Besaid: Komplettlösung FF X-2

Besaid

Begebt euch ins Dorf. Dort angekommen müsst ihr zunächst mit Lulu reden, die euch mitteilt, dass Wakka im Tempel ist. Ihr bietet eure Hilfe im Kampf gegen die Monster aus dem Tempel an und macht euch zur Halle auf. Betretet den Tempel und folgt dem Weg, bis ihr den verletzten Wakka seht. Fahrt mit dem Aufzug nach unten. Dort angekommen könnt ihr den Endgegner Valfaris schon sehen. Nach dem Sieg befindet ihr euch wieder an Bord der Celsius.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

Killika

Begebt euch vom Startpunkt aus zum Wohnbezirk und geht in Donnas Haus. Donna erzählt euch, das das Tor zum Wald von Mitgliedern der Jungen Liga versperrt wird. Sie bietet euch ihre Hilfe an um in den Wald zu gelangen. Ihr müsst im richtigen Moment Kreuz drücken um durch das Tor zu gelangen. Habt ihr die Aufgabe erfolgreich gemeistert, findet ihr eine Kiste mit einem Ougi-Zeugnis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lauft im Hain alle Wege ab, bis Yuna etwas von einem Geheimweg erzählt. Anschließend geht es weiter über die Bäume. Wenn ihr am Tempel angekommen seid, beginnt eure nächste Mission. Betretet den Tempel. Ihr müsst verschiedene Flammenmauern überwinden. Dafür müsst ihr in die Flammen rennen und jeweils gegen ein Deva-Wesen kämpfen. In einer Senke könnt ihr den Samurai Kostumspäroiden finden. Bereitet euch auf einen Kampf gegen das Monster Ifrit vor. Nach eurem Sieg seid ihr wieder an Bord der Celsius.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tempel Djose

Betretet den Tempel und rennt auf eine Plattform zu. Drückt Kreuz um nach oben zu gelangen. Geht in die rechte Kammer, in der 5 Altare stehen. Ihr müsst den richtigen finden, der die Treppe öffnet. Wenn ihr falsch gewählt habt, kommt es zu einem Kampf gegen einige Monster. Sobald ihr den richtigen Altar verschoben habt, geht die Treppe hinauf um euch dem Endgegner Ixion zu stellen.

Nach dem Gefecht fällt Yuna in ein Loch. Darauf folgen mehrere Sequenzen. Sobald Yuna alleine auf der Wiese steht, drückt ihr wiederholt Kreuz um mehrere Pfiffe zu hören. Geht an den rechten Bildschirmrand um einen unsichtbaren Weg hinauf zu gehen. Damit endet das 3. Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Celsius

Begebt euch nach den Gesprächen mit der Crew auf das Außendeck, wo sie Paine treffen, die euch etwas über Shuyin und Lenne erzählt. Durch das Spärophon könnt ihr Kontakt mit den Einwohnern Spiras Kontakt aufnehmen. Die Truppe plant ein Konzert in der Donnersteppe und sucht Tobli, der das Konzert organisieren soll. Die einzige Verbindung, zu der ihr gehen könnt, ist demnach das Illuminum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF X-2: Illuminum / Celsius / Donnersteppe / 5.Kapitel: Celsius

Zurück zu: Komplettlösung FF X-2: Kapitel 3: Celsius

Seite 1: Komplettlösung FF X-2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy X-2 (8 Themen)

FF X-2

Final Fantasy X-2 spieletipps meint: Das schönste und beste Final Fantasy, dass es jemals gab. Eine mehr als nur unterhaltende Fortsetzung. Artikel lesen
Spieletipps-Award95

Letzte Inhalte zum Spiel

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)

beobachten  (?