Pokemon - Mystery Dungeon Blau: Wie man Latios und Latias bekommt

Wie man Latios und Latias bekommt

von: Fehminho / 31.03.2008 um 14:07

Zuerst braucht ihr die VM's Surfer und Kaskade.

  • Surfer: Bekommt ihr ganz leicht in der Solarhöhle auf E 20 - ihr müsst es aber ganz absuchen.
  • Kaskade: Ebenfalls Solarhöhle auf E 15. Ihr müsst allerdings vorher einen Schlüssel auf den vorherigen Ebenen suchen.

Wenn ihr diese VM's bekommen habt, müsst ihr entweder mit Hilfe eines Fliehorbs den Dungeon verlassen oder den Dungeon meistern. (Niemals aufgeben, denn dann besteht das Risiko, dass ihr diese wichtigen VM's verliert. Lagert sie am besten, wenn ihr in der Stadt seid bei Kangama). Wenn ihr dann eine Nacht geschlafen habt, dürft ihr nach einer kleinen Zwischensequenz zum Dungeon Nordkette. Dieser Dungeon ist seht schwer - nehmt viele Items mit. Dort müsst ihr dann Latios besiegen. Er ist ziemlich leicht zu besiegen.

Wenn ihr nach dem Erfolg auf diesem Dungeon dann zurück zum Pokeplatz geht, fragt Latios euch, ob ihr seine kleine Schwester Latias retten würdet. Wenn ihr Latias gerettet habt, fragen sie euch auf dem Pokémon-Platz, ob sie in euer Team dürfen. Ihr müsst aber vorher das Partnerareal Südseeinsel kaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon - Mystery Dungeon Blau schon gesehen?

Latias und Latios

von: Zadan / 31.03.2008 um 14:10

Wenn ihr Latias und Latios in eurem Team haben wollt, dann kauft euch - nachdem ihr Rayquaza besiegt habt - das Partnerareal (wenn Rayquaza besiegt ist, kommen neue Partnerareale) Südinsel. Dann macht eine Mission. Wenn ihr dann schlaft, werdet ihr geweckt. Der Kekleon-Laden wurde ausgeraubt und auf dem Pokémon-Platz ist eine Versammlung. Ihr werdet zur Nordkette geschickt und müsst 25 Ebenen hoch. Am Ende wartet Latios.

Ihr müsst es besiegen und dann seid ihr auf dem Pokémon-Platz. Dann müsst ihr zum Grubental und auch dort 25 Ebenen hoch. Nun rettet ihr Latias, seid wieder auf dem Pokémon-Platz und Latias und Latios möchten eurem Team beitreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ho-Ho und die 3 Hunde

von: Lizemanu / 31.03.2008 um 13:59

Ihr habt sicher schon gehört das man auch Ho-Ho finden kann, hier ist die schnellste und beste Variante:

Ihr müsst Rayquaza besiegt haben und wenn irgendwann, nachdem ihr die Solarhöhle gemeistert habt, auf dem Pokeplatz ein paar Pokémon nicht da sind, geht zum Welsar Weiher und wieder zurück, dann wird auf dem Pokeplatz ein Pandir herumlaufen und dann zu Boden fallen. Ihr nehmt ihn dann automatisch in eure Basis mit und er wird euch von einem Illusions-Pokémon erzählen. Er würde es schon lange suchen aber gesehen hat er es noch nie.

Er bittet euch jetzt für ihn das Pokémon zu suchen und gibt euch eine Klarfeder, diese soll angeblich benötigt werden um das Pokémon zu treffen. Jetzt steht euch das Feuerfeld offen in dem Entei der Endgegner ist. Habt ihr in besiegt gebt ihm die Feder, er bläst nun sein Feuer durch die Feder und macht sie somit zur Feuerfeder. Er erzählt euch nun von einem Gebiet im Norden namens Blitzfeld. Geht dorthin und ihr werdet auf Raikou treffen.

Besiegt ihn und er macht die Feuerfeder zur Abendgoldfeder. Nun steht euch das letze Feld offen, das Nordwindfeld. Dort müsst ihr Suicune besiegen. Suicune lässt nun den Nordwind durch die Feder fegen und jetzt habt ihr die Regenbogenfeder mit der ihr Ho-Ho treffen könnt. Geht jetzt auf den Weiweitberg und besiegt Ho-Ho. Nachdem ihr ihn so 4-5 mal besiegt habt, schließt er sich eurem Team an, ihr müsst dazu aber das Partnerareal Regenbogengipfel besitzen das man bei Knuddeluff kaufen kann.

Ihr solltet aber auf den 3 Feldern viele heilende Items dabei haben denn dort gibt es sehr starke Pokémon und die Dungeons gehen bis U30. Entei, Raikou und Suicune sind dann aber nicht so schwer zu besiegen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

schon ganz nett..irgendwie..danke!

10. Oktober 2009 um 13:44 von lupe melden

Woher bekomme ich die Solarhöle ???

07. Juni 2009 um 19:45 von Tim12345A melden


Ho-ho ist wieder da!

von: Gamemaster25 / 31.03.2008 um 14:01

Um Ho-Ho zu treffen, müsst ihr zuerst in die Solarhöhle. Auf E 14 ist ein Schlüssel, den ihr aufnehmen müsst. Dann auf Ebene 15 ist die VM Kaskade in einem "Verlies" - benutze dafür den Schlüssel. Die Kaskade braucht ihr eigentlich nicht. Dann auf oder nach E 15 ist die VM Surfer. Wenn ihr sie nicht findet, macht es nochmal. Dann, wenn ihr sie habt, kommt am nächsten Morgen ein Pandir auf den Pokémonplatz.

