Komplettlösung FF 12

Daher laufen wir 2 x nach Osten und treffen auf viele verschiedene Leute, mit denen wir reden können. Jeder NPC mit einem Smiley überm Kopf kann angesprochen werden. Das Smiley hat aber keineswegs was mit der Laune des jeweiligen NPC’s zu tun und bedeutet einfach nur, dass man mit dieser Person reden kann.


Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Migelo’s Laden ist unser nächstes Ziel und dürfte recht schnell gefunden sein. Nach der Szene können wir einen Blick auf die Karte werfen, wo sich die Bar „Zum Sandmeer“ befindet, denn da müssen wir als nächstes hin. Dort angekommen gibt’s die nächste Szene und Tomaj erklärt uns Einiges über Mobs und Lizenzen. Tomaj’s Anweisungen befolgen wir und bekommen einen Passierschein ausgehändigt.

Unser nächstes Ziel ist das Osttor, doch da wir sowieso erst an den Springbrunnen vorbei müssen, suchen wir den Händler auf, der ein Paket für sein Kollege auf der anderen Seite des Osttores hat und helfen ihm natürlich.


Nun haben wir die Qual der Wahl, da wir entweder das Paket für 150 Gil verkaufen oder es dem Händler auf der anderen Seite bringen könnten, was uns nur ein müdes „danke schön“ einbringt. Hier am Springbrunnen können wir übrigens Landkarten von einem Mogry erwerben. Nach dem Spektakel mit der Wache am Osttor, sind wir endlich auf der anderen Seite. Den besagten Händler finden wir auf der rechten Seite. Sind wir ehrlich und überbringen das Päckchen? Wir speichern hier anschließend am blauen Speicherkristall ab.


Wir werden hier viele Arten von Monster antreffen, doch sollten wir es vorerst nur mit den Kaktoren und Wölfen aufnehmen. Wichtig ist hierbei, dass wir uns nicht übernehmen und zu viele oder gar zu schwere Monster anlachen. Einen schlafenden Kaktor kann man übrigens prima beklauen. Dazu müssen wir aber schleichen! Schlägt der Diebstahlversuch fehl, kann man es noch einmal wiederholen. Wenn wir Level 3 oder besser 3 erreicht haben, suchen wir unseren Job; Die Streunertomate!


Diese befindet sich zwischen bunten Gebüschen auf den ersten Felsen, den wir antreffen, wenn wir die Wüste betreten. Sobald der Mob unter 50% seiner HP kommt, springt er vom Felsen. Schnell hinterher, bevor er wegläuft und/oder sich regeneriert. Wir müssen aber vorsichtig sein, dass wir in keine anderen Gegner rein laufen. Den großen grünen Wildsaurus lassen wir auf jeden Fall in Ruhe, da er uns mit nur 1 Attacke den Gar ausmachen würde. Sein HP-Balken ist grün und das bedeutet für uns, dass er nicht aggressiv ist und uns in Ruhe lassen wird.


Weiter mit: Komplettlösung FF 12: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung FF 12: Seite 1

Seite 1: Komplettlösung FF 12
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF 12

Final Fantasy 12
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)

beobachten  (?