Baten Kaitos: Interdimensionaler Riss in Anuenue - Savyna

Interdimensionaler Riss in Anuenue - Savyna

von: Bibi2000 / 14.11.2008 um 19:05

Geht zuerst zum Palast in Komo Mai und rechts unten in das Zimmer der Königin. Holt erneut, hinten rechts am Bild, den Himmelsblumensamen in eine leere Magnus Karte. Damit geht ihr zum Himmelsbaum, klettert rechts nach oben zum Speicherpunkt und dort links weiter dahin, wo der BOSS gewartet hat. Öffnet mit dem Himmelsblumensamen im dritten Spalt das Tor.

  • BOSS: Despina
  • KP: 3.700
  • ERF: 16.000

Greift mit Licht und Wind an. Stunde der Abrechnung bewirkt Tod!

  • Feuer: 0
  • Wasser: 0
  • Licht: +50
  • Dunkelheit: -50
  • Chronos: -30
  • Wind: +30

Belohnung:

  • Sturmflut
  • Weinendes Vögelchen
  • Lyra-Sternenbild Nr. 31

Geht nach hinten und befreit Savyna. Geht wieder zur Kirche leveln, evtl. in den Shop und zurück zur Weltkarte. Fliegt nun nach Alfard und geht in die Lavahöhlen im Dorf Azha.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Baten Kaitos schon gesehen?

Interdimensionaler Riss in Alfard - Lyude befreien

von: Bibi2000 / 24.04.2007 um 11:47

Schaut euch in der Stadt um, aber es hat sich nichts verändert. Besucht den Shop und geht dann zum Dorf Azha. In den Lavahöhlen füllt ihr eine der leeren Karten mit Lava und geht nach links, bis zum Ende wo vorhin Geldoblame gewartet hatte. Hier wartet der nächste Spalt, den ihr mit der Lava öffnen könnt.

  • BOSS: Galatea
  • KP: 5.600
  • ERF: 21.000

Der Boss verursacht sehr hohen neutralen Schaden. Gewinncombos und Lichtangriffe einsetzen.

  • Feuer: 0
  • Wasser: 0
  • Licht: +50
  • Dunkelheit: -50
  • Chronos: -30
  • Wind: +30

Belohnung:

  • Crescendo
  • Amethyst-Ohrringe
  • Libra-Sternenbild Nr. 32

Befreit danach Lyude, geht zum Hafen und somit auch zur Kirche, aufleveln. Danach fliegt zurück nach Anuenue und geht zu den drei Herrschern, oben im Palast in Komo Mai. Dort erfahrt ihr die nächsten Ziele. Ab zum Hafen und es geht automatisch dorthin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Eiswüste von Wazn

von: Bibi2000 / 24.04.2007 um 11:52

Hinweis: Eines der fliegenden Monster, ein Flobo, hinterlässt hier zufällig eines der Sternenkartenfragmente, den Delphinus (Nr. 33). Bei mir war es der, der am glitzernden Schnee kreist.

Die erste Aufgabe ist es, die Sperre zu beseitigen, indem ihr die Magischen Siegel findet. Gleich als erstes geht nach links und holt das Fragment (Leo, Nr. 35), geht in den nächsten Abschnitt. In der Mitte des Geländes findet ihr die Forseti-Robe unter dem Schnee. Geht nach links oben und dort zur leuchtenden Kugel links, dem ersten Magischen Siegel. Wenn ihr darauf zugeht, bricht dieses Siegel auf. Geht zurück und schräg rechts hoch, danach wieder links den schmalen Vorsprung hoch, um zur zweiten Kugel zu kommen.

Weiter nach rechts oben und rechts den Weg am Glitzernden Schnee vorbei. Holt euch die Wasserlanze-Lvl. 4-Karte. Das wo es glitzert könnt ihr, die Schnee Essenz, in eine Karte packen. Geht dann rechts bei der Spinne nach oben. Dort kommt noch ein Abzweig nach zwei Seiten. Geht beide entlang, um auch diese beiden Siegel zu lösen. Geht nun zurück zur glitzernden Stelle und links nach oben. Dort findet ihr den Turmschild mitten im Weg, weiter oben rechts die Deluxe-Obsttorte und darüber ganz links am Wegrand den Magnus Hirtentäschelkraut, Rang 5 für Mizuti.

Geht nach oben weiter über die Brücke, in die Stadt des ewigen Schnees, Cursa. Dabei folgt eine längere Sequenz und ihr erreicht euer nächstes Ziel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Stadt des ewigen Schnees

von: Bibi2000 / 24.04.2007 um 12:01

Geht rechts zum Bett und holt den Flammentanz für Xelha. Auf der linken Seite findet ihr noch Lichtwall, Stufe 4 und eine junge Wasabi-Wurzel. Geht hinaus und eine Etage tiefer in die Zimmer links und rechts. Holt euch rechts die drei Karten Aal, Phönix-Helm und Vögelchen-Fatale und redet mit den Frauen.

Hinweis: Ihr könnt den Witwen nun das Hab und Gut der ersten Begleiter von Xelha übergeben. Für die Andenken an die Krieger erhaltet ihr einen Ritterhelm, für die Erinnerung an die Krieger ein Waldhorn. Wenn euch das Waldhorn wichtiger ist, dann wartet bis sich die Hinterlassenschaften verändert haben, was auch das Sammel-Quest ergänzen würde. Die Andenken verändern sich nach insgesamt 40h in Besitz.

