Dark Orbit: Fliehen leichtgemacht

Fliehen leichtgemacht

von: jotschi11 / 31.08.2010 um 09:25

Hey, also ich möchte euch verraten wie ihr schnell stark werden und vor den profi Player locker entkommt! 1. Man gehe Streuer schiesen, bis man ca.6 Streuner Cargos hat. 2. Dann baut man damit das Skylap aus bis Promerium, schickt sich das in das Schiff und verkauft es. Denn das gibt viele Credits. 3. Dann kauft man sich einen BB (BigBoy) für 200,000 Credits und schickt sich immer weiter Promerium bis man ca. 5 millionen Credits, hat das geht in 3-4 tagen. 4. Dann geht man in den Handel und ersteigert sich nach und nach eine Veng und die Genratoren für 2tausend Uridium. Dann baut man alle 10 ein und boostet sie mit Promerium. Das ist man Maximum an Geschwindigkeit und wenn dann mal ein Event ist kauft man sich Emps für 500 Uridium. Wenn man dann angegriffen wird und fliehen muss nimmt man voll Speed und benützt Emp, schon bist du so gut wie in Sicherheit! Das funktioniert bei den meisten Gegnern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fluchtmöglichkeiten Zusammengefasst

von: -xarer- / 03.09.2010 um 08:49

Das Wichtigste für den Neuanfänger bei Dark Orbit ist, sich eine geeignete Fluchtstrategie zu überlegen. Hier habe ich ein paar Möglichkeiten gesammelt:

1. Die Möglichkeit wie jotschi11 gesagt hat, ist es, einen Vengeance mit speedgens aufzurüsten und Promerium Upgrade zu verwenden (Seprom geht nur für Schildgens). Das ist die Profimethode um auf feindlichen Startmaps fliehen zu können, da auf diesen viele starke Gegner sind. Allerdings ist diese Methode nicht für Neulinge geeignet, da das vorraussetzt, dass man 10 der besten Speedgeneratoren hat und einen Vengeance.

2. Das ist auch eine Profimethode die mit Extras funktioniert: Dazu benötigt man folgende Extras: ein Slot cpu (am Besten das neue Slot cpu 4, welches 10 neue slots freischaltet), ein Jump-cpu (bis lvl 8 das cpu 1, ab der möglichkeit, die Battlemaps zu besuchen cpu 2) und ein tarncpu. Weiterhin benötigt man einen Emp. Wenn ein Feind auftaucht, benutzt so schnell wie möglich das Jumpcpu. Aber wenn er euch bereits angegriffen hat, benutzt ihr den Emp und dann das Tarncpu. Er wird euch vorerst nicht finden. Dann müsst ihr möglichst Wild herumfliegen, dass er euch nicht findet. Entweder ihr benutzt ein Gate in der Nähe, oder wenn keines in der Nähe ist, das Jumpcpu, welches allerdings erst nach 20 sek. einsatzbereit ist. Da diese Methode teuerer ist als eine Reparatur, sollte sie nur bei Quests, bei denen man nicht sterben darf eingesetzt werden.

3. Das ist eine Methode für Anfänger: Ihr fliegt zwischen den Gates in der nähe der Strahlenzone. Sobald ein Feind erscheint, fliegt ihr in die strahlenzone, oder wenn er euch noch nicht angegriffen hat, benutzt ein jump-cpu (ein Jump ist billiger als eine Reparatur). Ihr fliegt immer weiter rein, da der Feind warscheinlich einen Goliath besitzt. In der Strahlenzone gibt es gewisse Zonen. Der Schaden wird jeweils Prozentual angerechnet. Also erhaltet ihr weniger Schaden als der Feind. Nach einer kurzen Zeit wird er abdrehen und ihr fliegt noch kurz weiter, bis ihr noch die hälfte der HP habt. Dann fliegt ihr in die Richtung des nächsten Gates. Diese Methode macht Sinn mit kleineren schiffen, wie Liberator. Ausnahme: Phönix: dieses Schiff ist keinen Jump wert. Mit diesem Schiff könnt ihr euch "Gratis" plöppen lassen.

