SteinZeitSpiel: Einsteigerhilfen

Die ersten Schritte

von: OllyHart / 12.03.2007 um 10:44

Um zu überleben, benötigt man Nahrung. Also sollte man jagen gehen. Sollte man anfangs keine Tiere erbeuten, ist es hilfreich, entweder auf Jagd zu skillen, sich eine Waffe zu kaufen, oder eine längere Jagdzeit einzustellen. Sollte das Wasser knapp werden, so geht man eben Wasser suchen. (Hinweis: Man kann nur verhungern, nicht verdursten! Ohne Wasser ist jedoch keine Aktion außer dem Wassersuchen möglich!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Berufswahl

von: OllyHart / 12.03.2007 um 10:44

Sollte man einen Beruf auswählen wollen, ist für den Anfang der Wassersucher, der Holzfäller, sowie der Steinmetz interessant. Diese drei Berufe sind unabhängig von Stämmen, während der Schamane und der Waffenschmied ohne Stamm kaum auskommen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stammsuche

von: OllyHart / 12.03.2007 um 10:44

Meist wird man angeschrieben, sollte man die für einen Beitritt in einen Stamm benötigten 10 Erfahrungspunkte erreicht haben. Der Stamm spielt eine relativ große Rolle, da man als Mitglied in einem Stamm an einigen Kämpfen teilnehmen kann und sich durch Stammmitglieder versorgen lassen kann. Daher lohnt es sich, einem Stamm beizutreten. Es ist auch kein Problem, wenn man später aus dem Stamm austreten möchte…

Kann man sich nun gut arrangieren, ist man mitten im Spiel und kann nun anfangen, zu kämpfen oder zu handeln! Viel Spaß!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anfängertipps für das SZS

von: Superalex(szs) / 12.03.2007 um 17:56

Jeder der sich kostenlos im SZS anmeldet und losspielen will braucht als erstes einen Beruf. Für Anfänger eigenen sich am meistens Holzfäller oder Steinmetz weil man dazu kein Werkzeug, Land, oder andere Ressis braucht. Schamane oder Waffenschmied würde ich gar nicht empfehlen weil man dazu Ressis braucht z.B. holz Stein oder Bronze für Waffen aber woher nehmen wenn man mit 0 Gold angefangen hat? - also diese Berufe nicht nehmen!

Sobald man 10 EP (Erfahrungspunkte) hat würde ich es empfehlen einen Stamm aufzusuchen welcher erfahrene Spieler hat der bei fragen helfen kann. Ein weiterer Vorteil ist das wenn man in einem Stamm ist auch die Länder anderer Stammesgenossen nutzen kann. Dieses hat zufolge dass man mehr ertrag hat beim holzfällen und Steinmetzen.

Holz und Steine werden entweder auf den Markt oder im Forum verkauft oder gespart für eine Waffe für Tränke oder für ein eigenes Land welches man selber für sein Beruf ausbauen kann.

Beim Handeln außerhalb des Marktes ist darauf zu achten das Diebstahl im SZS erlaubt ist. Jedoch gibt es eine Liste wo alle Diebe aufgelistet sind. Bei Händlern welche auf dieser Liste stehen ist also Vorsicht geboten.

Dieses sind die wichtigsten Anfängertipps die zu beachten sind.

Ich bin mir sicher das dies der perfekte start ins Spiel ist da ich das Spiel seit 2 Jahren spiele und einige neuer Spieler so in das Spiel geführt habe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke hat mir sehr geholfen

10. Februar 2013 um 10:53 von pussydestroyer melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu SteinZeitSpiel (4 Themen)

SteinZeitSpiel

SteinZeitSpiel
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SteinZeitSpiel (Übersicht)

beobachten  (?