WoW - Burning Crusade: Rückkehr zu Morthis Flügelraunen

Rückkehr zu Morthis Flügelraunen

Rückkehr zu Morthis Flügelraunen
Questgeber: Traumwächter Lurosa, Mondlichtung
Beschreibung: Jetzt, da die Relikte geborgen wurden, müsst ihr diesen Ort so schnell wie möglich wieder verlassen. Clintar hat seine eigene Sicherheit sowie die der Traumwächter für euch aufs Spiel gesetzt, [Name]. Nun muss er sich vollkommen auf den Kampf gegen die Macht konzentrieren, die in den Smaragdgrünen Traum eingedrungen ist. Bringt die Relikte zu Morthis Flügelraunen und berichtet ihm, was ihr hier gesehen habt. Vielleicht kann er uns dabei helfen herauszufinden, mit wem Clintar es zu tun hat.
Aufgabe: Bringt die Relikte von Aviana zu Morthis Flügelraunen in der Zuflucht des Cenarius zurück!
Tipps: -

Kaum in der Zuflucht angekommen und die Relikte an Morthis überreicht, werdet ihr auf eure nächste Reise geschickt: In den Schergrat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zum Ewigen Hain

Zum Ewigen Hain
Questgeber: Morthis Flügelraunen, Zuflucht des Cenarius/Zangarmarschen
Beschreibung: Seid ihr sicher, dass ihr einen Raben im Grabhügel gesehen habt? Das ist eine erschreckende Entwicklung. Wir können Clintar und den Traumwächtern nicht direkt helfen. Wenn wir jedoch herausfinden, was den Smaragdgrünen Traum bedroht, können wir es vielleicht aufhalten. Wir haben erfahren, dass ein alter Arakkoakult im Schergrat wiederauflebt, der den Rabengott anbetet. Geht zum ewigen Hain und sucht nach Arthorn Windweise. Vielleicht besteht zwischen den Geschehnissen dort und dem Angriff auf den Smaragdgrünen Traum eine Verbindung.
Aufgabe: Sprecht mit Arthorn Windweise im ewigen Hain im Schergrat!
Tipps: Der Hain ist im Ruuanwald, östlich vom Zirkel des Blutes

Nun beginnt der Questmarathon richtig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Buch des Raben

Das Buch des Raben
Questgeber: Arthorn Windweise, Ewiger Hain/Schergrat
Beschreibung: Euren Erzählungen nach scheint Morthis mit seinen Verdächtigungen doch richtig gelegen zu haben. Wir brauchen jedoch Gewissheit. Bei seinen Nachforschungen ist Timeon auf ein "Buch des Raben" gestoßen, das angeblich ein altes Schriftstück des Kultes sein soll. Es wird immer in Verbindung mit dem Namen "Sai'kkal der Älteste" bei den "hohen heiligen Kristallen" genannt. Die Arakkoageister werden sich euren Augen nicht zu erkennen geben. Nehmt diesen Stein zum Vortexgipfel in der Nähe von Ogri'la, beschafft euch das Auge eines Ätherrochens und kombiniert beides, um eure Sicht zu verstärken.
Aufgabe: Benutzt das Auge eines Ätherrochens in Verbindung mit eurem Stein des Sehers, um die Geister des Rabenkultes sehen zu können. Sucht beim Vortexgipfel nach dem Geist von Sai’kkul dem Ältesten und fragt ihn über das "Buch des Raben" aus. Kehrt danach zu Arthorn Windweise zurück!
Tipps: Da es Rochen zur Genüge gibt, sollte diese Quest kein Problem darstellen.

Nach dem Gespräch mit dem Geist von Sai’kkul geht es zurück zu Arthorn Windweise.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


???

???
Questgeber: Arthorn Windweise, ewiger Hain/Schergrat
Beschreibung: Alle Teile des Buchs des Raben zu finde, wird schwierig. Wenn sie es überhaupt überleben. Wir benötigen schärfere Augen als eure dafür. Unten in Nagrand, am östlichen Rand der Zwielichthöhe, untersucht Behüterin Elaira die lokalen Vogelarten. Sucht sie auf und schaut, ob sie eure Vogelperspektive etwas verbessern kann, damit ihr die Teile des Buchs des Raben finden könnt.
Aufgabe: Sprecht mit Behüterin Elaira bei der Zwielichthöhe in Nagrand!
Tipps: Elaira steht am äußersten Rand der Zwielichthöhe im südwestlichen Nagrand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Spatz in der Hand

Der Spatz in der Hand
Questgeber: Behüterin Elaira, Zwielichthöhe/Nagrand
Beschreibung: Die wilden Sperber Nagrands haben von allen Raubvögeln hier die schärfsten Augen. Wegen ihrer Größe wurden sie von den größeren Windrocs aus den meisten Gegenden verdrängt. Die meisten Sperber nisten hier auf der Zwielichthöhe. Wenn ihr einen davon fangt, kann ich ihn so trainieren, dass er die Teile eurer vergrabenen Tafel entdecken kann. Das wird allerdings nicht so einfach. Die Sperber sind sehr scheu und werden fliehen, sobald sie euch sehen. Ich schlage vor, dass ihr einen davon in die Enge treibt oder euch nahe genug anschleicht, damit ihr ihn mit einem Netz fangen könnt.
Aufgabe: Benutzt das Sperbernetz um einen wilden Sperber zu fangen und bringt ihn zu Behüterin Elaira auf der Zwielichthöhe!
Tipps: -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: WoW - Burning Crusade - Die epische Flugform des Druiden (Guide): Die Rabensteine / Die Essenz des Adlers / Die Essenz des Falken / Die Essenz des Habichts / Rückkehr zur Zuflucht des Cenarius

Zurück zu: WoW - Burning Crusade - Die epische Flugform des Druiden (Guide): Bedingungen / Morthis Flügelraunen / Der Zauber des Erwachens / Den Schläfer wecken / Mehr als ein Traum

Seite 1: WoW - Burning Crusade - Die epische Flugform des Druiden (Guide)
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu World of Warcraft - The Burning Crusade (8 Themen)

WoW - Burning Crusade

World of Warcraft - The Burning Crusade spieletipps meint: Sie spielen WoW? Dann ist dieses Addon mit der faszinierenden Scherbenwelt sowieso ein Pflichtkauf! Artikel lesen
87
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Burning Crusade (Übersicht)

beobachten  (?