Port Royale 2: Kurztipps

Freibeuter

von: nicolas41 / 23.04.2007 um 13:01

Greift auf jeden Fall immer Freibeuter an, denn

1. Freibeuter haben immer sehr viele Geleitschiffe.

2. Sie haben viele Waren.

3. Man kann den Freibeuter als Geisel nehmen und bei seiner Nation Lösegeld verlangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reich werden ohne große Flotte

von: wumm88 / 24.03.2009 um 09:32

Wenn man einen Kaperbrief (gut gegen Holland oder Frankreich - England und Spanien sind zu stark) gegen ein schwaches Land hat, nimmt man Gallonen und Linenschiffe oder sonst irgendwelche Schiffe, wo man mindestens 800-1000 Matrosen anstellen kann, und noch dazu genug Musketen (die sind für das am besten) und Schwerter. Dann fährt man auf die Stadt zu, die man angreifen will. Wenn man noch nicht unter "unbeliebt" ist, dann fährt man rein und sieht, wovon sie viel haben und ob es sich rentiert die Stadt anzugreifen. Wenn es sich rentiert, dann greift man von der Landseite an! (Die Seeseite empfehle ich hingegen nur für gute Spieler mit Erfahrung). Dann macht man die Truppen platt und danach muss man gegen den Stadtkommandanten einen Fechtkampf machen. Wenn man ihn besiegt, bekommt man ca. 80000 (manchmal sogar bis zu 180000) Goldstücke und Waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wichtig! Alles wissenswerte über eine eigene Stadt

von: PCplayer94 / 12.11.2007 um 11:51

Wenn du zweimal eine Stadt für den Vizekönig annektiert (=erobert) hast, stellt er dir eine Stadt zur verfügung. Wichtig ist, dass die Stadt Fleisch produziert. Sehr gut ist, wenn sie DABEI auch noch Rum und Seile produziert. Der Rest ist eigentlich egal.

Wichtig: Als allererstes solltest du eine Werft in der Stadt bauen. Dadurch werden deine Schiffe in der Stadt immer kostenlos repariert.

Außerdem: Bau eine Kneipe und eine Kirche, ansonsten kann deine Einwohnerzahl nicht über 500 sein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flotte durch schwache Militärkonvois

von: Koins / 12.04.2008 um 18:14

Wenn eine Nation im Krieg mit einer anderen ist, dann kauft euch zuerst einen Kaperbrief. Nun verfolgt einen Militärkonvoi und wartet bis er in einen Kampf verwickelt wird. Der Konvoi ist dann geschwächt und fährt zu einer Stadt. Greift an und kapert alle Schiffe und baut eure Flotten aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eastereggs

von: PCplayer94 / 30.05.2008 um 22:47

Wenn in einer Stadt eine Seuche ausgebrochen ist, achtet auf die Scheiterhaufen, da werden Teletubbies verbrannt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Port Royale 2 - Kurztipps: Schnelles Geld = zu Anfang / Was für Zwischendurch! / Eure Piraten / Stadtangriff / Schiffe ohne großen Aufwand


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Port Royale 2

Port Royale 2
The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Bandai Namco hat eine Umsetzung des Action-Prüglers Dragon Ball - Xenoverse 2 für die Hybrid-Konsole Nintendo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Port Royale 2 (Übersicht)

beobachten  (?