Baten Kaitos: Lösungsweg zu Disc 2

Mintaka, Hauptstadt des Imperiums

von: Bibi2000 / 23.04.2007 um 11:58

Als erstes solltet ihr die Kirche rechts besuchen und die Fragmente abgeben und aufleveln. Geht danach den Weg nach rechts (oben) und auf die langen Masten, um ein Geheimrezept 6 zu finden. Ihr findet vor dem runden Behälter auch Qasim, der sich in den Stammbaum einträgt. Danach betretet das Gebäude daneben und holt rechts, hinten im Raum, den Wikingerhelm. Die eingelegte Auberginen.

Hinweis: Achtet darauf das Haus von Lyude erst zu betreten, wenn ihr alle Gegenstände eingesammelt habt! Am besten haltet euch an den beschriebenen Ablauf.

Geht dann links den grossen Weg weiter, in den nächsten Bereich und verfolgt die Sequenz mit dem Kind. Danach findet ihr in der Tür darüber den Shop. Hoffentlich habt ihr genug fotografiert, denn im Angebot stehen gute Sachen. Verzichtet auf das leckende Vögelchen für Mizuti, es sei denn ihr wollt alle Magnus sammeln und er ist ein wichtiger Mitkämpfer und/oder ihr habt genug Geld. Draußen geht links weiter und verfolgt die Rede der Maschine.

Geht dann links in das Gebäude, auf das der erste Weg direkt zuläuft und holt euch die beiden Karten "Gruftschild" und "Schuppenpanzer" auf der rechten Seite. Geht hier auf die linke Bildschirmseite, um dort ein, in den Töpfen verstecktes, Fragment (Ara, Nr. 26) zu finden. Danach redet neben der Treppe mit den beiden Soldaten, um etwas über Lady Death zu erfahren. Geht die Treppen hier hoch und geht den Weg nach vorne ins neue Bild. Dann rechts und in das Haus.

Redet mit den drei Leuten. Geht den Weg dann wieder zurück nach unten in die Unterkunft. Geht wieder zum Shop und nun davor nach oben in die Sackgasse. Dort in die Tür und holt euch oben rechts die Graupelnebel Karte für Xelha. Danach untersucht den Schrank für ein weiteres EXP Up Item (Apfelkuchen-Stück), für einen Charakter. Redet mit dem Mann, um etwas über den Doktor zu erfahren. Danach geht hinaus und ihr könnt nun, an der Stelle mit der sprechenden Maschine, vor der Unterkunft, den Weg nach oben weiter gehen, da die Passanten verschwunden sind.

Oben angekommen geht in die Tür am Ende und verfolgt die nächste Sequenz. Am Ende gelangt ihr rechter Hand heraus. Bahnt euch nun den Weg nach unten und rechts, den ersten Weg in Richtung Flugschiff und Speicherpunkt. Wichtiger Hinweis: Der kommende BOSS-Kampf dürfte für die meisten ein sehr grosses Problem darstellen, denn er unterscheidet sich an Härte sehr deutlich von den bisherigen! Nutzt die Gelegenheit, von den Gegner hier in Mintaka viele Exp. und Magnus zu erhalten.

Denn solltet ihr feststellen, dass euer Level zu niedrig für den BOSS ist, könnt ihr NICHT in die Kirche, um zu leveln! Überlegt euch also, ob ihr nicht die Stadt ausnutzt einige Level zu sammeln. Dazu räumt mit allen Gegnern (mit Lichtattacken ist das effektiv) auf und verlasst die Stadt durch den hinteren Ausgang. Diesen findet ihr, wenn ihr den ersten Weg zurück zur Unterkunft mit den Rittern geht und dann am Abzweig nach links geht. Ihr kommt dort auf die Weltkarte, betretet ihr die Stadt wieder, sollten die Exp.-Spender wieder da sein.

