Resistance: Kurztipps

Verhalten im Kampf

von: Goldebrg2006 / 30.09.2008 um 11:53

Während ihr kämpft wird euch sehr schnell auffallen, dass man nicht stehen bleiben kann. Am besten ihr seid immer in Bewegung.

Das wichtigste ist, die Waffen und ihr Vorteile und Nachteile zu kennen. Es hat kein Sinn, wenn ihr z.B. das Sniper-Gewehr im Nahkampf zu benutzt. Dazu nehmt am besten das Bullseye. Wenn ihr plötzlich einer großen Gegner-Horde gegenübersteht, dann nehmt am besten den "Sapper". Damit könnt ihr in kürzester Zeit viele Gegner erledigen.

Ihr müsst besonders aufpassen, wenn Bestien mit dem Bohrer kommen, die Waffe durchdringt nämlich jede Deckung, also bringt es nichts, wenn ihr Deckung sucht. Immer in die Offensive. Auch wenn es dämlich klingt, lauft auf die Gegner zu und verpasst ihnen eine mit dem Kolben eine.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Engel

von: red99 / 30.09.2008 um 11:55

Der Engel ist der letzte Endgegner und ich hab euch hier aufgeschrieben, wie ihr ihn besiegt:

  1. Begegnung: Sucht keine Deckung, da sein Gift euch sicher durchdringen wird. Schießt einfach mit der Laark (dem Raketenwerfer) auf ihn.
  2. Begegnung: Sucht Deckung und schießt die Scharfschützen weg. Dann zeigt ihm, wer hier der Boss ist.
  3. Begegnung: Nun kommt es zum finalen Kampf. Schießt euch den Weg zum Schalter frei und schießt die erste Energieleitung am Turm ab. Dann kommt er wieder. Schießt ihn wieder ab und macht mit den Energieleitungen weiter. Wenn die zweite kaputt ist, müsst ihr aufpasst. Denn dann verschwindet er manchmal und greift euch von hinten an. Macht wieder ganz normal weiter. Wenn ihr alle Energieleitungen zerstört habt, dann kommt nur noch eine Zwischensequenz und ihr habt das Spiel durchgespielt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Online Tipps

von: Algorrian / 30.09.2008 um 11:57

  • Wenn ihr im Team-Deathmatch seid und es kommt zu einem aufeinander treffen der gesammelten Gruppen, markiert vorher einen Eurer Kollegen und sammelt die Bullseye Kugeln um ihn. Wenn ein Gegner nun eine Nahkampfattacke versucht nimmt er mindestens schwer Schaden, wenn er nicht sogar unschädlich gemacht wird.
  • Wenn ihr nicht mehr viel Energie habt, jedoch in einem Kampf feststeckt verzieht euch hinter die nächste Ecke und legt auf dem Weg eine Granate zwischen euch und dem Gegner. In 80 % der Fälle lauft euch der Gegner, der nun den Frag gerochen hat genau in die Granate.
  • Versucht weit entfernte Gegner mit Granaten zu erwischen, da euch der minimale Lag des Spiels oft sehr hilfreich ist und die Granate genau beim auftreffen explodieren lässt (zielen üben)
  • Resistance wurde ziemlich Camp-frei programmiert. Dass heißt wenn ihr euch mit dem Sniper Gewehr wo platziert, macht höchstens zwei bis drei Kills und wechselt dann die Position. Wenn man online etwas hasst, dann sind das Grags ohne den Gegner gesehen zu haben. Und glaubt mir, wenn ihr den falschen trefft weiß der wo er euch suchen muss.
  • Wenn ihr zwei Gegner kämpfen seht, schießt immer auf den der euch am nächsten ist (also der dann in der Mitte steht) so habt ihr die höchste Chance euch zwei Kills abzuholen. (ist zwar sehr unbeliebt aber euch bringt es Punkte)
  • Haltet euch bei eine Umwandlung möglichst lang aus den Kämpfen heraus. Erst wenn nur noch die Hälfte der Spieler aktiv sind lauft ihr los und holt euch die Frags. Der Sinn dahinter ist der Vorsprung der Leben den ihr dann unweigerlich habt. Wenn ihr nun noch das nötige Niveau habt solltet ihr die ein oder andere Umwandlung gewinnen.
  • Bleibt im Team-Deathmatch immer in Gruppen von min. zwei Personen. Ihr werdet erleben, wenn ihr ein Spiel voller Noobs habt, dass sie versuchen allein zu punkten. Hilft nicht viel wenn ihr Gegner habt die das Spiel beherrschen. Denn eine Gruppe ab 4 Spieler schafft der beste Player alleine nicht. Auch wenn ihr kein Headset habt, lauft einfach mit der Gruppe mit. (am besten nicht als erster --> stirbt sehr früh bekommt aber kaum Kills gerechnet)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Engel leicht gemacht!

von: Dream-Evil / 30.09.2008 um 11:58

Die Engel sind gar nicht so schwer wie die meisten behaupten. Nehmt einfach die Bullseye (Gut währe der blaue Tod) und schießt eine Peilkugel auf den Engel. Verschwendet einfach euer ganzes Magazin auf ihn, noch ein paar Schüsse von irgendeiner Waffe und ihr seht seine Innereien durch die Luft fliegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bullseye-Falle

von: Dream-Evil / 30.09.2008 um 12:01

Die Bullseye-Falle müsste EIGENTLICH eine Peilkugel sein. Schießt mit Hilfe von L1 die Kugel und haltet L1 gedrückt (wichtig). Dann bleibt die Peilkugel da wo ihr sie hin geschossen habt (darf kein Gegner sein), und ihr könnt eure Munition mit R1 schießen. Die Munition fliegt über der Peilkugel. Lasst L1 los und drückt, wo ihr wollt, nochmal L1 (das verschwendet keine Munition für die Peilkugel mehr) und die angesammelte Munition fliegt zur neuen Position und ist extrem tödlich.

Wenn ihr jetzt L1 haltet, explodiert die Peilkugel mit der Munition auch einfach und reißt alles in der Nähe (auch euch) in den Tod.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habe es gebraucht,hab das spiel erst neu!!!!

30. März 2010 um 16:59 von amboss95 melden


Weiter mit: Resistance - Kurztipps: Bullseye-Falle / Feuerfontänen / Lufttreibstoffgranate / Liste aller Stilpunkte / LARK + Dragon Bedienungsanleitung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resistance

Resistance - Fall of Man spieletipps meint: Super Ego-Shooter mit frischer Story und hohem Schwierigkeitsgrad. Auf farbliche Gestaltung wurde hier jedoch nicht geachtet.
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resistance (Übersicht)

beobachten  (?