Prince of Persia Rival Swords: Ohne Pause schlagen

Ohne Pause schlagen

von: Tony_Hedgehog / 31.12.2008 um 17:13

Wenn ihr zum Gegner kommt, klickt Quadrat und kurz Pause und dann wieder Quadrat usw. So schlägt der Prinz (oder Dark-Prinz) ohne Pause mit dem Dolch. Der Gegner kann sich nicht verteidigen und so könnt ihr ihn killen.

Kombos:
  • Quadrat, Quadrat, Quadrat, Dreieck (die zweitstärkste Kombo).
  • Dreieck, Dreieck , Quadrat , Quadrat , Dreieck (die beste Kombo).

ACHTUNG : Die Kombos funktioniern nur mit Prinz nicht mit Dark-Prinz !

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist garnicht hilfreich weil das in den combos steht

31. Juli 2009 um 13:05 von RapedSnake melden


Mit Dark Prinz leicht überleben

von: john-player-special / 09.07.2008 um 09:40

Wenn ihr euch in den Dark Prinzen verwandelt und ihr wenig Leben habt, müsst ihr einfach Sandmonster erledigen. Dann bekommt ihr durch diesen Sand, der auch euren Dolch voll macht, wieder volle Energie.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

dan dolch kann man net voll machen

20. März 2009 um 22:02 von BEAST_MASTER melden


Garten Rätsel

von: elvis-elvinas / 01.03.2009 um 11:51

Nachdem ihr die Fallen überwundet habt, findet ihr euch in einem Gartenbereich wieder, in dem drei Plattformen mit Fackelschaltern montiert sind. Wenn ihr in die Weitwinkelkamera schaltet, habt ihr die Ansicht, an der ich meine Lösung orientiere. Dabei ist die linke Plattform die dem Eingang am nächsten gelegene, die mittlere Plattform die am Kopfende und die rechte Plattform die weiter vom Eingang entfernt ist.

Die einzelnen Plattformen erreicht ihr über die Ecksäulen, die mit Vorsprüngen versehen sind, oder gelegentlich über die beweglichen Sperrplattformen. Hier nun die einfachste Lösung:

* Mittlere Plattform nach oben

* Rechte Plattform nach oben

* Linke Plattform nach oben

* Rechte Plattform nach oben

* Mittlere Plattform nach oben

* Linke Plattform nach oben

Die Plattform, die euch den Weg zu Farah ermöglicht, wird nun hochgefahren. Lauft also am besten zu ihr. Ihr könnt zuvor aber noch die geheime Kiste zwischen den Sockeln der oberen und rechten Plattform öffnen und so euren Sandvorrat auffüllen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wesier

von: elvis-elvinas / 01.03.2009 um 15:42

Bei diesem zähen Kerl solltet ihr gar nicht erst Blocken. Rollt euch lieber immer wieder in Deckung. Nur bei einem Nahkampfangriff solltet ihr schnell blocken und dann selbst angreifen. Hier hilft auch Auge des Sturms, um mehr Schaden zu machen - aber besser, ihr hebt euch den Sturm für später auf und greift öfter an.

Nachdem ihr ihn genug getroffen habt, gibt es eine Zwischensequenz. Nun müsst ihr auch noch vor den herum fliegenden Stücken und seinen Energiebällen in Deckung gehen. Lauft nun an den Säulen hoch, in deren Nähe der Wesir steht. Von dort aus müsst ihr ihn im jeweils angezeigten Moment angreifen, so oft es geht. Zurück auf dem Boden, macht ihr mit derselben Technik weiter. Wenn er mehr als die Hälfte seiner Lebensenergie verloren hat, folgt eine Zwischensequenz.

Nun müsst ihr zu den Säulen laufen bei den fliegenden Stücken laufen, die dem Boden und der Mauer am nächsten sind. Nun müsst ihr eine kleine Sprungpassage absolvieren: Zuerst geht es auf das euch nächst gelegene Bruchsstück und von dort aus an den Pfosten. Mit einem Schwung geht es weiter zum Vorsprung und dann mit einem Mauerlauf nach rechts. Springt nun auf das sichere Stück Mauer und auf den nächsten Vorsprung.

Nun müsst ihr nach links weiter springen und weiter nach rechts, erst auf den Vorsprung und dann auf das Stückchen Mauer. Mit einem Mauerlauf nach rechts geht es zum nächsten Pfosten und zu einem weiteren Stück Mauerwerk. Ein weiteres Mal müsst ihr nun nach oben springen und nach rechts auf ein Mauerstückchen. Von dort aus geht es weiter zum Pfosten nach links und weiter nach oben. Nach einem weiteren Mauerlauf müsst ihr auf das nächste Stück Mauer springen. Noch ein Mauerstückchen weiter dürft ihr den Wesir mit Viereck attackieren und der Kampf ist vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Niemals nur mit dem Dolch kämpfen!

von: pokan / 11.06.2009 um 22:58

Kämpft niemals nur mit dem Dolch!Er zieht bei Gegnern nicht viel ab,deshalb nehmt jede Waffe die ihr findet.Ein Schwert von einem Wächter ist sehr gut für zähe Gegner geeignet.Eigentlich sollte es mit so einem Schwert nicht viele Probleme geben.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das is gut und nicht so wie die anderen thx=)

31. Juli 2009 um 13:07 von RapedSnake melden


Weiter mit: Prince of Persia Rival Swords - Kurztipps: Bogenschützen / Die Statue Lösung

Zurück zu: Prince of Persia Rival Swords - Kurztipps: Schnelles Beseitigen der Gegner / Der erste Endgegner / (Der) zweite Endgegner / Das Schwert vom Vater / Die Zwillinge

Seite 1: Prince of Persia Rival Swords - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Prince of Persia Rival Swords

Prince of Persia Rival Swords spieletipps meint: Gelungene Umsetzung mit sehr präziser Steuerung. Kenner des Spiels werden jedoch nichts Neues erleben. Das ist aber auch das einzige Manko.
82
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prince of Persia Rival Swords (Übersicht)

beobachten  (?