Orient - Hauptquests: Die Sichel der Kronos: Komplettlösung 1

Orient - Hauptquests: Die Sichel der Kronos

Ihr müsst nun nach Babylon reisen. Dies macht ihr, indem ich durch das Portal nach Babylon geht. Dort angekommen spricht euch ein Mann vor dem Portal an. Ihr müsst euch nach dem Gespräch mit dem Mann durch Gegnermassen nach Norden schlagen, bis ihr die hängenden Gärten erreicht. Oben befindet sich ein Eingang der zum Versteck der Sichel führen soll.

Kämpft euch durch die Katakomben bis ihr auf einen kleinen Zwischengegner trifft, den ihr mit einigen Heiltränken erledigen könnt. Habt ihr den Zwischengener besiegt, erscheint Feiyan, der euch erzählt, dass die Sichel von einem Telkinen geklaut wurde.

Belohnung: Gepäckbeutel, Essenz von Li Nezhas List und 15.000 Erfahrung

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Jagd nach der Sichel

Dieser ist einer der längsten Quests des Spiels, also nehmt euch viel Zeit dafür. Am besten folgt ihr immer den brennenden Säulen an der Straße und erkundigt euch in den Dörfern nach Informationen, wo sich der Telkine befindet. Geht ungefähr in Richtung Nordosten. Der Telkine ist den Weg in Richtung der Seidenstraße nach Osten gegangen. Auf den Weg dorthin kämpft ihr gegen viele Gegner. Das ist aber nicht so schlecht, da ihr viel Erfahrung braucht, wenn ihr gegen den Telkinen kämpft.

Später müsst ihr in Richtung Chang’an gehen. Dort erfahrt ihr von einem Bauern, dass ihr einfach weiter nach Osten gehen sollt. Kurz vor Chang’an werdet ihr von einer Botin abgefangen, die euch sagt, dass ihr von einer Frau in der Stadt erwartet werdet. Kämpft euch bis zu der Stadt durch, redet mit der Frau in der Stadtmitte und der Quest ist beendet.

Belohnung: 10.000 Erfahrung, Gesundheit und Energie wiederhergestellt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reise zum Jadepalast

Ihr müsst nun zum Jadepalast gehen und mit dem Gelben Kaiser reden. Auf dem Weg bis dahin durchquert ihr erst südlich den Wald und besteigt nördlich den Gipfel. Auf dem Weg trefft ihr auf einige Monster, die ein paar wertvolle Gegenstände bewachen. Am Gipfel des Berges müsst ihr noch einen Zwischengegner, eine Art Ochsen besiegen, der aber nur gefährlich aussieht. Heiltränke werdet ihr kaum brauchen, wenn ihr auf einem hohen Level. Geht danach in den Palast und sprecht mit dem Kaiser.

Belohnung: Isolierender Siegelring des Fischadlers, 25.000 Erfahrung, Gesundheit und Energie wiederhergestellt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unter dem Berge Wusao

Erst müsst ihr mit Feiyan in Chang’an reden. Dies steht nicht direkt in der Missionsbeschreibung, aber ihr müsst es Trotzdem tun, dafür erhaltet ihr auch eine geringe Belohnung. Kämpft euch durch den Palast durch und die andere Seite des Flusses zur Stadt Chang’an. Sprecht dort mit Feiyan. Sie befindet sich an ihrer alten Stelle in der Stadt.

Belohnung: Gesundheit und Energie wiederhergestellt

Ihr müsst in Richtung Norden gehen. Kämpft euch bis zum Berg Wusao. Nach einem nicht so langen Marsch trefft ihr auf einen Eingang. Nun müsst ihr euch nach oben kämpfen. Auf dem Weh dorthin müsst ihr Höhlenabschnitte durchqueren, in denen sich viele Monster aufhalten. Am Ende seid ihr in einer Art Gefängnis, in dem sehr harte Monster sind. Also rüstet euch mit sehr vielen Heiltränken aus und beginnt sofort zu trinken, wenn ihr kämpft. Vermeidet außerdem kämpfe in großen Horden, da ihr sonst sehr schnell Schaden nimmt.

Jetzt kommt der Anfang vom Ende. Ihr kämpft gegen den Telkinen. Vor den Zaubern müsst ihr nicht so viel Angst haben, sondern von den Nahkampfattacken. Setzt eure besten Sprüche ein und benutzt wieder viele Heiltränke.

Belohnung: 25.000 Erfahrung

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Olymp

Ihr müsst Thyphon durch das Portal folgen. Vergesst nicht alle Gegenstände einzusammeln, die der tote Telkine hinterlassen hat. Kauft danach noch mal so viele Heiltränke wie möglich. Erst wenn ihr wirklich bereit dann seid geht durch das Tor. Wenn ihr das Tor durchschritten habt beginnt der letzte Kampf des Spiels. Angekommen bekämpft ihr am besten zuerst die Wächter und dann die Minotauren. Vergesst nicht alle Wächter und Zyklopen zu töten, denn alle in einer Horde sind stärker als der eigentliche Endgegner.

Wenn ihr sie besiegt habt, geht ihr zu dem finalen Kampf auf die Plattform. Der Gegner hat sehr viel Leben, aber keine besondere Geheimwaffen. Trotzdem teilt er manchmal ziemlich hart aus, also nehmt ihn nicht zu locker. Habt ihr ihn schließlich besiegt, erwarten euch sehr viele wertvolle Gegenstände. Genießt diesen Moment, denn ihr habt Titan Quest erfolgreich gemeistert (natürlich kommen aber noch die Nebenquests zum Orient.

Belohnung: 30.000 Erfahrung

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 1: Nebenquests: Seidenstraße / Große Mauer / Chang an / Quiyun / Schlusswort

Zurück zu: Komplettlösung 1: Unterer Nil / Memphis / Gizeh / Fayum Oase / Theben

Seite 1: Komplettlösung 1
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Titan Quest (5 Themen)

Titan Quest

Titan Quest spieletipps meint: Solider Diablo-Klon in der griechischen Mythologie. Vor allem die Optik des Actionrollenspiels überzeugt Zweifler. Artikel lesen
83
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest (Übersicht)

beobachten  (?