C&C 3: Verwirrung + die ermöglichten Vortteile

Verwirrung + die ermöglichten Vortteile

von: Satrius / 27.03.2010 um 11:09

NOD-MODs sind schnell zu bauen und man hat sie auch relativ schnell zur Verfügung. Man baut schnellst möglich 5 Stück (wenn man will auch mehr, ist jedoch meißt nicht benötigt). Mit diesem Trupp kann man dann erst mal auf Sammlerjagd gehen. Wenn man den Schrein der Geheimnisse hat, baut man ihn nochmal und verkauft einen davon wieder. In der Zeit lässt man sich zwei Shadow-Team bauen und die anderen beiden holt man sich per Spezialfähigkeit.

Während die 5 Nod-MODs noch für Verwirrung sorgen, kann man die Shadows einfliegen lassen und so Stück für Stück die Basis sprengen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu C&C 3 schon gesehen?

Visceroiden erzeugen

von: RussiaBoy / 27.03.2010 um 11:10

Als erstes braucht ihr einen "Korruptor" (Scrin) Dann lässt ihr euren Korruptor eine feindliche Einheit angreifen. Wenn die Infanteristen sterben werden Visceroiden erzeugt. Ihr könnt mit den Dingern nicht viel anfangen aber ist lustig die zu beobachten.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist lustig bei mir hat es geklapt ich spiele mit den scrins seit jahren =)

04. September 2012 um 17:16 von pokerking melden

nich wirklich hilfreich; das weiß jeder und es interessiert keinen und außerdem stimmt es netma.

01. Juli 2008 um 16:17 von D-Mile melden


Kraftwerke der Feinde

von: dominik_koeppl / 27.03.2010 um 11:10

Um bei einem Frontalangriff erfolgreich zu sein und nicht zu viele Einheiten zu verlieren sollte man vor dem Angriff die Basis der Feinde beobachte und gucken wie er sie gebaut hat und am wichtigsten: wo die Kraftwerke stehen. Um die Basis immer im Blick zu behalten sollte man entweder die Fähigkeit der GDI nutzen oder ab und zu ein Flieger in die Basis zu schicken und somit den Nebel des Krieges aufzudecken.

Fast jede Map bietet noch einen "Hintereingang" zu der Basis und die Kraftwerke sind meistens auch im hinteren Teil der Basis. Dann geht man mit einem kleinen Trupp hinten rein und schaltet die Kraftwerke aus. Das Shadow-Team oder die Saboteure der Nod wären äußerst hilfreich dazu. Wenn die Energie des Gegners im Eimer ist und die Hauptverteidigung ausgeschaltet sind, kann man den Frontalangriff in Ruhe starten ohne zu viele Verluste hinnehmen zu müssen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man kann nicht so einfach mal in die basis rein gehen und die kraftwerke aus schalten, wenn 2 eingänge existieren, dann sind auch diese beiden abgesichert, zu mal meißtens eine flächenverteidigung herrscht, in der die komplette basis sicher ist

02. August 2008 um 13:13 von Satrius melden


Sekundärbasis

von: dominik_koeppl / 27.03.2010 um 11:11

Wenn man online spielt, wird manchmal unerwartet ein Angriff vom Feind ausgeführt und die eigene Basis ist Geschichte, doch das soll nicht gleich "Verloren!" heißen. Es ist gut wenn man im Laufe der Partie ein MBF baut und mit ihm eine Sekundärbasis irgendwo am Rande der Karte errichtet und dort anfängt Einheiten und Verteidigungsgeschütze zu bauen. Und wenn der Gegner denkt er hat gewonnen greift man seine Basis an und beendet hoffentlich so das Spiel!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hand von Nod

von: Handplant / 06.09.2008 um 20:13

Wenn ihr die Hand von Nod zerstört müsst ihr aufpassen das die Kugel nicht in Richtung eurer Einheiten (gilt nur für Infanterie) rollt da sie sonst platt gemacht werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: C&C 3 - Kurztipps: Hand von Nod / Der Avatar-Kampfbot / Ausführliche Strategie zur Scrinkampange München / Sturmreiter leicht besiegen / Truppenoptimierung

Zurück zu: C&C 3 - Kurztipps: Mit Bombern - leichtes Spiel! / Viel hilft viel / Ein Feld ist nicht genug / Tiberium / Gute Basis

Seite 1: C&C 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

C&C 3

Command & Conquer 3 - Tiberium Wars spieletipps meint: "Command & Conquer" wie eh und je: Solide Strategie, massig Action und eine Inszenierung, die einen aus den Schuhen haut. Empfehlung für Strategen! Artikel lesen
86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C 3 (Übersicht)

beobachten  (?