4. Diese Methode ist eine Gruppenmethode: Wenn ein Feind kommt fliegt ihr in alle Richtungen auseinander, dass er nur einen erwischt. Meistens ist das ein Phönix. Das macht Sinn beim Sibelonen oder Devolarien schießen, wenn man ziemlich weit weg vom nächsten Gate ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eure Entscheidung

von: GhostofSpeed / 06.09.2010 um 16:40

Es ist egal, dass der Goliath, im Game auch Goli genannt, nach den Werten das beste Raumschiff ist. Ich brauche eher einen Vengeance, da mein Stil im Game eher der schnellere ist. Wer lieber auf den Maps x-1 bis x-4 jagt, der sollte dann den Leonov nehmen. Wenn du einer von der Sorte der Schlachtschiffliebhaber bist, dann solltest du dir den Bigboy holen. Wenn ihr wenig Erfahrung habt, und eher auf Nummer sicher gehen wollt, empfehle ich für die schnelleren den Nostromo. und für Leute die lieber auf den Heimatmaps jagen, den Yamato für Jagden auf x-2 und den Liberator für x-4. Wenn ihr das erste mal auf x-8 geht ,wäre es am besten, wenn ihr den Bigboy mit Schilden, 8 Flaxdrohnen (oder iris, wenn ihr Premium seit) und Lasern (vier Laser und 4 Schilde jeweils in die Drohnen) ausrüsten würdet. Doch das ist, wie oben schon gesagt, eure Entscheidung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lasermunitionen

von: Galagladilvex / 06.01.2011 um 16:00

Also hier habt ihr mal eine Auflistung aller Lasermunitionen und Raketen.

Abkürzung: LCB-10

Voller Name: Low capacity Battery

Schaden: x1

Kosten: 1 Schuss 10 credits

Bester taktischer Nutzen: zum preiswerten Jagen von schwachen bis mittleren NPC's

Nachteile:ziemlich schwach

Abkürzung: MCB-25

Voller Name: Medium Capacity Battery

Schaden: x2

Kosten: 1 Schuss 0,5 Uridium

Bester taktischer Nutzen:Zum Jagen Starker Npc's

Nachteile:keine

Abkürzung: MCB-50

Voller Name: Maximum Capacity Battery

Schaden: x3

Kosten: 1 Schuss 1 Uridium

Bester taktischer Nutzen: Zum Jagen extrem starker NPC's(UberKristallon etc.) und schwacher RP's

Abkürzung: UCB-100

Voller Name: Ultimate Capacity Battery

Schaden: x4

Kosten: Kann man nicht kaufen, nur bei GGs oder Aktionen

Bester Taktischer Nutzen: Zum Gezielten Jagen starker RP's

Nachteile: Extrem schwer zu bekommen

Abkürzung: RSB-75

Voller Name: Rapid Salvo Battery

Schaden: x6

Kosten: 1 Schuss 5 Uridium

Bester taktischer Nutzen: Gegen starke RP's

Nachteile: muss sich nach einer Salve wieder aufladen

So das warn alle Laserarten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Clans im Dark Orbit

von: Benedikt1996 / 06.03.2011 um 12:17

In Dark Orbit gibt es so genannte Clans. Das sind Gruppen mehrerer User, die zusammen spielen, Questen erledigen, etc. Um einen Clan zu gründen, musst du einmalig 300.000 Credits zählen. Ein Beitritt zu einem Bestehenden Clan kostet 50.000 Credits. Ein Clan hat ein Clan-Tag was aus 1-4 Buchstaben besteht. Es wird im Spiel vor dem Usernamen angezeigt, damit klar ist, wer zu welchem Clan gehört. Clanlose haben kein "Clan-Tag" vor ihrem Usernamen. Außerdem hat ein Clan seinen Clan-Namen.

