HdR Online: Waffenmeister

Waffenmeister

von: OllyHart / 07.05.2007 um 15:07

Aufgabe: Damage Dealer

Vorteile:

- Zwei-Waffen-Kampf

- Teilt viel Schaden aus

- Talente zu Beginn sehr gut überschaubar

- Flächenschaden gegen Übermächte

Nachteile:

- Kann monoton werde

Geeignet für: Neulinge, Solo-Spieler

Tipps: Der Waffenmeister ist die Klasse, die am meißten Spass bringt. Er teilt viel Schaden aus und kann auch gegen Gruppen ganz gut bestehen, was den Einstieg sehr leicht macht. Allerdings ist dies auch alles, was er kann, wodurch er für erfahrene Spieler schnell langweilig werden wird.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es kommt immer darauf an wer den Waffenmeister spielt, ob er einem langweilig wird oder nicht. Manchen wird er eben nie langweilig, manchen sogar schon unter 50 ( mir zum Beispiel, da ich es satt hatte immer die selbe stupide Rotation durchzuklicken).

31. Juli 2013 um 18:51 von Kakashi0405 melden

unter erfahrenen Spielern wird der Waffenmeister nur zur Todesmaschine und nicht langweilig

24. Oktober 2012 um 17:46 von PiOSh melden


Wächter

von: OllyHart / 07.05.2007 um 15:07

Aufgabe: Tank und Enemy-Controll

Vorteile:

- Steckt viel ein, durch Schild

- Sehr gute Block- und Parrierfähigkeiten

- Fähigkeiten zum Ablenken von Gegnern

- Schadens-Output ist überraschend hoch

Nachteile:

- Kann monoton werden

Geeignet für: Neulinge

Tipps: Wie der Waffenmeister ist der Wächter gut geeignet für Leute, die gerne mal alleine losziehen oder einen leichten Einstieg suchen. In der Gruppe ist es die Aufgabe des Wächters, die Gegner an sich zu binden („tanken“). Dabei kann er durch Schildhiebe aber selbst auch einiges an Schaden raushauen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der wächter ist nicht dazu gedacht ihn allein zu spielen und @PiOSH Spiel lieber mensch ärger dich nicht da kannst nix falsches labbern und das er keinen schaden macht kann ich nicht behaupten ich hau auf zeit die gegner auch weg.

25. Oktober 2013 um 16:11 von Darkorius_Dunkelwald melden

@PiOSh: Meine Meinung zum "langweilig werden" weiter oben. Anzumerken sei noch, dass das Problem mit dem geringen Schaden erst so ab circa Stufe 40 auftritt und sich durch eine Rotskillung und eine Zweihandwaffe ziemlich ausreichend beheben lässt.

31. Juli 2013 um 19:01 von Kakashi0405 melden

Also ich spile mit einem Hobbit Wächter und kann nur bezeugen das man alleine losziehen kann weil man Gefhrten Quests locker aleine schaft was z.B. beim Jäger nicht geht

18. Februar 2013 um 14:23 von megazocker000 melden

Der Wächter gleicht es mit Verteidigung wieder aus, dass er nicht so viel Damage macht.

17. November 2012 um 19:10 von flickflack123 melden

unter erfahrenen Spielern wird der Wächter nur zum Mega-Tank und nicht langweilig. Ein Nachteil des Wächters ist dass er fast keinen Schaden macht

24. Oktober 2012 um 17:47 von PiOSh melden


Der Hauptmann

von: MrDisturbed / 30.03.2011 um 14:35

allgemeines

Hauptmänner sind geeignete Anführer und erreichen durch die möglichkeit Zweihänder zu tragen relativ hohen Nahkampfschaden.Sie sind außerdem die einzige Klasse die die Möglichkeit hat Hellebarden zu verwenden...sie haben die Möglichkeit einen Begleiter einen so genannten ''Herold'' zu rufen,der den hauptmann und dessen Gruppe im Kampf gut zu unterstützen weis.. außerdem kann er nach einiger Zeit ( ab stufe56) einen Bogenschützen beschwören.. genau wie der Kundige stehen dem Hauptmann verschiedene Arten von Begleitern zur verfügung die zusammen mit dem Level des Hauptmanns weitersteigen...ab einer bestimmten Stufe können die Hauptmänner einen so genannten "Banner" auf dem Schlachtfeld platzieren die jeweils verschiedene Aufgaben haben....

Zu den Begleitern

1. Hoffnungsherold (bevorzugt)

Der Hoffnungsherold verleiht euch einen Moralschub und eine bessere Moralregeneration im kampf

2.Siegesherold

Der Siegesherold verleiht euch einen Kraftschub und eine besser Kraftregeneration im Kampf

3.Kriegsherold

Der Kriegsherold erhöht die Macht und Beweglichkeit des Hauptmanns (bzw. der Gruppe)

4.Der Bogenschütze

Der Bogenschütze (ab Stufe 56) hat keine stärkenden Fähigkeiten verursacht aber hohen Schaden durch seinen Bogen

Zu den Bannern

Die Banner sind beim Ausbilder/Schneider zu erwerben

Die Namen der Banner wurde von den herolden übertragen d.h. hat man eine Standarte (anderes wort für Banner) der Hoffnung erhöht diese genau wie der "Hoffnungsherold" den Moralhöchstwert etc... so sind wir wieder bei "Standarte der Hoffnung,des Sieges und des Krieges"...

