War Rock: Gute Waffen und ein Trick für jedes Level

Gute Waffen und ein Trick für jedes Level

von: Blackmission / 30.09.2010 um 11:20

Eine gute Waffe für Assault ist die M4A1 und nicht Wundern das da level 16 dran steht mann kan sie trotzdem nehmen. Oder die AK47 wobei sie Ungenauer schießt aber dafür 35 Muni hat.

Für Sniper ist die AUG problem ist nur das man schlecht mit ihr im Nahkampf kämpfen kann doch ein trick ist wenn man mit der AUG Zielt und genau dort einen Tesa Streifen hinklebt und darauf sich sein eigenes Fadenkreuz zeichnet. Wer aber die klassiche Sniperart nimmt sollte sich die SSG kaufen da sie 10 Schuss pro Magazin hat.

Bei Medic sollte man bis level 6 die MP5 nehmen und sich dann die K1 kaufen sollte. UZI ist nicht für jeden was da sie nicht so schnell schießt wie die K1 oder die Mp5.

Engeneer gleich wie Medic.

Heavy Trooper sollte die Anfangs Panzerfaust nehmen.

Als 2. Waffe würde ich die MP5K empfehlen da sie schnller schießt alls alle anderen 2. Waffen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nub lern spielen total die scheiße die du laberst

03. Januar 2011 um 23:32 von Gothiccaner melden

Das hilft eigentlich keinem, weil du er jede waffe aufgelistet hat und nicht die Besten.

02. Oktober 2010 um 15:59 von chriscrossy melden


Dieses Video zu War Rock schon gesehen?

Zombie Mode

von: dj-leonpaolo / 15.10.2010 um 13:52

Im Zombie Mode geht es darum in einer Map namens Blind Bullet geht. Der sinn dieses Spiels ist es 13 Waves von Zombies zu bekämpfen. Pro Wave kommen mehr Zombies die nach dem Tot respawnen.

Nebeninfo : Man braucht keine Engineers mit Ammo Boxen.

da es wie in UrbanOps und BattleGroups Munitionsstände gibt.

Am besten geeignet wären Waffen mit sehr viel Munition.

Ab der 7 Wave von Zombies wird es schwere und es ist Gefahr zu sterben.

Zombie Info:

Es gibt Zombies mit hautfarbenem Kittel (+2 normal kill +3 Headshotkill)

Zombie Blauer Kittel (+1 norm. +2 Headshot)

Im Laufe des Spiels wird ein Zombie auftauchen in einem gelben Anzug der grünen Nebel versprüht ! ACHTUNG : Orientierungsverlust möglich.

Es werden vielleicht 7-15 davon auftauchen ! Die sind selten.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es gibt 20 waves, nachzulesen auf- http://forums.gamersfirst.com/index.php?showtop... ganz unten

19. Oktober 2010 um 16:30 von Giftstream melden

weil es da 20 wafes gibt

17. Oktober 2010 um 16:19 von chriscrossy melden


ZombieMode

von: shadowsn / 27.10.2010 um 10:12

*Wenn ihr Munition sparen wollt, könnt ihr in den Runden 1&2 mit Messern/Fäusten kämpfen

*Besonders am Anfang lohnt es sich, als Sniper zu spielen und dann die PSG Zombie-Mode-Version zu nehmen. So ab Runde sieben solltet ihr aber die Klasse wechseln.

*Nehmt Waffen mit großen Magazinen

*Sprecht mit eurem Team ab, wer oben welche Spawnpunkte sichert. (ab runde 7)

*In Runde 11 solltet ihr erst alle kleinen Zombies erledigen und euch dann zusammen auf den Chariot (Wagen) konzentrieren.

*Stellt euer Team möglichst unterschiedlich zusammen. ich würde einen Medic, einen Heavy Trooper und zwei Assaults für die Phase ab Runde 10 empfehlen.

*Kauft euch nach Möglichkeit die Glock17C und die M249 Nickel für Heavy Trooper bzw. die M60 Gold für Assaults.

*Wenn ihr alleine seid solltet ihr runter gehen und versuchen, die Zombies so zu umkreisen, das sie euch nicht zu nahe kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zombie Mode - Hilfe

von: Giftstream / 19.12.2010 um 21:57

Wenn ihr viel Zombie Mode spielt, empfiehlt es sich, Adrenalin zu kaufen(Premium nötig, 80G1/8T Dinar=30Tage), denn wenn ihr durch einen "Hangedman"(gelber Zombie mit Gas)eure StaminaPoints(SP)verloren habt, beginnen sie sich nach einem Spritzer davon wieder zu füllen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Texturen ändern

von: Sebsab / 27.12.2010 um 18:15

Es ist möglich in Warrock einige Spieltexturen zu ändern. Diese sind aufgelistet in dem Ordner "Warrock/Texturen/UI" In diesem Ordner sind .tga Dateien welche man ändern kann.

Um die Bilder zu ändern würde ich als kostenloses Programm GIMP empfehlen. Ich habe gute Erfahrungen mit diesem Programm gemacht. Man kann keine Waffen, Charakter oder Leveldisings ändern, somit ist es kein Hacking da man sich keinen konkreten Vorteil verschafft.

Man kann z.B. die Farbe des Zeichens änder das jemand Heilung oder Reperatur braucht damit man es besser sehen kann. Man kann auch einfach nur aus Spaß die Farbe der Texte im Menü ändern, damit es lustiger aussieht.

Was auch noch nützlich ist, ist die Totenköpfe auf der Karte zu ändern damit man besser weiß wo der Gegner vorbeigekommen ist bei manchen Karten wo es grau auf grau ist und die Totenköpfe auf grau sind muss man schon eine Weile suchen, macht man sie aber giftgrün oder gelb sieht man sie immer sofort.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: War Rock - Kurztipps: Prkatische Kriegs Tipps / Hero Mode / Zombie Mode / Ein Lustiger Trick für Sniperer / Schnell Dinar leicht gemacht!

Zurück zu: War Rock - Kurztipps: Häufige Probleme beim Starten und Spielen / Umgang mit einer M134 / Luftunterstützung / Wer gegen wen effektiv ist... / Anvisieren mit Raketen

Seite 1: War Rock - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

War Rock

War Rock spieletipps meint: Taktische Teamgefechte à la Battlefield und Counter-Strike, kommt aber nicht an die großen Jungs ran.
64
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

War Rock (Übersicht)

beobachten  (?