Links im Zimmer könnt ihr das Sammel-Quest der Tiere starten, in dem ihr mit der alten Frau redet. Ausserdem könnt ihr dort ein Bisquittörtchen (gross) rechts neben dem Eingang einsammeln. Geht wieder eine Etage nach unten und nach links, um dort im Raum den Magnus Grüner-Deluxe-Tee zu finden. Der Mini-Quest mit dem Topf bringt euch lediglich abgestandenes Wasser ein. Geht nach rechts, um die Sequenz mit dem weissen Drachen zu starten.

Danach bekommt ihr den Hinweis, dass der Ritual Raum begehbar ist. Geht nun aber zunächst an der Kreuzung nach unten und zur Stadt. Wie immer zur Kirche, um zu leveln und dann nach links in den ersten Raum. Findet an dessen hinterer Wand ein weiteres Fragment Ursa Minor (Nr. 37). Im Raum, links daneben, findet ihr links von der Tür eine Finsterwall, Level 4 und rechts eine Sojabohnen Karte. Verlasst den Raum und findet ganz links eine Wolkenwappen aus dem Schnee.

Geht wieder rechts zurück zum Stadtzentrum. Das Mini-Spiel mit dem stürzenden Mädchen könnt ihr erst später erledigen, indem ihr ihr Gummiteer bringt. Geht nach rechts und ihr erreicht den Shop. Seid ihr mit allen Einkäufen fertig, dann geht wieder in den Palast und ganz nach oben. Dort nach rechts, speichert den Spielstand. Geht in die Tür zum Ritual Raum. Und bevor ihr jemanden ansprecht, geht nach hinten durch zur Orgel und findet das versteckte Fragment Sagittarius (Nr. 34).

Aktiviert die Sequenz und ab geht es zur nächsten Aufgabe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen die Eisgöttin

von: Bibi2000 / 24.04.2007 um 12:17

Hier unten gilt es, ein verdecktes Kartenspiel zu spielen. Die Eisgöttin wählt einen zufälligen Magnus aus, der eines der sechs Elemente verkörpert. Euch stehen sieben verdeckte Magnus zur Verfügung, um einen auszuwählen. Ihr sollt einen Magnus wählen, der dem gewählten Element der Eisgöttin entspricht. Tipps sind hier nicht möglich, da es nach Zufall abläuft.

Hinweis: Ein zusätzliches Problem bringt das Magnus Sammel-Quest mit sich, denn wollt ihr die Eisgöttin auf ein Foto bannen, braucht ihr zusätzliches Glück - es ist aber machbar. Sollte es nicht klappen, dann ladet den Speicherstand neu, wäre schade deshalb beim Sammeln zu scheitern.

Der Lohn ist der Ozean Spiegel, der gebraucht wird, um weiter zu kommen, Heiliger Wein und Heiliger Gral. Nach der Sequenz geht nochmal in den Ritual Raum und redet mit Barnette. Sie erzählt von den vier Skulpturen die dort herumstehen. Geht nun nach unten in die Stadt und nochmal nach links. Geht in die 2. Tür und redet mit dem hinteren linken Charakter. Der verweist euch an den Sohn daneben. Nach der Sequenz müsst ihr nochmal in den Schneebereich vor der Stadt, zu der glitzernden Stelle.

Hinweis: Für das Quzman-Quest solltet ihr hier in der Stadt, so ihr sie noch nicht gefunden habt, zuerst Yamin finden und in den Stammbaum aufnehmen. Bedingung dafür ist, dass ihr Usaybia schon habt. Usaybia findet ihr in Quzmans Haus, das Bild am Bett. Yamin steht dann hier in der Stadt rechts neben dem Shop. Die beiden sind auch gleichzeitig die Bedingung, um zwei weitere Familienangehörige in der Schneeregion aufzusammeln.

Kehrt also in die Schnee-Region vor der Stadt zurück und packt an der Kreuzung den glitzernden Schnee in eine der Quest-Magnus. Oder besser, startet zuvor noch ein Mini-Spiel (da der Schnee schnell schmilzt), indem ihr einen Quzman-Verwanten aus dem Schnee rettet. Geht dazu vom glitzernden Schnee aus nach rechts und dort den linken Weg, um am Ende Yunus zu finden. Zeigt ihr den Stammbaum und kehrt zum glitzernden Schnee zurück. Dort den linken Weg hoch.

Kurz vor dem Ende des tiefen Schnees, also vor dem Bildwechsel, könnt ihr nun noch Gabriol in Quzmans Stammbaum holen. Geht zurück in die Stadt und nach oben in den Ritualraum. Dort müsst ihr jetzt den Schnee abliefern und alle Statuen mit einer Waffe kennzeichnen.

Statue Waffe
Links unten Schild
Links oben Bogen
Rechts oben Hellebarde
Rechts unten Axt

Geht danach zum Shop, um die eine Nacht rumzukriegen, in dem ihr die Schwingen ausruhen lasst. Geht zurück zum Ritual Raum. Danach steht euch der weisse Drache zur Verfügung. Geht also wieder zu ihm, rechts neben dem Shop. Nach der langen Sequenz in Anuenue geht es zurück nach Alfard, wo inzwischen einiges passiert ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 2: Alfard: Mintaka und die Imperiale Festung / Die Festung / Fadroh / Engel der Finsternis / Das Labyrinth von Dhur

Zurück zu: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 2: Das Dorf Azha / Geldoblame / Die Imperiale Festung 1 / Interdimensionaler Riss in Mira - Mizuti befreien / Interdimensionaler Riss in Diadem - Gibari befreie

Seite 1: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 2
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Baten Kaitos (4 Themen)

Baten Kaitos

Baten Kaitos
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Baten Kaitos (Übersicht)

beobachten  (?