine Mauer aus Chakra performt!

Kakashi mit Sharingan gegen Gaara:Runter halten und mit B auf Gaara eindreschen!

Am einfachsten die Arcade zu schaffen ist es mit Kakashi with Sharingan und Kyuubi Naruto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Überlebenskampf

von: Drags-Evolution / 26.04.2007 um 11:31

Nehmt Kakashi (mit Shar). Macht zweimal normale B-Kombi und dann habt ihr Shakra voll. Dann macht seine Spezialattacke und er, bzw. sie, ist weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rock Lee mit zwei Attacken

von: super-gotenks4 / 30.05.2007 um 18:00

Mit Rock Lee könnt ihr 2 Special Attacken machen.

  • Im normalen Zustand den Lotuswirbel mit X und
  • wenn er die acht inneren Tore geöffnet hat, das macht ihr wenn ihr Runter Runter X drückt und dann nochmal X. Dann setzt er den verbotenen Lotus ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Naruto Clash of Ninja - Kampftipps: Super Combo mit Gaara / Sharingan einsetzen / Sasukes spezielles Jutsu 2 / Hakus geheime Kraft / Tipp zum Oboro-Mode


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Naruto Clash of Ninja

Naruto Clash of Ninja
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto Clash of Ninja (Übersicht)

beobachten  (?