Harvest Moon: Hund/Katze leichter loswerden

Hund/Katze leichter loswerden

von: Diva2000 / 11.02.2008 um 12:52

Wenn ihr ein Tier loswerden wollt, dann geht das auch leichter und es kostet nichts. Ihr könnt euch euren kuschligen Freund sogar zurückhohlen! Das braucht nur wenige Sekunden und geht so: Ihr nehmt das Tier, welches ihr nicht mehr haben wollt (so könnt ihr auch beide nehmen!) und geht damit zu einem Nachbarn, setzt es in ein Zimmer (am Besten eins, das manchmal abgeschlossen ist) und geht dann einfach wieder!

Dabei ist es egal, wie sehr der Nachbar euch und/oder euer Tier mag, ihr könnt es besuchen kommen und später, falls ihr es wieder auf der Farm halten wollt, einfach wieder mitnehmen und die ganze Sache kostet euch wie gesagt überhaupt nichts!

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man kann die auch in eine Scheune/Schuppen setzten und sie bei einem Sturm los werden aber das Gebäude muss aus futter oder Holz sein. Sie sind dann komplett weg, na ja fast, wenn man das gebäude neu bauen lässt sind der Hund und/oder die Katze automatisch wieder in dem teil.

03. April 2014 um 20:48 von lemab melden

schlaaaau. =D

04. Januar 2010 um 12:46 von Jojoma melden

stimmt aber um 10 uhr abens wirt euer haustier vor das haus von Takatura gestst

16. November 2008 um 20:29 von Lamina melden

jop sogar sehr dann nervt meine katze nicht mehr aba man kann sie auch einfach ins haus setzten FERTIG!

18. Mai 2008 um 11:47 von zwerg155 melden


Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

Wildhund

von: masweraseyy / 11.02.2008 um 12:54

Ihr kennt doch alle den Wildhund der in der Nacht kommt und am nächsten Tag sind die Tiere, die draußen sind, krank oder schlecht drauf? Ihr könnt das verhindern wenn ihr eine Weide für eure Tiere baut, d.h. ihr legt ein 6x6 Feld Gras an (das sind 4 Samenbeutel) und umzäunt alles mit Holzstücken. So können die Tiere nur auf der Weide bleiben und ihr müsst sie nicht suchen und der Hund läuft einmal um den Zaun und haut dann wieder ab. Eure Tiere sind am nächsten Tag genauso gut drauf wie sonst auch.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr guter rat

25. Februar 2009 um 18:31 von gelöschter User melden


Wilder Hund

von: Blaudertasche / 11.02.2008 um 13:14

Ihr kennt doch bestimmt das Problem: Ein wilder Hund kommt auf euren Hof und ihr habt die Tiere nicht eingezäunt. Ihn zu verjagen ist ganz leicht. Ihr müsst nur mit der Hacke auf ihn einschlagen, solange bis er weg läuft, das dauert meistens nicht lange.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tut das niemals

von: Xemma / 11.02.2008 um 14:50

Ich habe mal gehört das, wenn man seinen Hund oder Katze in den Stall oder Geflügelschuppen setzt, der dann nicht einstürzt. Das stimmt nicht, der Stall stürzt ein und das Tier verschwindet. Aber wenn man den gleichen Stall aus dem gleichen Material baut ist der Hund oder die Katze wieder an Ort und Stelle, nämlich im Stall.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jetzt bin ich dank diesem kommentar gewarnt!

13. Oktober 2010 um 21:00 von Emma96 melden


Wie man schnell Tierherzen machen kann

von: Sissy / 25.02.2009 um 22:41

Ihr wollt an einem Wettbewerb teilnehmen und gewinnen, aber es dauert ewig, bis eure Tiere ein Herz haben? Ich habe hier mal alles aufgeschreiben, was ihr für eure Tiere machen könnt: Um ein Herz zu bekommen braucht das Tier 100 Lp. Deshalb empfiehlt es sich nur mit gezüchteten Tieren 10 Herzen zu machen, weil sie schon von Geburt an 2 Herzen haben. Es gibt verschiedene Weisen Lp zu bekommen:

  • Ihr solltet die Tiere jeden Tag streicheln. Auf jeden Fall immer mindestens ein grünes Herz (2Lp) oder ein rotes (3Lp).
  • Ihr solltet sie möglichst jeden Tag draußen haben, denn das bringt nochmal pro Tag 1Lp. Allerdings nur wenn die Sonne scheint, denn ansonsten werden die Tiere unglücklich. Am besten macht ihr einen Zaun aus Holz oder Stein um die Tiere. Jetzt können die Enten/Hühner den ganzen Tag über draußen bleiben und brauchen nichts zu fressen. Kühe und Schafe brauchen aber Gras zum Fressen auf ihrer Weide. Das Gras muss so hoch sein, dass ihr es mit der Sichel ernten könntet. Falls es am nächsten Tag regnen sollte, bringt die Tiere in den Stall, denn ansonsten werden sie unglücklich und bekommen auch keine Lp. Wenn ihr unten auf die Liste geht und dort auf das jeweilige Tier-Symbol klickt und dort hinter dem Kopf eures Tieres ein Futterzeichen steht, hat das Tier den Lp für diesen Tag bekommen.
  • Kühe und Schafe könnt ihr zusätzlich auch noch bürsten. Bei +7000 3Lp, ~3000 2Lp, +0 1Lp
  • Man kann Kühe ja auch noch melken, aber das bring, glaub ich keine Lp.

Ihr solltet für jede Aufgabe mindestens 2 Lp bekommen. Das sind dann für Hühner und Enten 3-4Lp pro Tag und für Kühe und Schafe 5-7Lp pro Tag. Dann braucht ihr für ein Herz bei Kühe und Schafe 16-20 Tage und für Enten und Hühner 25-33 Tage.

Achtung, Achtung! Wenn ein Tier einmal unzufrieden ist, gehen alle Lp, die ihr bis dahin gesammelt habt, verloren. Wenn euer Tier z.B. 70Lp hatte und es dann unzufrieden ist, gehen alle 70Lp verloren und ihr könnt wieder von 0 anfangen. Also passt gut auf. Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, habt die Tiere immer im Stall und prüft mehrmalls am Tag, ob ihr eure Tiere auch gefüttert habt.

17 von 17 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Tipp war super!

20. April 2011 um 19:15 von SchwarzesSchafxD melden

danke

29. Dezember 2010 um 12:31 von melekgumus melden

dieser beitrag war sehr hilfreich für mich DANKE

24. August 2010 um 20:05 von senta2 melden

danke, aber das dauert sooo lange!!

04. Mai 2010 um 14:58 von gelöschter User melden

dein beitrag war sehr hilfreich

14. Februar 2010 um 17:41 von Girly-Girl98 melden

danke

06. Februar 2010 um 16:03 von gelöschter User melden

Das klappt wirklich! Mein Schaf hatte zuvor 2 Lp, weil es gezüchtet wurde, und jetzt hat es 5, in ein paar wochen so viele Lps!

26. Januar 2010 um 14:48 von vaniii111 melden


Zurück zu: Harvest Moon - Tiere: Mehr Wolle beim Scheren / Sturm / Tier-Herzen / Tiere verscheuchen / Ball braucht man unbedingt

Seite 1: Harvest Moon - Tiere
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Harvest Moon (24 Themen)

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß Artikel lesen
76
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)

beobachten  (?