Zelda Twilight Princess: Leichter Gegner besiegen

Leichter Gegner besiegen

von: sudiT-Chris-88 / 27.04.2009 um 18:29

Hier mal ein paar Tricks um normale Gegner -keine End- oder Zwischengegner!- zu besiegen:

Ritter in Rüstung (Gegner vor Kopierstab, von da an normaler Gegner):

ihr könnt natürlich versuchen mit der Schildattacke und dann dem Helmspalter anzugreifen, das wird aber relativ selten gelingen. Besser ist es entweder mit dem Rundumhieb, also zweimal in eine Richtung rollen und dann angreifen, oder einfach nur mit dem Schild eine Attacke zu blocken und dann anzugreifen.

Am besten eignet sich dafür, wenn er über den Kopf ausholt und dann auf den Boden schlagt, springt dann oder lauft einfach (mit anvisieren) ein Stück nach rechts (links wäre das Schild) und greift dann 3-4 mal mit normalen Schwerthieben an. Wenn er die ganze Rüstung verloren hat wird er noch einfacher, ihr könnt sogar einfach Abstand suchen und aus der Ferne, z.B. mit dem Sprunghieb, angreifen.

Totem mit Hammer:

Diese kleinen Biester sind gegen frontale Angriffe geschützt und greifen mit einer Druckwelle an, indem sie mit dem Hammer auf den Boden einschlagen. Am besten benutzt ihr auch hier den Rundumhieb, nach 2-3 mal sollte er dann Geschichte sein, aber Vorsicht: Selbst wenn er kurz vor der Explosion steht und wild herum hüpft kann er euch mit dem Hammer noch verletzen, auch wenn die Explosion keinen Schaden mit sich zieht.

Eisritter:

Erinnern an den Eisgegner aus Kingdom Hearts, sind jedoch um ein vielfaches kleiner. Sie greifen aus der Ferne mit ihrem Speer an, benutzen diesen aber auch im Nahkampf um eure Schwerthiebe zu parieren. Da sie ziemlich schnell sind sollte man nicht zum Morgenstern greifen sondern lieber zum Schwert, oder aus der Ferne mit 3 Bombenpfeilen. Allerdings ist bei beiden Strategien Eile geboten, da sie sich regenerieren.

Eismonster:

Sie sind groß, stehen an einem Fleck und haben einen fiesen Eisatem. Bomben/pfeile sind nutzlos, da diese gefrieren, stattdessen benutzt den Morgenstern. Geht so weit zu einer Richtung wie ihr könnt, damit er euch dort angreift und rennt dann zur anderen Seite in seinen "toten Winkel". Geht so nah ran wie möglich (ohne gefroren zu werden) und packt den Morgenstern aus, ohne ihn auszuwerfen.

Wartet bis er ein- bis zweimal durch das Schwingen verletzt wurde und werft dann erst, denn dann ist er sofort besiegt. Ansonsten würdet ihr noch einen zweiten Wurf benötigen was zeitlich manchmal doch recht knapp wird. Wenn er dann besiegt ist solltet ihr so schnell wie möglich den Morgenstern wieder schwingen lassen um die kleinen Eiszapfengegner zu besiegen, alternativ könnt ihr auch Blankziehen oder die Wirbelattacke benutzen, diese sind aber unsicherer.

Fliegende Echse mit Schild:

Sie fliegen außerhalb eurer Schwertreichweite und parieren Pfeile, visiert sie also lieber an und packt den (Doppel)Greifhaken aus, sobald sie ihr Schild vor sich halten benutzt ihn, um sie an euch ranzuholen, ansonsten starten sie den Angriff. Steht er dann unfreiwillig vor euch, benutzt ein paar Schwerthiebe und lasst ihn nicht davon kommen, es ist möglich sie mit einem Mal "auf den Boden holen" zu besiegen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Orc Häuptling leicht gemacht

von: DemonKiller / 26.04.2009 um 22:48

Im Spiel müsst ihr zweimal gegen einen Orc auf einen Wildschwein kämpfen. Der erste Kampf ist schwieriger als der zweite, denn da habt schon den Bogen. Ihr müsst nur gezielt mit dem Bogen auf den Häuptling auf der Brücke schießen. Nach dem zweiten Pfeil kippt er um und stirbt. Beim ersten Kampf müsst ihr frontal auf ihn los und ihn seitlich mit dem Schwert attackieren. Das ist um einiges schwieriger als das mit dem Bogen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf Tipps der Ebene von Hyrule

von: sandi11 / 24.02.2010 um 11:41

1. Die Bogen-Schießer

Die Bogen-Schießer der Ebene von Hyrule greifen euch zu schnell an? Dann habe ich einen wirkungsvollen Tipp für euch: Nehmt den Sturm-Bumerang und schleudert ihn auf den Bogen-Schießer. Er wird ziemlich zögern, da der Wind seine Sicht erschwert. Und in diesem Moment könnt ihr in abschießen/angreifen! Aber es zählt auf Sekunden schnelle, um ihn sogar mit einem Schlag zu besiegen. Das gleiche gilt bei den Kobolden.

2. Die Flug-Monster

Wenn euch diese Monster ziemlich auf den Geist gehen, wendet diesen Trick an: Als erstes zielt ihr auf sie mit der Steinschleuder und schießt. Danach werden sie stoppen und ihr könnt weiter reiten mit eurem Pferd. Aber, er verfolgt euch. Wenn er zum Nahkampf an euch heran gekommen ist, zieht schon mal das Schwert heraus. Er wird einmal schreien und euch angreifen. Wenn er schreit kommt er nahe heran und ihr packt einen wuchtvollen Schlag und lasst das Flug-Monster in Ruhe sterben.

3. Bombenartige, schnell laufende Monster

Die sind besonders blöd, da sie Bomben legen die in 5 Sekunden hoch gehen. Diese Monster könnt ihr mit dem Pferd überrempeln. Es sei denn ihr seid zu Fuß, da kommt es auf Timing an. Sie laufen zwar davon, aber trefft sie mal mit dem Bogen. Dann müsste das jeweilige Monster tot sein - wenn nicht, führt den letzten Schlag aus. Tötet ihn mit der Sprung Attacke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Riesenspinnen

von: LinkundWolf / 26.04.2009 um 12:16

Im ersten Raum des 1. Tempels wird euch eine Riesenspinne attackieren. Ihr könnt sie nicht schnell besiegen? Na dann passt auf: Schlagt ein paar Mal auf die Beine und dann macht ihr einen Sprunghieb. Wenn sie noch lebt macht ihr einen Fangstoß oder wiederholt das Ganze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Schwarzen Ritter

von: hermetik / 26.04.2009 um 22:17

Die schwarzen Ritter im Schloss von besitzen eine sehr starke Panzerung. Um die Panzerung zu zerstören, müsst ihr einfach die okkulten Künste anwenden. Nachdem die Ritter ihre Panzerung verloren haben sind sie verwundbar und können besiegt werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

toller tipp. Jetzt weis ich wie ich die Säcke killen kann

27. August 2010 um 14:35 von Prince_of_Hyrule melden


Weiter mit: Zelda Twilight Princess - Gegner schnell töten: Einfache Gegner und ihre Schwächen / Die okkulten Künste / Okkulte Kunst Fangstoß / Die "Benotung" der Okkulten Künste / Alle Okkulte Künste

Zurück zu: Zelda Twilight Princess - Gegner schnell töten: Berittene Orks / Mumien besiegen / Blasenmonster leicht besiegen / Wie man Quallen besiegt / Gegner schnell besiegen

Seite 1: Zelda Twilight Princess - Gegner schnell töten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?