Levelt alle eure Charaktere, ihr weisst noch nicht welche euch später am hilfreichsten sein werden. Kauft auch alle Heilmittel im Shop auf. Durch die vielen Kämpfe könnt ihr am Hafen nochmal aufleveln und das gefundene Fragment abgeben. Wichtig: Spendiert einen weiteren Speicherplatz, den ihr keinesfalls überschreiben dürft, bis der nächste BOSS Geschichte ist, damit ihr jederzeit darauf zurückgreifen könnt! Danach geht zum Schiff und aktiviert die nächste Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Baten Kaitos schon gesehen?

Das Schlachtschiff Goldoba

von: Bibi2000 / 23.04.2007 um 12:03

Nach der Luftfahrt landet ihr auf dem Schlachtschiff und fechtet erstmal einen Kampf aus. Danach könnt ihr im Inneren des Schiffes Kalas wieder steuern und speichern gehen. Legt danach möglichst alle Gegner um, da diese Nummern hinterlassen. Schreibt diese am besten auf. Erledigt hier 2 Gegner und geht den unteren Weg zum nächsten Raum mit drei Gegnern, die ihr ebenfalls bekämpfen solltet. Geht hier nach rechts unten und holt in der Halle, am Ende das Cetakas-Schwert. Kehrt in den Raum davor zurück und betretet die leicht zu übersehende Tür auf der rechten Seite.

Dort findet ihr ein Schild der Anmut und einen Tanzende-Flamme-Magnus. Geht dann durch die Tür daneben in den Raum mit den Stockbetten. Dort findet ihr den Regenbogenhut und einen weiteren Graupelnebel-Magnus. Überspringt jetzt erstmal die Tür, die nach gerade oben führt. Geht in den Raum links daneben für 2 weitere Karten. Danach geht oben in der Mitte in den Control Raum und gebt das Paßwort 4653 ein:

Code Wirkung
1004 Monster-Angriff
0429 Monster-Angriff
1342 Videosequenz
4649 Videosequenz
3291 Wickingerhelm
0819 Assassinenhaube
4653 Öffnet die Brücke

Geht danach den Weg zurück zum Speicherpunkt und speichert den Stand ab. Beseitigt den Gegner auf dem oberen Weg und bereitet euch für den vielleicht schwersten BOSS-Kampf vor, den ihr bisher im Game erlebt habt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weil bei mir ein andre Code war

18. Juli 2008 um 23:56 von Shellami melden


Vorbereitungen auf den Kampf

von: Bibi2000 / 23.04.2007 um 12:06

Ihr benötigt eine Gruppe mit guten Angriffen, mit Wasser-, Licht- und neutralen Attacken. Dann schmeisst alle Angriffs-Karten mit Dunkelheit und Feuer raus. Plündert jetzt ruhig alle guten Karten der Nichtkämpfer - speziell die Heil- und Abwehr-Magnus, die anderen brauchen sie jetzt dringender. Stellt für alle kämpfenden Charaktere ein ausgewogenes Kartendeck mit Angriffs-, Abwehr- und Heil-Magnus zusammen. Heil-Magnus mit hoher KP-Heilung, zum Wiederbeleben und evtl. welche zum Flammenlöschen und Gefrieren auftauen.

Denkt daran, dass sich einige dieser Heil-Magnus schnell verwandeln (verderben) könnten. Rüstungen mit Wind-, Wasser- und Licht-Element und hohen Neutral-Werten sind lebenswichtig. Ihr benötigt deutlich mehr Heil- und Abwehr-Magnus, als bisher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Strategische Überlegungen

von: Bibi2000 / 12.11.2008 um 20:23

Eine Strategie solltet ihr euch selber überlegen, doch einige wichtige Hinweise solltet ihr unbedingt bekommen:

  • Giacomo hat die meisten HP und er hat einen Vorteil, da er Doppelangriffe ausführen kann. Sind seine KP-Werte stark gesunken, steigern sich seine Angriffe drastisch. Er hat dann einige Final-Attacken, die besonders hohen Schaden anrichten. Er verursacht hohen Neutral- und Feuer-Schaden. Für ihn gilt: Konsequent sofort attackieren oder als letzter nach seinen beiden Kumpanen.
  • Ayme hat einige Eigenschaften, die lästig sind. Ihre Angriffe sind jedoch noch zu ertragen, auch wenn sie einen ziemlichen Rummel dabei veranstaltet. Unangenehm ist, dass sie die Statusveränderung "Einfrieren" einsetzt und der Eingefrorene dann massiv von den anderen beiden attackiert wird, - dieser Charakter sollte also immer von den anderen sofort mit KP-Heilung bedient werden. Mit Wundsalbe und Prügeltrank unterstützt sie ihre Mitstreiter mit Statuswerterhöhungen UND KP-Heilung. Sie verursacht Neutral-, Dunkelheits- und Wind-Schaden.
  • Folon ist wenig härter als gewohnt und auch irgendwie immer noch lästig und gefährlich. Mit Energiespritze verschafft er sich eine Kraftsteigerung und einen sofortigen Extrazug. Er verursacht Neutral-, Chronos- und Dunkelheits-Schaden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen Giacomo und seine Kumpanen

von: Bibi2000 / 23.04.2007 um 12:18

Geht nach oben durch die nun geöffnete Tür zur Brücke und verfolgt die nächste Sequenz. Der Boss Kampf gegen Giacomo und seine Kumpanen steht an.

BOSS: Giacomo

  • KP: 3.800
  • ERF: 14.000

Anfällig gegen Wasser- und Lichtelement. Chronos- und Windattacken sind auch akzeptabel. Hat einen ständigen Vorteil durch Doppelangriffe. Bei sinkenden KP-Werten gesteigerte Finalattacken. Grundsatz: Heilen geht vor Angriff.

Feuer: -50

Wasser: +50

Licht: +30

Dunkelheit: -30

Chronos: 0

Wind: 0

Belohnung:

  • Eremitenkorb
  • Statue seltener Vogel (Xelha Rang 5)

BOSS: Folon

  • KP: 2.700
  • ERF: 10.000

Macht hohen Schaden. Kann seine Angriffskraft für drei Runden steigern und hat dann zusätzlich gleich einen Zugvorteil.

  • Feuer: +30
  • Wasser: -30
  • Licht: +50
  • Dunkelheit: -50
  • Chronos: -50
  • Wind: +50

BOSS: Ayme

  • KP: 2.400
  • ERF: 10.000

Neben den Angriffen heilt sie auch ihre Kumpanen. Kann Einfrieren verursachen. Grundsatz: Eingefrorenen wird sofort mit KP-Heilern geholfen!

  • Feuer: -30
  • Wasser: +30
  • Licht:+30
  • Dunkelheit: -30
  • Chronos: -50
  • Wind: +50

Sind diese Gegner erledigt, bekommt ihr ein Rang 5 Item für Xelha. Danach startet ein Countdown, in dem ihr versuchen müsst zum Hangar zu kommen. Dort angekommen füllt gleich am Anfang der Flugkapsel-Reihe auf der linken Seite Öl in einen Quest-Magnus. Geht dann zum Ende dieser Reihe und füllt in einen zweiten Quest-Magnus ein weiteres Öl. Geht dann links zum 2. Gefährt von oben und füllt das Öl ein, um so fliehen zu können. Am Ende verfolgt die Sequenz und geht auf der Karte weiter zum nächsten Ziel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 2: Das Dorf Azha / Geldoblame / Die Imperiale Festung 1 / Interdimensionaler Riss in Mira - Mizuti befreien / Interdimensionaler Riss in Diadem - Gibari befreie


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Baten Kaitos (4 Themen)

Baten Kaitos

Baten Kaitos
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baten Kaitos (Übersicht)

beobachten  (?