1. Kapitel: Komplettlösung 2

1. Kapitel

Abbruchhaus

Der Fall beginnt vor einem Abbruchhaus irgendwo in Chicago.

Instrumente zur Spurensicherung aus Claires Tasche (In der Tatortwohnung dritter Raum rechts).

McPherson wird auf den Fall angesetzt.

Mit Hilfe von gezielten Fragen und forensischen Untersuchungen kann die Spurensuche a' la CSI beginnen:

Dem heißen Kaffee sei Dank, sprudelt Officer Tate ohne viel nachzuhacken drauf los. Der Spieler erfährt alles, was er momentan wissen muss: Es handelt sich um das vermeintlich letzte Opfer eines Serienkillers und Victoria ermittelt in diesem Fall mit Miller und Claire, die bereits am Tatort sind. Nach dem Gespräch läuft sie hoch in den ersten Stock.

Vor der Tatortwohnung wird sie bereits von ihrem Kollegen Miller erwartet, der ihr einen Fotoapparat überreicht. Wegen dem Weichei muss Victoria mal wieder alles alleine machen.

Nach dem Gespräch mit Miller läuft sie dann auch schon in die Wohnung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wohnung

im Eingangszimmer ist als Wandgraffiti ein Auge abgebildet; daneben ist das Wohnzimmer, wo ein Clown die Wand ziert. Vom Eingangzimmer gelangt man zu einem Zimmer in denen Puppen an der Decke hängen= Puppenzimmer (zweites Zimmer rechts). Vom Flur aus links ist das Badezimmer, wo die Leiche aufgefunden wurde(erstes Zimmer links), da gegenüber ist die Küche (drittes Zimmer rechts).

In der Wohnung angekommen, läuft sie bis zum Ende des Flurs. Hier findet Victoria Claire, die bereits den Tatort untersucht.

Sie besprechen die weitere Vorgehensweise, dann macht sich Victoria auf den Weg.

Küche:

Hier findet Victoria in der Tasche von Claire die Utensilien, die für die Spurensicherung dringend notwendig sind (einfach die Tasche anklicken). In der Tasche befindet sich auch ein unbelichteter Film, den Victoria mit dem Fotoapparat kombiniert.

Tipp:

Schwarzlichtfilter und Scheinwerfer ergeben ein gutes Schwarzlicht – Licht, damit Blut sichtbar werden kann, das mit Luminol reagiert hat.

  • Den Tatort sichern
  • Spuren finden und sicherstellen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eingangszimmer:

Zurück zum Eingangsraum in dem das Martyrium der jungen Frau begonnen haben muss. Die Blutlache bemerkend, macht Victoria Tatortfotos und nimmt danach mit dem Tupfer eine Probe für die späteren Untersuchungen. An der Wand bemerkt Victoria etwas. Um es sichtbar zu machen, versprüht sie dort Luminol. Nachdem sie das Schwarzlicht auf den Scheinwerfer angewendet hat, erkennt sie die erste Botschaft, die sie mit Fotos dokumentiert: Sanctuary (engl.: Zuflucht).

Wohnzimmer (Wandgraffiti:Clown):

Dieselbe Prozedur wie im ersten Zimmer muss auch hier wiederholt werden: Sie findet eine zweite blutige Botschaft an der Wand: Disturbed (engl.: verhaltensgestört, krank). Die Blutspur verfolgend, rekonstruiert Victoria im Flur den Tatvorgang. Und selbst hier sind Spuren zu finden.

Neben der Eingangstüre im Puppenzimmer findet Victoria einen Nagel an der Wand, den sie näher untersucht: Es sind tatsächlich Faserreste zu finden. Hat der Täter tatsächlich noch pedantisch drauf geachtet, dass sein Mantel pikobello bleibt, während er die Frau abschlachtet? In der Hoffnung, dass es so ist, nimmt Victoria mit der Pinzette eine Probe mit.

Victoria hat genug gesehen und auch die Gerichtsmedizinerin ist fertig mit ihrer Arbeit und gibt den Leichenfundort endlich für sie frei. Zum ersten Mal kann die Inspektorin das junge Opfer sehen: Sie wurde übel zugerichtet, bevor sie in die Wanne gelegt und ertränkt worden ist. Nachdem Victoria nun auch hier die Fotos gemacht, und die entliehenen Gegenstände der Gerichtsmedizinerin ausgehändigt hat, wird es Zeit ins Büro zu gehen.