Zu der Skillung

Die Skillung wollt ich eigentlich als letztes machen aber mir fällt nix ein was ich stattdessen jetzt sagen könnte

meine Skillung ist komplett auf blau ausgerichtet,denn er geht ja hauptsächlich darum das man selber oder die Gruppe nicht stirbt und nicht darum hohen schaden auszuteilen..dafür hat man ja meistens DD's dabei, und heilen kann der Hauptmann so auch sehr gut (auf heilen geskilltes Zeichen des Hauptmanns darf natürlich nicht fehlen)

Die Tugenden

Damit gehe ich das vorletzte Thema zum "Hauptmann" an.

Die Idealen/eigentlich sogar perfekten Tugenden für den Hauptmann sind: Tapferkeit,Treue/Unschuld (ich würde Treue wählen),Loyalität,Barmherzigkeit, und Gerechtigkeit

Die Grundwerte

die wichtigsten Grundwerte sind AUF JEDEN FALL Macht,vitalität und wille/Schicksal (ich würd eher Wille skillen)

denn diese bewirken das dem Hauptmann die wichtigsten Grundlagen nicht fehlen... die anderen Grundwerte sind für einen Hauptmann zwar nicht unbedeutend aber ist wichtig erst die anderen zu skillen

weitere Informationen:

Der Hauptmann kann neben seinen Bannern und Herolden die Gefährten und sich selbst noch "buffen".

Er erhöht die gesamte Moral der Gruppe, levelabhängig über einen bestimmten Prozentwert.

Außerdem kann er speziell jedem seiner Gefährten einen Buff zukommen lassen, der entweder:

Paradewert erhöht, Kritwerte erhöht, oder Kraftreg erhöht.

Die legendäre Fertigkeit "Verteidigung von Mittelerde" steigert alle Werte jedes Gefährtenmitgliedes um +50 über einen gewissen Zeitraum.

Der HM verfügt über einen Battlerezz, der es ihm ermöglicht, einen zuvor ausgewählten Gefährten (nach dessem Tode im Kampf) sofort wieder an der Action teilhaben zu lassen.

und zum BdT: es empfielt sich das BdT KOMPLETT zu machen-also auch die die man nicht ausrüstet denn:

1. So kriegt man einen besseren Vergleich der Tugenden und

2.damit man je nachdem was von einem verlangt wird immer umskillen kann und das auch direkt auf 10 hat...

außerdem kann der Hauptmann die Furcht seiner Gefährten heilen weshalb er bei unter anderem Treppe nicht fehlen sollte denn sonst gehen Furchttränke massenweise weg.vor allem wenn beim ERSTEN gegner auch nur einer keinen Trank gegen Furcht hat heilt dieser gegner sich...

Legendäre Fähigkeiten: hab 2 immer ausgerüstet: "Verteidigung von Mittelerde" und den "Eidbrecher", die braucht man fast immer, der 3. je nach Lust und Laune, wenn ich mit healskillung rumrenne (3er Inis gehen eigentlich) hab ich "Heilenden Hände" drin, +10% heal macht schon ziemlich viel aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenmeister-Guide

von: Cheatcontroller / 02.01.2011 um 12:42

Was ist ein Waffenmeister ?

Der Waffenmeister ist einer der Kämpfer, die als erster in die Schlacht stürmen und als letzter nach ihr begraben werden. Ein Waffenmeister kämpft mit viel Leidenschaft und kann in kurzer Zeit sehr viel Schaden verursachen. Er verlässt sich auf starke Schläge auf Kosten seiner Moral.

Die Rassenwahl

Die Rassenwahl ist bei einem Waffenmeister nicht so wichtig. Man sollte die Rasse, nehmen die einem am besten gefällt. Natürlich gibt es bei jeder Rasse Vor- und Nachteile. Ein Zwerg macht mit durch seine Rassenfähigkeit mehr Schaden mit Äxten. Ein Mensch macht mehr Schaden mit Schwertern. Ein Elb hat viel Beweglichkeit was ebenfalls nützlich ist. Es kommt also im gesamten nicht darauf an welche Rasse man nimmt, sondern was man daraus macht.

Kampf des Waffenmeisters

Ein Waffenmeister nutzt, genau wie der Jäger, beim Kämpfen Punkte die man Leidenschaft nennt. Einige Angriffe erhöhen die Leidenschaft , wodurch neue Fähigkeiten freigeschalten werden. Diese wiederum verringern die Leidenschaft. Ein voraussehendes Kämpfen ist Notwendig, um das volle Potenzial des Waffenmeisters zu nutzen.

Die Waffen

Es gibt drei Möglichkeiten einen Waffenmeister auszustatten.