Er wird euch erzählen, dass er auf einer langen Reise war (oder ist) und nach dem Illusions-Pokémon (Ho-Ho) sucht. Dann sagt er noch, dass er zu müde ist, um es zu suchen. Dazu gibt er euch noch eine Klarfeder. Dann kommt der eigentliche Job. Als erstens müsst ihr zu Xatu gehen, um mehr über das "Illusions-Pokémon" zu erfahren. Leider sagt er euch, dass er auch nicht viel über das "Illusions-Pokémon" weiß. Er sagt euch nur, dass etwas beim Feuerfeld ist.

Ihr werdet das Feuerfeld als Dungeon erhalten. Ihr müsst dann das Feuerfeld meistern. Aber Achtung: Ich würde für so eine Mission immer ein paar Belebersamen und ein paar Top-Elixiere (aber nicht zu wenig) einplanen. Das Feuerfeld, sowie das Blitz- und Nordwindfeld, enden bei E 30. Auf E 30 ist Entei. Ihr müsst ihn natürlich besiegen, dann werdet ihr Entei eure Klarfeder geben. Er macht einen Feuersturm und ihr bekommt die "Rotfeder" und ihr bekommt noch Zugang zum Dungeon Blitzfeld.

Hier müsst ihr Raikou besiegen. Er macht eure Rotfeder zu einer "Abendgoldfeder". Dann kriegt ihr noch Zugang zum Dungeon Nordwindfeld. Da müsst ihr Suicune besiegen. Dann bekommt ihr die "Regenbogenfeder" und Zugang zum Dungeon Weitweitberg. Da drauf ist Ho-Ho. Ich weiss leider nicht mehr wie viele Etagen es hat aber der Weitweitberg und Ho-Ho ist wirklich kein Zuckerschlecken. Also: "Bereitet euch gut vor, denn Ho-Ho wartet auf euch!"

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es sind genau 40 etagen

08. Februar 2009 um 18:13 von seeper melden


Pokemon Item Entwicklungen

von: Furie222 / 04.08.2011 um 22:50

Pikachu: zur Entwicklung: Donnerstein

Nidorina: zur Entwicklung: Mondstein

Nidorino: zur Entwicklung: Mondstein

Piepi: zur Entwicklung: Mondstein

Vulpix: zur Entwicklung: Feuerstein

Pummeluff: zur Entwicklung: Mondstein

Duflor: zur Entwicklung: Blattstein/Solarstein (Giflor/Blubella)

Fukano: zur Entwicklung: Feuerstein

Quaputzi: zur Entwicklung: Wassertein/King-Stein+Linkkabel (Quappo/Quaxo)

Kadabra: zur Entwicklung: Linkkabel

Maschock: zur Entwicklung: Linkkabel

Ultrigaria: zur Entwicklung: Blattstein

Georok: zur Entwicklung: Linkkabel

Flegmon: zur Entwicklung: Lv 37/King-Stein+Linkkabel (Lahmus/Laschoking)

Muschas: zur Entwicklung: Wasserstein

Alpollo: zur Entwicklung: Linkkabel

Onix: zur Entwicklung: Metallmantel+Linkkabel

Seemon: zur Entwicklung: Drachenhaut+Linkkabel

Sterndu: zur Entwicklung: Wasserstein

Sichlor: Metallmantel+Linkkabel

Evoli: zur Entwicklung: Wasser-/Donner-/Feuerstein/Sonnenband+IQ Lv 4/Mondband+IQ Lv 4 (Aquana/Blitza/Flamara/Psiana/Nachtara)

Porygon: zur Entwicklung: UpGrade+Linkkabel

Pichu: zur Entwicklung: IQ Lv 6

Pii: zur Entwicklung: IQ Lv 6

Fluffeluff: zur Entwicklung: IQ Lv 6

Togepi: zur Entwicklung: IQ Lv 5

Sonnkern: zur Entwicklung: Sonnenstein

Raubauz: zur Entwicklung: Lv 20 Angriff muss höher sein als Verteiddigung/Angriff und Verteidigung muss gleich sein/Verteidugung muss höher als Angriff sein (Kicklee/Kapoera/Nockchan)

Waumpel: zur Entwicklung: ist zufällig ob Panekon oder Schaloko

Lombrero: zur Entwicklung: Wasserstein

Blanas: zur Entwicklung: Blattstein

Azurill: zur Entwicklung: IQ Lv 6

Eneco: zur Entwicklung: Mondstein

Barschwa: zur Entwicklung: Feiner Schal

Perlu: zur Entwicklung: Abysszahn+Linkkabel/Abyssplatte+Linkkabel (Aalabyss/Saganabyss)

Um Barschwa freizuschalten der Wunderbrief: 1? 69 ♀JY?? X6Q

XJ? Q F4? 6 Q!? X

Um Plusle freizuschalten der Wunderbrief: F? RP F?...?? +7?

CT? H 64? 0 R???

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der code für Barschwa hat nur zur folge das es dir ein auftrag gegeben hat mehr net

09. Februar 2013 um 15:27 von marcel-14poke melden


Weiter mit: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Tipps zu den Pokemon: Der Rheinwald & Celebi / Pokemon rekrutieren

Zurück zu: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Tipps zu den Pokemon: Entwicklungstufen der Pokemon / Allgemeine Rekrutierungschancen aller Pokémon / Alles über Mewtu's Dungeon, die Westhöhle / Mew bekommen / Latias und Latios

Seite 1: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Tipps zu den Pokemon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Mystery Dungeon Blau

Pokémon Mystery Dungeon - Team Blau spieletipps meint: Dieses Spiel stellt nicht jeden Fan zufrieden, bringt aber Abwechslung in die Hütte. Ein fehlender Multiplayer und eine schwache Grafik vermiesen den Spaß.
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon - Mystery Dungeon Blau (Übersicht)

beobachten  (?