Doch kurz vor dem Treppenabsatz bricht die Treppe zusammen - no way - nichts geht mehr. Bleibt nur noch der Ausgang zur Feuerleiter, die links am Ende des Flurs ist, doch die ist vernagelt! Keine Panik, in dem Eingangsraum der Tat-Wohnung ist unter dem Haufen Müll eine Metallstange, die gut als Brecheisen funktioniert: Türe auf, ein Sprung auf den Müllcontainer (einfach anklicken) - endlich frei.

Und da steht Victorias Polizei-Jeep auch schon, ausgestattet mit einem topmodernen Bord-Computer, muss sie nur noch das gewünschte Reiseziel anklicken und schon ist sie dort, wo sie hinwollte:

Tipp:

Victoria muss immer genau vor den Objekten stehen, die sie mit den Gegenständen aus dem Inventar benutzen soll. Denn ansonsten funktioniert es nicht.

  • Tür zur Feuertreppe öffnen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Department /Büro

Eingang zur Gerichtsmedizin:

Der Code steht auf der Rückseite der Karte: VODKA dies entspricht der Zahlenkombination: 86352

Fahrstuhl
B1 Garage
B2 Pathologie
B8 Büro
B1

In der Tiefgarage angekommen, gelangt man zum Fahrstuhl, der ähnlich funktioniert wie der Bordcomputer im Auto: gewünschtes Ziel anklicken und ankommen

B8

Im achten Stock ist das Gemeinschaftsbüro von Victoria und Miller. Gegenüber von Victorias Schreibtisch ist das Büro vom Chef. Das Verhörzimmer ist vom Flur aus im rechten Raum neben dem Kaffeeautomaten zu finden. Im Büro (vom Fahrstuhl der linke Eingang) auf ihrem Schreibtisch (es ist der rechte) kann sie sich die Fotos der vier ersten Opfer ansehen (rechts oben einfach die Dokumentablage anklicken).

Auf dem Tisch stehen auch eine Zugangskarte und auch ein Weihnachtsgeschenk für ihren Vater – beides steckt sie ein. Die Nachricht auf ihrem AB ist nicht gerade erheiternd: Todd, ihr Chef, der mal wieder den Larry raushängen lassen will. Ein kleiner Schwatz mit Miller, Fotos in den Kasten für die laboratorische Entwicklung (im Flur neben dem Fahrstuhl) und runter zu Claire, mal sehen, was für Ergebnisse auf sie warten.

B2

Die Gerichtsmedizinerin bestätigt das, was Viktoria von Anfang an befürchtete: Es handelt sich um denselben Täter, der auch die anderen vier Frauen tötete, doch wird sein Vorgehen zunehmend brutaler.Victoria nimmt die Gerichtsakten mit nach oben.

B8

Nachdem sie die Gerichtsakten Miller überreicht, macht Viktoria Feierabend.

Tipp:

Zugang zur Pathologie:

Die Zugangskarte näher anschauen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pats Wohnung

Geht Viktoria geradeaus, gelangt sie ins Wohnzimmer, wo der Billardtisch steht. Hinter diesem sind zwei Eingänge: rechts geht’s zum Wellnessbereich und geradeaus in die Küche. Von der Küche aus gelangt man wiederum ins Esszimmer. Im ersten Stock auf der rechten Seite ist Vics Kinderzimmer. Hier geht es von der Abstellkammer aus zum Dachgeschoss.

Am Ende des Flurs ist das Computerzimmer. Zeit für die Bescherung: Von ihrem Vater bekommt sie eine Halskette, ein altes Erbstück ihrer Großeltern. Victoria möchte noch mal in den Sachen der Großeltern stöbern – um der schönen Erinnerungen wegen. Im Kinderzimmer ist eine Abstellkammer, die auf den Dachboden führt; allerdings braucht sie etwas, um an die Klappe zu kommen.

Unten am Treppenabsatz ist ein Schirm, den sie für die Klappe nutzen kann. Am Dachboden angekommen, steht eine Truhe – natürlich versiegelt mit einem Code. Die Halskette gibt die Lösung vor: In der Mitte ist das Herz, umgeben von jeweils 2 Karos. Um die richtige Kombination zu bekommen, hilft nur beten und sich so lange durchklicken, bis man irgendwann die richtige Lösung hat.

Oder man benutzt diesen Schlüssel:

Dachbodentruhe: (Von links ) 222 444 555 3

Tipp:

Die Kette der Großmutter gibt Aufschluss auf das richtige Muster

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Kapitel 2 Gus McPherson

Zurück zu: Komplettlösung 2: Allgemeine Tipps / Bedienung / Still Life / Personen

Seite 1: Komplettlösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Still Life (4 Themen)

Still Life

Still Life
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Still Life (Übersicht)

beobachten  (?