Two Worlds: Kampf-, Waffen- und Ausrüstungstipps

Kampf mit Speerwaffen

von: Rollenspieler / 12.11.2007 um 12:51

Die Speere haben eine hohe Angriffskraft, sind aber dafür extrem langsam. Gegen menschliche Gegner (Menschen, Orks, Skapulari, etc.) aber auch gegen alle Gegner, die langsam angreifen (Bären, Oger, Golems, etc.), sind sie extrem nützlich und meiner Meinung nach das Sinnvollste. Aber dafür sind sie gegen Tiere (Wölfe, Wildschweine, Rieseninsekten, etc.) umso nutzloser. Nehmt dafür am besten Schwerter, Äxte, Bögen, Magie oder Hämmer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Doppelklinge

von: Matthy / 07.03.2008 um 22:50

Man kann die Fähigkeit „Doppelklinge“ in Cathalon , südlich von Thalmont erlernen.

Ihr müsst nur auf den Trainingsplätzen südlich der Stadt gehen.

Sobald ihr da seit, seht euch nach einen Mann mit einer grün-blauen Rüstung um.

Zahlt das Geld und erlernt die Fähigkeit.

Wenn ihr zwei Schwerter habt, könnt ihr nun mit beiden kämpfen, und ein riesiger Vorteil ist, dass Angriff bis zu 20% steigt.

Und vergesst nie diese Fähigkeit auszubauen, denn wenn die Fähigkeit weiter ausgebaut ist, richtet sie mehr Schaden an und Der Angriff wird um einiges besser.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Fähigkeit ist sehr guter Tip, allerdings kann man sie auch früher schon bekommen. Im Außenposten nordöstlich von Tarbakin kannst du sie auch erlernen.

02. Januar 2009 um 09:57 von DrEigenartig melden


Fels-Golems leicht besiegen

von: luxs3 / 24.03.2008 um 22:11

Um Fels-Golems leicht zu besiegen braucht ihr nichts weiteres als eine gute Skillung was Stärke angeht und einen Streitkolben oder etwas anderes das "Hieb"-Schaden macht.

Um die Golems noch schneller umzulegen könnt ihr die Waffe auch noch verzaubern was ich natürlich auch gemacht habe. Meine persönliche Verzauberung für den Streitkolben ist Gift (lässt sich nach meiner Beobachtung gut von Untoten einsammeln!). Andere Verzauberungen wirken (wahrscheinlich) genau so gut (hab ich noch nicht getestet (bin nämlich ein Fan von Gift)). Solltet man ein Bogenschütze sein dann kann man es fast vergessen den durch einen Bogen nimmt so ein Fels-golem so gut wie gar keinen Schaden!

Tipp: Wenn ihr den Golem mit dem Streitkolben erwischt habt schnell zurückspringen und auf die nächste Attacke des Golems warten danach könnt ihr gleich wieder den Angriff starten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Oger und Zyklopen

von: Matthy / 01.01.2009 um 19:14

Oger sind nicht wirklich starke Gegner, aber man sollte seinen Schlägen unbedingt ausweichen, da er sehr viel Schaden ausrichtet. Aber ein Oger besitzt sehr wenig Hitpoints, daher ist er schnell zu besiegen.

Ein Zyklop dagegen ist ein starker Gegner, er richtet viel Schaden aus. Wenn er 3-4mal zuschlägt, sollte man auch mit sehr niedrigen hp oder gar mit dem Tod rechnen. Er besitzt auch sehr viele Hitpoints, daher sollte man eine gute Rüstung und eine starke Waffe handhaben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drachen

von: Matthy / 02.01.2009 um 00:29

Drachen sind große und starke Gegner, daher sollte man beim töten von Drachen gut schützende Schilder, Rüstungen und starke Waffen benutzen. Man sollte auch seine Waffe mit Blitz oder Kälteschaden aufrüsten, damit die sie effektiver ist.

Außerdem sollte man gut gegen Magie geschützt sein, (z.B. physischer Schutz, Schutz gegen Feuerschaden etc.) denn Drachen greifen auch mit Magie an, wenn man von der Entfernung angreift. Schutz gegen Feuerschaden erhält man oft durch Ringe und auch bei Waffen, das aber selten der Fall ist. Man sollte auf keinen Fall Zweihänder oder Speere gegen Drachen benutzen, da man keine Schilder bei sich tragen kann.

Fernkampf ist eine schlechte Idee, da viele Drachen aus Elementen bestehen. (z.B. Felsdrachen oder Lavadrachen) Fernkampf ist nur gut, wenn der Bogen sehr stark mit Blitzschaden und Kälteschaden verbessert ist. Außerdem ist ein starker Bogen sehr langsam beim schießen von Pfeilen. Magie wäre eine sehr gute Möglichkeit, da sich die Drachen gegen Magie nicht wehren können. Aber man soll darauf achten, dass man Wassermagie gegen sie einsetzt, weil Drachen gegen Feuer, Erd und Luftmagie immun sind.

Nekromantie ist auch nicht gut, da man mit dieser Art von Magie nur Giftschaden ausrichtet und die Hitpoints werden dadurch nur langsam abgezogen. Man muss auch noch darauf achten, dass man nur sehr starke Zauber benutzt, ansonsten wird dieser Gegner kaum geschwächt, außerdem sollte man eine Robe tragen, da diese die Willenskraft sehr verstärken und auch gegen die Feuerattacken der Drachen schützt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Two Worlds - Kampf-, Waffen- und Ausrüstungstipps: Kämpfe / Kampftipps / Tipps für den Kampf / Kampftipps / Und ich krieg dich doch


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Two Worlds (10 Themen)

Two Worlds

Two Worlds spieletipps meint: Der größte Konkurrent von Gothic 3: große Spielwelt, aber auch (weniger) Macken bei Steuerung und Balancing. Artikel lesen
86
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds (Übersicht)

beobachten  (?