Spider-Man - The Movie 3: Endgegner

The New Goblin

von: OllyHart / 15.05.2007 um 12:31

Wenn Ihr erstmals auf den New Goblin trefft, kommt es erstmal zu einem Quick-Time-Event auf dessen Hoverboard. Drückt einfach im richtigen Moment die angezeigten Tasten, bis er Euch auf der Straße absetzt. Nun beginnt der eigentliche Kampf (wenn Ihr sterbt, müsst Ihr das Quick-Time-Event nicht nochmal wiederholen).

Das Problem bei diesem Kampf ist, dass der Goblin immer wieder aus der Luft angreift. Nutzt unbedingt Eure Spinnensinne ("Bullet Time"), sobald er angreift, denn Ihr MÜSST seinen Eröffnungsangriffen ausweichen (diese ziehen viel Energie ab und verhindern möglicherweiße die Chance auf einen Konter). Sobald er am Boden ist, müsst Ihr drauf hauen. Er hat sehr viel Energie, also wird es ein langer Kampf, in dem es drauf ankommt, die Spinnenreflexe richtig einzusetzen und viele Kombos zu landen.

Einen Vorteil habt Ihr: Ihr bestimmt das Kampffeld. Gefällt Euch der Ort des Kampfes nicht, schwingt woanders hin. Der Goblin folgt Euch (aber achtet weiter auf Angriffe). Wenn Ihr eher vorsichtig spielt, solltet Ihr den Hafen wählen, denn dieser bietet viel Platz zum Ausweichen und Ihr könnt den Goblin quer über den Platz prügeln. Dirigiert Ihr ihn zu Wohnhäusern, die eine Art Vorgarten haben, könnt Ihr ihn sogar "einfangen". Zwängt ihn in so einen Grünbereich, der mit Bäumen oder Treppen besetzt ist und am besten noch eine Häuserecke bietet. Mit viel Glück, kann er von dort nicht mehr wegfliegen und Ihr könnt eine Megakombo setzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Skorpion 3 und Dr. Conners 2

von: VENOM91 / 26.05.2007 um 19:37

Skorpion III:

Zuerst folgt ihr Skorpion. Sobald ihr den Bahngleisen nachschwingt, wird auf halbem Weg von rechts auf euch geschossen. Einfach schnell vorbeischwingen und erledigt. Danach gibt es so ein Powerfeld. Wartet, bis es verschwindet, nachdem Skorpion durch das Feld durch ist. Die Laser, die ihr danach umgehen müsst (über der Plattform, auf der Rhino mit Jessica Andrews verschwunden ist) umgeht ihr am besten mit den Spinnenreflexen. Achtet darauf, dass ihr die Laser nicht berührt, sonst könnt ihr wieder ganz unten anfangen. Wieder ein Powerfeld, und wieder warten. Danach müsst ihr nurnoch Skorpion folgen, und zwischendurch mal nen paar von den Mechabiocon-Wächtern verkloppen. Ist nicht besonders schwierig. Sobald Skorpion das dritte Feld deaktiviert hat, geht ihr ihm nach hinter das Feld. Es gibt auf dem Boden ein Gitter. Darauf stellt ihr euch und springt hoch und haftet an der Wand. Ihr müsst die Laser umgehen, auch nicht besonders schwer. Danach kommt der Bosskampf gegen Rhino. Ihr braucht nicht auf Skorpion achten, er kann nur sterben, wenn ihr Rhino zu lange in Ruhe Skorpion verkloppen lasst. Ihr müsst Rhino angreifen, wenn er auf Skorpion losgehen will. Immer auf seinen Rücken schlagen und sooft wie möglich Erdbeben-Attacke machen. Nicht angreifen, wenn Rhino blau leuchtet. Wenn er das tut, dann springt um euer Leben. Ihr müsst euch soweit wie möglich von Rhino entfernen, um dieser Attacke zu entgehen. Sobald Rhino einen Pfeiler in der Hand hat, müsst ihr mittels Spinnenreflexe zweimal ausweichen. Wenn er sich dann im Kreis dreht, müsst ihr einmal ausweichen und dann Kreis drücken um ihm den Pfeiler ins Gesicht zu schleudern. Sobald keine Pfeiler mehr übrig sind, wird Rhino auf euch losrennen, um euch zu erwischen und zu besiegen, da könnt ihr einfach ausweichen, auch ohne Spinnenreflexe. Am sichersten ist es, mit dem Netz-Jojo an der Decke zu baumeln, bis er dreimal versucht hat, euch zu rammen. Dann ist er müde und dann prügelt ihr auf ihn ein. Wenn er wieder fit wird, wird er versuchen euch zu packen. Lasst euch nicht packen! Sonst zieht euch Rhino recht viel Leben ab. Die finale Tastenkombinatinon müsst ihr bei wenig Leben beim ersten Mal schaffen, sonst macht euch Rhino alle. Sonst habt ihr zwei oder drei Versuche, wenn ihr sogut wie das ganze Leben habt.

