Oblivion: Pferde

Pferde

von: Branutz / 19.03.2012 um 17:44

Schwarzes Pferd

  • Kosten: 5000
  • Lebensenergie: 325
  • Geschwindigkeit: 33
  • Angriffskraft: 15
  • Zu kaufen in: Cheydinhal
  • Wie schon am Preis zu sehen ist, sind schwarze Pferde die besten in ganz Cyrodiil. Sie sind schneller als andere und greifen am stärksten an. Nur die weißen Pferde aus Anvil haben noch mehr Lebensenergie.

Weißes Pferd

  • Preis: 4000
  • Lebenspunkte: 400
  • Schnelligkeit: 29
  • Angriff: 12
  • Zu kaufen in: Anvil
  • Die weißen Pferde aus Anvil sind die zähsten im ganzen Spiel, und hinter den schwarzen die Zweitschnellsten.

Kastanienbraunes Pferd (Fuchs)

  • Preis: 2500
  • Lebenspunkte: 200
  • Schnelligkeit: 29
  • Angriff: 10
  • Zu kaufen in: Chorrol
  • Die kastanienbraunen Pferde bzw. Füchse aus Chorrol genauso schnell wie die weißen Pferde, aber nicht so stark.

Rotfuchs

  • Preis: 1000
  • Lebenspunkte: 250
  • Schnelligkeit: 26
  • Angriff: 10
  • Zu kaufen in: Bravil und Skingrad
  • Rotfüchse kann man in zwei Orten kaufen, sie sind zäher als Füchse, aber nicht so schnell.

Geschecktes Pferd

  • Preis: 500
  • Lebenspunkte: 300
  • Schnelligkeit: 23
  • Angriff: 10
  • Zu kaufen in: Bruma und Leyawiin
  • Die gescheckten Pferde sind die günstigsten im ganzen Spiel. Man bekommt am Beginn des Hauptquest das von Prior Maborel quasi geschenkt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die "füchse" sind ein paar ausgebrochen, wenn ihr euch unsichtbar ranschleich bemerken sie dich nicht und du hast eins(sie sind meistens irgendwo rund um die kaiserstadt

26. Mai 2014 um 10:50 von Jaro2001 melden


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Schnelleres Pferd

von: Spielemaus / 25.09.2008 um 12:56

Wenn ihr der neue Erzmagier seid könnt ihr eure eigenen Zauber erstellen (im Gemach der Erzmagiers der Beschwörungsaltar). Klickt ihn an und wählt "Attribut festigen" und danach Schnelligkeit aus. Dann müsst ihr noch eingeben: Entfernung, Größe, Bereich und Wirkungsdauer. Bei Entfernung wählt ihr berühren. Der Rest hängt davon ab wie weit ihr in Wiederherstellung seid. Wenn ihr noch unter 50 seid ist das höchste was ihr machen könnt: Größe ---> 17

Bereich ist eher unwichtig und Wirkungsdauer 30. Ihr könnt das unten links in der Ecker selber besser bestimmen. Wenn ihr den Zauber nun erstellt habt geht zu eurem Pferd und wendet den Zauber daran an und steigt auf. Für Reiter die schnell ans Ziel gelangen wollen ist das ein guter Trick. Den Zauber könnt ihr natürlich auch bei allen anderen Lebewesen anwenden. Auf diese Art könnt ihr auch euer Pferd unsichtbar, stärker etc. machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gutes Pferd

von: solid-snake875 / 27.05.2009 um 13:28

Um eines der besten Pferde zu bekommen müsst ihr die dunkle Bruderschaft durchgespielt und die erste Mission bei der Schwarzen Hand geschafft haben. Danach sagt euch Luciene Lachance das Schattenstute (das Pferd) im Hof der Festung Farragut für euch bereit steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gratis Pferde

von: robinza / 21.12.2009 um 14:42

Achtung: Um diese gratis Pferde zu erhalten braucht man die Erweiterung Knights of the Nine!!! Und man muss hierbei die Stiefel, die Brustharnisch, den Helm, die Handschuhe, den Streitkolben und die Beinschienen besitzen.

