Emergency 4: Mission 1

Mission 1

von: hamsterzocker / 27.02.2010 um 11:26

Bei der ersten Mission müsst ihr das brennende Fass sofort löschen, da sich das Feuer beim wiederholten Einsturzes des Baugerüstes sehr schnell ausbreitet. Außerdem stehen neben dem Fass zwei Bauarbeiter. Diese solltet ihr mit einem Feuerwehrmann wegführen, denn ansonsten wird der eine vom Baugerüst erschlagen und ihr habt noch mehr Arbeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission3 Drogen

von: Autoexperte / 25.06.2010 um 17:55

Schickt ein Sonderwagen mit ein Schtützen und fünf Polizisten. Naher kommen ja die Gangster ihr hab drei Minuten zeit die Leute aus dem Gebäude rauszubringen. wenn ihr das gemacht geht schnell weg und wenn der Heli kommt bring den Krankenwagen zum V Mann und die zwei sind drin wen ihr rein kommt erschießen die nur euch.Dort könnt ihr die problemlos festnehmen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Keine Missionen im Endlosspiel

von: _-xXFabiXx-_ / 20.07.2010 um 19:24

Wenn ihr keine Missinen im Endlosspiel haben wollt dan macht folgendes:

Am Anfang muss ein Medizinischernotfall sein ansonsten klappt es nicht dann schickt ihr einfach ein Notarztwagen hin und behandelt einfach die ganze Zeit die Person und ihr könnt machen was ihr wollt!

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

:)) WArum solllte man das so machen wenn ich endlos spiele dann doch eben gerade um missionen zu machen

12. März 2013 um 13:38 von Lucfif15 melden

Du kannst auch 10 Leute erschießen und einfach liegen lassen und dann hast du auch den Rest des Tages frei!

29. Dezember 2011 um 15:14 von gelöschter User melden


Mission 8 - Dammbruch

von: GT5Plaer / 02.01.2012 um 17:37

Für die 8. Mission benötigt ihr folgende Einheiten:

  • 2x Hubschrauber THW mit je einem Ingeneur
  • 1x Brückenbauer THW
  • 1x Motorboot Feuerwehr
  • 1x Rüstwagen mit 3x Taucher
  • min. 6x RTW, die Hälfte davon mit RA + NA, die andere Hälfte nur RA

Als erstes alarmiert ihr die Fahrzeuge vom THW. Der erste Helikopter landet oben rechts am Kraftwerk, der Ingeneur muss dann die 3 Schaltkästen abstellen. Während der das macht, trifft der Brückenbauer ein. Lasst den sofort die Brücke zur Insel errichten, dann erst alarmiert ihr einen RTW mit RA und NA + das Motorboot. Die beiden Hubschrauber sollen anschließend damit beginnen, die Menschen von den Dächern der Häuser zu bergen. Wenn ein Heli voll ist, landet ihr ihn auf dem Festland, da auf der Insel der Platz leider sehr knapp bemessen ist. Die verletzte Frau lasst ihr aber auf der Insel runter, da dort später die meisten Rettungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Inzwischen kann das Boot zu Wasser gelassen und der RW mit 3 Tauchern alarmiert werden. Das Boot soll so schnell wie möglich die ertrinkenden Menschen aufnehmen, die Taucher sollen inzwischen an den Stellen, wo mitten im Wasser Blasen aufsteigen, tauchen und Menschen bergen. ACHTUNG: Wenn das Motorboot mit einem Gegenstand kollidiert, lasst es sofort am Ufer anlegen und einen Ingeneur es reparieren lassen. Anschließend muss es weiter Menschen bergen. Während das Boot unterwegs ist, können die restlichen Rettungswagen alarmiert werden. Schickt vorher den Bootstransporter auf das Festland oder direkt zur Basis zurück da ihr sonst den Überblick verliert. Den Brückenbauer könnt ihr ebenfalls wieder nach Hause schicken.

Hat das Motorboot seine Rettungsmission beendet oder ist voll, lasst ihr es wieder an der Insel andocken. Die Notärzte sollen dann die Opfer versorgen. Wenn es zu wenige Ärzte gibt, sollen die Rettungsassistenten die halbwegs stabilisierten Personen aufnehmen und in den RTW transportieren. Lasst den dann sofort wieder zur Basis zurück fahren, da ihr auch hier sonst den Überblick verliert.

Lasst dann die Taucher, die mit der Bergung schon fertig sein sollten, auch auf die Insel schwimmen. Das ganze kann lange dauern, da sie ggf. gegen die Strömung schwimmen müssen. Inzwischen dürfte auch die letzte Person versorgt und Transportfähig sein, sodass ihr auch diese Opfer abtransportieren könnt.

Wenn ihr merkt, dass eine gerade von den Tauchern geborgene Person keine Lebenszeichen mehr von sich gibt, müsst ihr erst gar nicht den Notarzt reanimieren lassen, weil für die dann jede Hilfe zu spät kommt. Lasst den Arzt nur kurz gucken, wenn nur ein langes durchgehendes Piepsen kommt, können die RA ihn direkt mitnehmen. Das ganze spart Zeit.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

mit zwei booten geht das schneller

16. März 2014 um 15:27 von Niklas1(0) melden


Feuer in der ersten Mission verhindern

von: djpalle / 03.03.2014 um 11:45

Wenn ihr verhindern möchtet, dass in der ersten Mission ein Feuer ausbricht, packt in euren RW 1-2 Feuerwehrmänner. Der eine kann dann mit einem Feuerlöscher das brennende Fass löschen und der andere kann die Teile von den Leuten ziehen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Emergency 4 - Missionstipps: Mission 4 / Kleiner Tipp zu Mission 1 (Mit dem Baukran) / Letzte Mission / Mission mit dem Hacker / Mission mit den Drogendealern

Seite 1: Emergency 4 - Missionstipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Emergency 4 (5 Themen)

Emergency 4

Emergency 4 spieletipps meint: Nie waren Katastrophen cooler! Doch cleveres Bekämpfen fordert genaues Planen - das motiviert! Artikel lesen
86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Emergency 4 (Übersicht)

beobachten  (?