1. Mit zwei Einhandwaffen

Infos:

- niedriger Kritischer Schaden

- mehr kritische Treffer

- mehr Flexibilität

2. Mit einer Zweihandwaffe

Infos:

- hoher Kritischer Schaden

- weniger Kritische Treffer

- hoher Verlust an Schaden beim Ausweichen

3. Mit einer Einhandwaffe und einem Schild

Infos:

Extra für das Tanken ausgelegt

-Weniger Schaden beim Tanken

Die Skillung des Waffenmeisters

Es gibt drei Möglichkeiten einen Waffenmeister zu skillen.

Die erste Möglichkeit ist der Schaden auf ein Ziel, die Berserker Skillung. Diese Skillung ermöglicht, dass bei kritischen Treffern zusätzlich Leidenschaft oder eine blutende Wunde erzeugt wird. Rüstet man mehrere Berserkerfähigkeiten aus, erhöht sich der kritische Schaden bei einem Angriff und die Chance auf kritische Treffer enorm. Rüstet man 5 gleiche Klassenfertigkeiten aus kann man die Legendäre Fertigkeit Fortdauernder Blutdurst ausrüsten. Dies ist eine Fertigkeit die alle 10 Sekunden den Schaden erhöht aber im gleichen Intervall auch eigenen Schaden erzeugt, sowie die Heilung um 90 % reduziert.

Die zweite Möglichkeit ist der Flächenschaden, der Tödliche Sturm. Diese Skillung verringert die Leidenschaftskosten für Flächenfähigkeiten, fügt ihnen einen Rüstungs - Debuff hinzu und erhöht die maximale Anzahl der Ziele. Rüstet man mehrere Klassenfähigkeiten aus, erhöht sich die Trefferwahrscheinlichkeit von Bereichsfähigkeiten und verringert deren Karftkosten und die Möglichkeit diese zu Blocken.Die Legendäre Fertigkeit des Tödlichen Sturms lässt alle Bereichsfähigkeiten zu Verfügung stehen und verringert alle Kosten von Leidenschaft auf 0.

Die dritte Möglichkeit ist das Tanken, der Meister der Kampfkunst. Diese Skillung verstärkt die defensive Seite des Waffenmeisters. Sie erhöht die Heilung durch eigene Schläge und die Möglichkeit besser Blocken zu können. Die Legendäre Fertigkeit reduziert 30 Sekunden lang den Schaden des Gegners um 30 % und setzt den Cooldown der einzelnen Stärkungsfähigkeiten zurück.

Tugenden

Die Sinvollsten und wahrscheinlich am meisten genutzten Tugenden des Waffenmeisters sind:

1. Tapferkeit :

- Moralhöchstwert

- Moralgeneration außerhalb des Kampfes

- Macht

2. Gerechtigkeit :

- Moralgeneration während Kampf

- Moralhöchstwert

- Moralgeneration außerhalb des Kampfes

3. Entschlossenheit :

- Beweglichkeit

- Moralgeneration während Kampf

- Moralhöchstwert

4. Loyalität :

- Vitalität

- Krafthöchstwert

- Rüstungswert wird erhöht

5. Disziplin :

- Macht

- Krankheitsresistenz

- Erlittener Nahkampf Schaden wird verringert

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Hüter

von: Kakashi0405 / 25.03.2013 um 19:33

Aufgabe: Tank oder Damagedealer

Vorteile
  • Kommt auch allein mit schweren Mobs klar
  • Vielseitig durch viele Gambit-Attacken, wird dadurch nicht langweilig
  • flexibel durch die verschiedenen Gambit-Arten (Schild=Verteidigung, Speer=Angriff, Faust =DoT, Aggro erzeugen)
  • kann mit seinen Schild-Gambits auch kleine HoTs auf sich selber und später auch mit "Überzeugung" auf die anderen Gruppenmitglieder wirken
Nachteile
  • kann nicht so gut tanken wie ein Wächter, unter anderem auch weil er Zeit braucht um Aggro aufzubauen
  • kann auch nicht so effektiv wie z.B. ein Jäger oder Waffenmeister Schaden verursachen, aber dennoch besser als z.B. ein Wächter oder Hauptmann

Geeignet für: Gruppen- und Solospieler, Leute die viel Abwechslung wollen

Tipp: Aufgrund der nicht so hohen, aber auch nicht schlechten Schadenswerte (werden besser, wenn man seine erste legendäre Waffe erhält) empfiehlt es sich (ist aber nicht unbedingt nötig) mit einen Zweiten schlagkräftigen DDler durch Mittelerde zu ziehen, vorzugsweise z.B. ein Jäger oder Waffenmeister.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: HdR Online - Klassen-Guide: Der Runenbewahrer

Zurück zu: HdR Online - Klassen-Guide: Barde / Hauptmann / Jäger / Kundiger / Schurke

Seite 1: HdR Online - Klassen-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

HdR Online

Herr der Ringe Online spieletipps meint: Entwickler Turbine schafft das Kunststück, viel bei World of WarCraft abzukupfern, aber trotzdem ein ganz eigenes Epos zu schaffen. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR Online (Übersicht)

beobachten  (?