Dr. Conners II:

Ihr müsst die Verteiler beschützen. Das erste Mal ist es relativ einfach. Die Echsen so schnell wie möglich plattmachen. Das zweite Mal ist es schwieriger. Aber auch da gilt: Nahe beim Verteiler bleiben und die Echsen sofort besiegen, sobald sie auftauchen. Das dritte Mal ist es am schwierigsten. Da hilft folgendes: Nahe beim Verteiler bleiben, nur mit Dreieck angreifen (Orkan), sooft wie möglich Erdbeben-Attacke und Glück. Ihr braucht wahrscheinlich einige Versuche, da es wirklich sehr viele Echsen hat.

Letzter Tip zu den Typen von der Drachenschwanz-Gang mit zwei Schwertern: Immer mit Spinnenreflexen ausweichen und kontern, die sind stärker als ihr denkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Grosse Finale

von: VENOM91 / 26.05.2007 um 20:49

Zwei Dinge vorneweg: Macht sooft wie möglich Superattacken mit Spider-Man und auch mit dem Kobold (R1 + Dreieck, Viereck, Kreis) und die Tastenkombinationen müssen SEHR schnell eingegeben werden. Nun die eigentlichen Tipps zu den Kämpfen

Venom:

Um Venom zu besiegen, ist es am besten, auf einer Ebene zu kämpfen, wo es zwei Röhrenstapel gibt, mit denen ihr Venom lähmen könnt um ihn dann zu schlagen. Das macht ihr solange, bis die Sequenz kommt, bei der ihr mit dem Neuen Kobold Sandman plätten müsst. Dann kommt der Kampf gegen Sandman:

Ihr schmeisst zuerst einige Kürbisbomben mit Kreis in sein Gesicht. Dann kommt die erste Tastenkombi, die ihr spätestens beim dritten Versuch hinkriegt. Mit dem Wasser aus dem Hydranten zielt ihr in Sandmans Gesicht. Danach geht es weiter wie vorher. Ihr wartet, bis Sandman etwas nach euch wirft. Ausweichen könnt ihr durch Umkreisen von Sandman (Controller nach links oder rechts geneigt und R2). Sobald er daneben geworfen hat, werft ihr einige Superbomben (R1 + Dreieck, Viereck oder Kreis) oder normale Kürbisbomben auf seinen Kopf. Mit den R1 + Dreieck-Superbomben könnt ihr auch seine Arme zerstören, aber zielt mehr in sein Gesicht. Mit den normalen Bomben müsst ihr in sein Gesicht zielen und Kreis etwas gedrückt halten, bevor ihr werft. Danach kommen zwei Tastenkombinationen, die ihr natürlich so schnell wie möglich fertig machen müsst. Dann kommt der zweite Teil des Venom-Kapfes:

Venom und Spidey haben wenig Leben. Lähmt Venom und greift ihn an, am besten mit der Erdbeben-Attacke (R1 + Dreieck). Dann kommt die Finale Tastenkombination. Da müsst ihr sehr schnell sein wie bei den anderen auch.

Wenn ihr sie geschafft habt, ist Venom tot und ihr habt den Schwarzen Spider-Man freigespielt, mit dem man das ganze Spiel noch einmal durchzocken kann.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

tastenkombination wäre ma nich schlöecht....dieses sceiß spiel regt mich so derbe auf mit diesen blöden tstenkombis...beim ersten mal schafft man das nie

07. September 2011 um 18:54 von margery melden

sehr gut THX

22. März 2009 um 19:38 von gelöschter User melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spider-Man - The Movie 3

Spider-Man - The Movie 3 spieletipps meint: Das beste Spiel der Reihe ist keine Lizenzgurke, sondern ein ordentlich umgesetzter Spiel-Film. Mehr aber auch nicht.
65
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spider-Man - The Movie 3 (Übersicht)

beobachten  (?