DSA 2: Komplettlösung

Im N holen wir aus einem Schuh einen Bronzeschlüssel zwischen ein paar Äxten hervor. Weiter westlich finden wir einen weiteren Geheimgang. An der Ostwand des großen Raums mit den Säbelzahntigern führt uns ein weiterer Gang in ein kleines Labyrinth, in welchem wir gegen einige Skelettkrieger kämpfen, von denen jeder ein Amuletteil hinterlässt. Diese sammeln wir ein und öffnen damit eine Geheimtüre im SO. Dort gehen wir die Treppe nach unten, woraufhin uns der Salamanderstein gleich wieder einmal geklaut wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu DSA 2 schon gesehen?

Wir öffnen das Zahlenschloss mit der Kombination "1945". Der Statue im SW geben wir "Arkandor" als Antwort auf seine Frage. Dafür können wir uns weiter im SW eine Drachenklaue holen, mit der wir nach einigen Kämpfen, Teleportationen und Geheimgängen schließlich im NO in einem großen Raum auf den Drachen "Arkandor" treffen. Dieser ist für Höhlendrachenverhältnisse recht stark.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir fügen im jedoch nach einem langen Kampf (ca. 600 LE) genug Schaden zu, um ihn zu Überzeugen, dass wir ehrenhafte Krieger sind, und er lässt uns leben. Amras, durch seine magischen Ringe geschützt, war beinahe beleidigt, dass es so einfach war. Wie auch immer, wir haben jedenfalls jetzt wieder den Salamanderstein und Ingramosch ist auch bei uns. Also verlassen wir den Tempel des Namenlosen über eine Treppe im NO und – freuen uns über den tollen Abspann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: DSA 2 - Komplettlösung: Seite 8

Seite 1: DSA 2 - Komplettlösung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DSA 2

Das schwarze Auge 2 - Sternenschweif

Letzte Inhalte zum Spiel

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DSA 2 (Übersicht)

beobachten  (?