Beispiel:

Clantag: FEZ

Clanname: Freundschaft - Ehre - Zusammenhalt

Jeder kann sein Clan-Tag und seinen Clan-Namen frei gestalten, vorausgesetzt er ist auf dem jeweiligen Server noch nicht benutzt.

Hat man einen Clan gegründet oder ist einem beigetreten, dann gibt es verschiedene Seiten, wenn man auf den Clan geht.

(Folgendes beruht auf der Annahme, das man Oberhaupt des Clans ist, ist man dies nicht, kann man einige hier aufgeführte Recht nicht haben!!)

1. Informationen

Unter Informationen sind Informationen über deinen Clan aufgezeichnet.

Man sieht das Clan-Tag, den Clan-Namen, die Firma dem der Clan angehört, das Ranking des Clans und wenn man eine angegeben hat, die Teamspeak Adresse.

Außerdem sieht man den änderbaren Clantext und die Clan-News, die z.B. festhalten wer den Clan verlassen hat, etc. Hier kann man, wenn man die Recht hat, etwas hinzufügen.

Außerdem kann vom Oh das Clanlogo geändert werden.

2. Mitglieder

Hier sind die Mitglieder aufgelistet, außerdem können die Ränge der einzelnen Clanmitglieder im Clan geändert werden. Eine genauere Aufzählung der verteilbaren Ränge findet ihr weiter unten unter dem Stichpunkt "Clan-Ränge".

3. Verwaltung

Auf der Seite Verwaltung können Creditsteuern für den Clan von 1%-5% festgelegt werden, das heißt, dass bei einem Prozent von jedem Clanmitglied, von dessen Credits 1% abgezogen wird und zur Clankasse hinzugefügt wird. Das passiert jeden Tag einmal. Außerdem können hier auch Auszahlungen aus dieser Clankasse an Clanmitglieder erfolgen.

4. Mitteilungen

Hier ist der Posteingang. Clanmitglieder können sich untereinander Mitteilungen schreiben. Deine eigenen landen in deinem Rosteingang unter Mitteilungen.

5. Diplomatie

Hier können die Diplomatischen Beziehungen deines Clans zu anderen Clans eingesehen und geändert werden. Es gibt Bündnisse (BND) und Nicht-Abschuss-Pakte (NAP). Außerdem kann man anderen Clans den Krieg erklären.

6. Firma

Dieser Punkt gehört eigentlich nicht mehr zum Clan, hier kannst du deine Firma, also Venus, erde oder Mars ändern. Dabei verlierst du 5.000 Uridium und die Hälfte deiner Ehre, negative Ehre bleibt unverändert.

Extra: Clan-Ränge

Folgende Ränge können an Clanmitglieder verteilt werden:

- Rundschreiben (Mitteilung an alle Mitglieder) verfassen

- Bewerbungen einsehen und bearbeiten

- Mitglieder entlassen

- Clanränge bearbeiten

- Diplomatie: Anfragen einsehen, Diplomatische Beziehungen starten

- Diplomatie: Bündnisse beenden

- Diplomatie: Anderen Clans den Krieg erklären

- Auszahlungen aus der Clankasse vornehmen

- Steuersatz (der Clankasse) ändern

- Clan-News verfassen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dark Orbit - Kurztipps: Clan beitreten / Handelsliste DE4 / Logfile/Forschungspunkteliste / Alles über die Npcs (Aliens) / Die 7 Sechsecke

Zurück zu: Dark Orbit - Kurztipps: Reperatur / Viel Credits mit wenig Mühe / Goliath & Vengance Konfigurationen Pilot Sheet / Banking / Alle Laser Kanonen auf dein Schiff sehen!

Seite 1: Dark Orbit - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dark Orbit (11 Themen)

Dark Orbit

Dark Orbit spieletipps meint: Dank "HD-Client" zeigt das Space-Shooter-MMO Top Flash-Grafiken. Geringe Spieltiefe und niedrige Anforderungen machen das Spiel ideal für Zwischendurch. Artikel lesen
71
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Orbit (Übersicht)

beobachten  (?