RumbleRace: Kurztipps

Tipps zum Anfang

von: dj153 / 12.03.2007 um 18:01

Am Anfang müsst ihr euren Wagen namens Minni verkaufen und stattdessen kauft ihr euch den Wagen Mover. Der ist viel stärker.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rennfahrer

von: Zbombe / 09.05.2007 um 10:41

Je älter die Rennfahrer sind, desto länger dauert ihre Regeneration nach einem Rennen.

Wenn ihr also stets ein ziemlich junges Team habt, sind die K.O. Zeiten der Fahrer nicht so lange.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Autotunings

von: rl_polo05 / 12.05.2007 um 16:50

Eine häufige Frage ist, ob man nur die letzte Stufe eines Tunings kaufen sollte. Simple Antwort: NEIN. Die letzte Stufe ist zwar die die am meisten PS/Tpkt. gibt, jedoch ist jede Stufe wichtig um ein gutes Auto zu bekommen.

Außerdem sind für ein Auto nicht nur die PS entscheidend, denn was bringt dir der stärkste Motor, wenn du seine Kraft nicht auf die Straße bringst? Es ist also auch wichtig Reifen/Getriebe, Karosserie und Fahrwerk zu tunen.

All dies sind Faktoren für die Berechnung der Zeit (natürlich ist auch das team sehr entscheidend und ein bisschen glück gehört immer dazu *gg*).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fahrerskill

von: rl_polo05 / 13.05.2007 um 21:37

Wie gut ein Fahrer in einem Rennen fährt, hängt im wesentlichen von seinem Skill ab!

Der Skill eines Fahrers errechnet sich wie folgt:

Erfahrung + Training.

Es ist deshalb ratsam alle Fähigkeiten zu trainieren und nicht nur beispielsweise Highspeed und Beschleunigung. Bestimmte Fähigkeiten werden auf bestimmten Strecken jedoch etwas höher/niedriger bewertet, so ist auf Strecken mit schwierigen Sprüngen die Sprungtechnik-Fähigkeit wohl etwas ausschlaggebender.

Die Frage die auch häufig gestellt wird: Welcher Fahrer ist denn nun der Beste? Tja. Diese Frage ist wohl nicht pauschal beantwortbar. Meiner Meinung nach ist es Silver Siggi. Begründung: Er bekommt zwar nur zwei Trainingspunkte dafür jedoch 19(!) Erfahrungspunkte pro Rennen. Er wird zwar durch seine schlechten Trainingsskills etwas nachhängen, doch das merzt er mit seiner hohen Erfahrung später aus. Der Vorteil: Trainings werden mit der Zeit SEHR teuer. Und Erfahrung ist praktisch gratis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Renneinstellung

von: rl_polo05 / 18.05.2007 um 15:31

Reifen: Die Reifenwahl hängt (sofern es nicht regnet)

von der Temperatur ab. Da weicher Gummi bei hohen Temperaturen noch weicher wird oder gar schmilzt, sind eher die harten Slicks zu empfehlen. Diese würde ich ab ca. 25°C verwenden. Bei hoher Regenwahrscheinlichkeit logischerweise Regenreifen.

Fahrwerk: Wird auf die Streckenbesonderheiten abgestimmt. Ein weiches Fahrwerk wird nur bei Strecken benötigt, die einen Sprung beinhalten. Bei Strecken ohne Besonderheiten empfehle ich ein hartes Fahrwerk. Bei Sprüngen dann je nach Schwierigkeit mittleres oder weiches Fahrwerk.

Fahrweise: Hier kann ich nur die Fahrweise rumble empfehlen. Sie ist wohl die effektivste Fahrweise, allerdings beschädigt sie auch das Auto am meisten. Wenn es also nur um den Platz im Pokalrennen oder um die Zeit für eine neue Lizenz geht würde ich immer rumble nehmen.

Benzin: Abhängig von der Länge der Strecke. Hier kann man keine allgemeinen Aussagen machen, jeder hat ein bisschen seine eigene Taktik. Bei einer Streckenlänge von unter 100km würde ich jedenfalls ohne Boxenstopp fahren. von 100 bis ca 120-140 einen und drüber zwei Stopps. Ich kenne aber auch Leute die ganz ohne doppelten Boxenstopp fahren. Hier kann ich nur eines empfehlen -> ausprobieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: RumbleRace - Kurztipps: Karriere / Streckeneignung und Fahrzeuge / Strecken / Strecken / Teams und Autos


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu RumbleRace (4 Themen)

RumbleRace

RumbleRace spieletipps meint: Rennspiel-Manager mit zu vielen Tabellen und zu wenig Grafiken. Technisch in Ordnung, leider für's Auge auf Dauer zu langweilig.
69
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RumbleRace (Übersicht)

beobachten  (?