Wenn man zur Priorei der Neun zurückkehrt, merkt man das diese aufgebaut ist und das viele Leute ein Ritter der Neun werden wollen. Rechts neben der Kapelle steht ein Schuppen mit 3 Pferden. Das braune Pferd (Rotfuchs) und das fuchsfarbende Pferd (Fuchs) gehören euch, aber das gescheckte Pferd gehört einem eurer Ritter (ich glaube Sir Lathon). Wenn ihr dieses Pferd nehmt wäre es Diebstahl, aber die andere Pferde gehören ja euch also braucht man gar nicht so viel Geld für ein Pferd ausgeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pferde

von: The_Advisor / 02.11.2008 um 14:34

Normale Pferde jeder Stadt
  • Ort: Leyawiin/ Fünf-Reiter-Ställe
  • VerkäuferIn: Katzengesicht
  • Kosten: 500 Gold
  • Pferd: Geschenktes Pferd/ Mittelmäßig,
  • Preis-Leistung: Sehr gut
  • Ort: Anvil/ Pferdegeflüster-Ställe
  • VerkäuferIn: Clesa
  • Kosten: 4.000 Gold
  • Pferd: Weißes Pferd/ Am widerstandsfähigsten mit 400 Lebenspunkten und so schnell wie das Pferd "Fuchs"
  • Ort: Chorrol/ Nordland-Stallungen
  • VerkäuferIn: Bongond
  • Kosten: 2.500 Gold
  • Pferd: Fuchs/ Sehr geringe Lebenskraft und schneller als der Durchschnitt
  • Ort: Cheydinhal/ Schwarzufer-Stallungen
  • VerkäuferIn: Tovas Selvani
  • Kosten: 5.000 Gold
  • Pferd: Rappen/ Schnellstes Pferd und auch bester Kämpfer
  • Ort: Bruma/ Wildauge-Stallungen
  • VerkäuferIn: Petrine
  • Kosten: 500 Gold
  • Pferd: Geschektes Pferd/ Mittelmäßig,
  • Preis-Leistung: Sehr gut
  • Ort: Skingrad/ Pass der Dankbarkeit-Ställe
  • VerkäuferIn: Ugak gra-Mogakh
  • Kosten: 1.000 Gold
  • Pferd: Rotfuchs/ Langsamer als Fuchs, dafür hat es aber mehr Lebenspunkte.
  • Ort: Bravil/ Bay-Roan-Stallungen
  • VerkäuferIn: Isabeau Bienne
  • Kosten: 1.000 Gold
  • Pferd: Rotfuchs/ Langsamer als Fuchs, dafür hat es aber mehr Lebenspunkte.
Besondere Pferde
  • Einhorn: Sehr aggressiv, aber hat eine gute Kampffertigkeit. Man muss schnell vorgehen um sich auf das Einhorn zu setzen. Man muss es bei der Quest "Hicrines Quest" das Einhorn aber töten.
  • Schattenstute: Belohnung am Ende der "Dunklen Bruderschaft" Sehr gutes Pferd.
  • Pferde der Legion: Sie sind so schnell wie das Pferd "Fuchs" und haben so viele Lebenspunkte wie das weiße Pferd.
Gestohlene Pferde
  • Gestohlene Pferde werden sofort bei Gelegenheit weglaufen und sind daher auf Dauer keine gute Lösung.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schattenstute ist auch unsterblich. Es wird nur bewusstlos, weil es ein Quest Tier ist.

27. August 2012 um 19:50 von arthur97 melden

Mann kann alles herauslesen was man braucht

08. Februar 2010 um 15:40 von Superboy1 melden


Weiter mit: Oblivion - Pferde: 6 Varianten für ein Gratis-Pferd / Andere Pferde / Das schwarze Pferd / Das letzte Einhorn / Das letzte Einhorn

Zurück zu: Oblivion - Pferde: Einhorn / Einhorn / Einhorn als Reittier / So bekommt ihr ein Pferd gratis / Gratis Pferd gleich am Anfang

Seite 1: Oblivion - Pferde
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?