Komplettlösung FF 12

Sobald wir nun die Treppe runter gehen, wird uns das Gambit-System genauer erklärt. Den toten Kämpfer schauen wir uns nach der Belehrung an und folgen den Weg nach Süden, anschließend geht’s links herum zur Urne, welche wir öffnen und die Karte der Kanalisation im Inneren finden. Nun folgen wir der Karte ein ganzes Stück, bis wir auf einen Speicherkristall stoßen. Die Gegner hier sind zum größten Teil anfällig gegen Feuer.

Den Speicherkristall nutzen wir, nachdem wir Balthier endlich „Weißmagie 1“ gelehrt haben. Nun geht’s die Treppe runter und durch eine Filmszene wird uns bewusst, dass wir es gegen 4 Soldaten aufnehmen müssen. Diese besiegt man am leichtesten, wenn man sie sich nacheinander vorknöpft und Magie nutzt. Magie aus dem Grund, weil die Soldaten gerne Protes nutzen und dies gegen physische Attacken wirkt.

Nach dem Kampf und der darauf folgenden Szene begleitet uns nun Amalia als Gast-Charakter. Speichern am Kristall und dann die Treppe runter, den Weg folgen bis wir uns in einem großen Raum befinden. Nach der Szene erwarten uns 4 Kampfpuddinge, die wir definitiv mit Feuer bekämpfen sollten. Augentropfen helfen zudem gegen „Blind“, was eine der Attacken unserer glibberigen Gegner ist. Auch hier gilt die Devise: Einen nach dem anderen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Nach dem recht harten Kampf empfiehlt es sich noch einmal zum Speicherkristall zurückzukehren, sich zu heilen und dann abzuspeichern. Wir folgen dem Weg, der ziemlich linear wirkt und treffen in einem großen Raum auf einen weiteren Speicherkristall. Alle Gegner, die wir unterwegs antreffen sollten wir besiegen. Nachdem wir den Speicherkristall genutzt haben, geht’s durch die große Tür, denn dort treffen wir auf den Boss „Pyross“.

Nachdem Balthier und Fran per Fernkampf auf Pyross feuern, greifen wir uns Amalia ihn per Nahkampf an. Feuerzauber sollten wir unbedingt vermeiden, da wir den Boss durch seine Feuerabsorption damit heilen würden. Wichtig ist auch, dass sich alle 4 Helden von uns nie zu dicht bei einander aufhalten, da das „Buschfeuer“ von Pyross dann seine volle Wirkung zeigen kann. Nach diesem verheerenden Angriff, sollten wir auf jeden Fall die Charaktere heilen.

Da jeder von uns mittlerweile „Weißmagie 1“ hat, wird auch jeder heilen können. Genügend Gegengifte dürften wir eingekauft haben, denn diese werden wir hier benötigen. Nach dem Ruhmreichen Sieg, folgt eine Szene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn wir uns ein wenig umsehen, finden wir 4 Schätze mit Rostklumpen, die wir natürlich mitnehmen werden. Ob wir mit den anderen reden, bleibt uns selbst überlassen. Wir nutzen den Speicherkristall und gehen weiter. Doch eh wir uns versehen, haben wir uns einen Kampf mit 3 dicken Brocken eingehandelt. Zum Glück kommt Balthier zu Hilfe.

Dagza ist mit Protes geschützt und sollte mit Magie ausgeschaltet werden. Die anderen müssen wir allen Übels mit blanken Fäusten umnieten. Obwohl dieser Kampf recht einfach ist, heilen sich die Gegner immer wieder mal. Nach dem Fight und der Szene geht’s weiter zum Speicherkristall, doch wir landen automatisch zu unserer Ausrüstung, die wir auch automatisch aufnehmen.

Die dortigen Kisten dürfen wir nicht öffnen, wenn wir die Doxa-Lanze wollen! Nun nutzen wir aber den Kristall und folgen den Weg am Kristall vorbei weiter. Uns wird schnell klar, dass wir nach Nord-Westen müssen, doch viele Wachen machen uns die Flucht schwer. Hier kann man selbst entscheiden, ob man kämpfend oder taktisch vorgehen will.

In der Mitte angekommen, sehen wir eine Szene, gehen dann zur großen Tür und dann die Treppe nach unten. Eine Filmszene bringt etwas Aufschluss in der Story.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun haben wir Basch als Gast in unserer Party. Es geht gerade aus, dann recht und wir finden 3 Schätze mit viel Gil. Wir verlassen den kleinen Raum und folgen den Weg zum Speicherkristall, doch vorher versuchen wir uns am Schalter auf der linken Seite. Klappt nicht so recht, also gehen wir speichern und die Treppe weiter runter, bis wir auf Brogg stoßen, von dem wir eine neue Sicherung erhalten. In seinem Shop sollten wir uns besser Ausrüstung und neue Zauber kaufen.

Wir dürfen aber niemals die passenden Lizenzen dazu vergessen, denn dann war es rausgeschmissenes Geld! Nachdem wir den Händler Brogg um einige Gil reicher und um eine Sicherung ärmer gemacht haben, geht’s die Treppe wieder rauf und wir implementieren diese. Dann geht’s die Treppe wieder runter und es wird der Knopf neben Brogg betätigt. Nachdem wir uns Brogg’s Anweisungen gemerkt haben und eine Szene die Erklärung vervollständigt, kümmern wir uns um die Batterie-Mimiks, denn das hat von nun an stete Priorität!

Diese sind allerdings schwach gegen Eis, was wir uns natürlich zu Nutzen machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir folgen dem Weg und hauen alles auf diesem um, was sich uns in den Weg stellt. Wichtig ist, dass wir nun immer auf gelbe „!“ (Ausrufezeichen) achten. Nach dem langen Weg auf den Gleisen, gehen wir zum nächsten Abschnitt. Wir killen einen Batterie-Mimik im Süden und gehen dann ein kleines Stück zurück nach Süden, in einen kleinen Raum auf der Seite. Dort angekommen geht’s in den nächsten Raum weiter und dort betätigen wir einen Schalter.

Nun zurück zum langen Gang nach Süden (wo wir den Batterie-Mimik gekillt hatten) durch das grosse Tor. Nach der Szene nutzen wir den Speicherkristall. Weiter geht’s und wir finden einen Schatz direkt vor unseren Füssen. Im Süden killen wir den nächsten Batterie-Mimik und hier muss man ein wenig aufpassen, denn es haben sich 3 Mimiks als Schätze getarnt. Wenn Wir diese Schätze öffnen wollen, greifen uns Mimiks an!

Weiter im Süden und wir treffen wieder auf 3 Batterie-Mimiks, die wir natürlich besiegen werden. Hier finden wir zudem viele Schätze, die wir uns einheimsen können. Beim dritten Batterie-Mimik treffen wir auf den einzigen und richtigen Weg, den wir nun folgen müssen. Den nächsten Speicherkristall sollten wir definitiv zum speichern nutzen und es ist sehr wichtig, dass alle Helden von uns „Eis“ zaubern können!

Es geht weiter und nach einer Szene kommen wir auch schon zum erwarteten Bosskampf. Die kleinen Mimiks beachten wir nicht und alle zaubern Eis auf die Königin, denn das ist ihre Schwachstelle! Wie immer ist es auch wichtig, diverse Zustandsveränderungen und zu wenig Leben sofort zu heilen! Nach dem Sieg folgt eine Szene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 12: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung FF 12: Seite 6

Seite 1: Komplettlösung FF 12
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF 12

Final Fantasy 12
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)

beobachten  (?