Resistance: Cheshire

Cheshire

1.

Gleich nach dem starten geht mit einem KKK rund. Folgt dem Gang aus dem die Schüsse kommen. Dann die erst Zweigung nach rechts abbiegen und dem Gang bis in den Speisesaal folgen. Hier trefft ihr wieder auf Krieche, ihr wisst ja wie es geht. Aus dem Speisesaal hinaus dem Level entlang. Nach kurzer Zeit trefft ihr auf Hybriden  KKK. Immer schön dem Levellauf folgen und lasst euch von den verschieden, eintreffende Hybriden nicht ablenken.

Die Stufen hinauf bis zum Güterbahnhof und den Bohrer wieder zuerst erledigen. Dann immer den Hybriden nach die euren weg ein bisschen erschweren. Nach einiger Zeit trefft ihr dann auf die verdammt schnellen kleinen Hybriden. Diese Burschen haben die Angewohnheit sich auf der Wand festzukrallen und von oben herab auf euch zu schießen. Markiert die Jungs am besten einen nach dem anderen mit dem Bullseye und sie haben keine Chance.

Gleich nach dem Eingang findet ihr im Raum rechts einen kleinen Tunnel. Ihm folgt ihr bis zum nächsten Raum in dem ihr dasselbe noch mal wiederholt. Im nächsten Raum findet ihr neben Munition auch noch Luft- Treibstoffgranaten welche euch sicher von Nutzen sein werden. Wenn ihr nun dem Hauptgang folgt werdet ihr fast von einem riesigen Tunnelbohrer überrumpelt. Folgt dem loch dass er gebohrt hat. Ihr kommt zu einem Raum mit Hybrid Wachen.

Schaltet diese mit dem Sniper aus. Springt nun in den Raum und lauft die Stufen hinauf bis ganz nach oben und betätigt den Schalter. Eine Tür öffnet sich in die ihr hinein laufen müsst ein kurzes KKK und weiter geht’s. Danach betretet ihr einen großen runden Raum. Am Boden warten zwei Heuler auf euch. Am Besten lauft kurz nach unten, wartet bis sie kommen und geht zurück zu den Stufen und schaltet sie von oben aus. Folgt nun wieder dem Level. Wenn ihr die Schalter gefunden habt kommt die nächst Video Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2.

Ihr startet wo ihr der letzte Level geendet hat. Lauft nun alles zurück, aber Achtung denn im großen Raum erwartet euch ein schönes KKK. Nach dem großen Raum einfach wieder dem Level entlang und die Hybriden beseitigen. Ihr werdet einen kleinen Raum mit Lüftungen finden. Klettert durch diese Lüftungen, nicht erschrecken, Springer erwarten euch auf der anderen Seite.

Krabbelt eine Runde und ihr kommt aus der Lüftung in einem Raum heraus der genauso aussieht wie der vorige. Lasst euch nicht verwirren wenn’s beim ersten Mal nicht klappen sollte. Einfach mal probieren und für alle die verzweifeln ist hier der Weg genau beschrieben: In den Lüftungsschacht hinein, erste links, nächste links, und in dem Raum nach draußen Schalter der großen Tores.

So schnell kann’s gehen und ihr habt den nächsten Checkpoint erreicht. Folgt nun dem langen Gang. Dort trefft ihr auf drei Bohrer die ihr mit Granaten relativ schnell erledigen könnt. Danach geht’s wieder durch einen gebohrten Tunnel weiter in die Tiefen wo euch Kriecher entgegenkommen.

Ihr erreicht nach einiger Zeit ein Kriechernest, also fragt euch nicht zu lange was diese Eier an den Wänden sollen sonder werft eine Luft-Treibstoffgranate in die Mitte und wartet bis sie schlüpfen. Mit ein bisschen Übung erwischt ihr den Zeitpunkt ganz genau und dieser Move kann euch in den nächsten Levels viel Zeit ersparen. Ich sage dazu immer ganz liebevoll Nest ausräuchern. Am Ende des Tunnels seid ihr dann save.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3.

Folgt dem Level Verlauf bis zu dem Raum mit den Zombies. Nachdem ihr euch umgesehen habt geht’s weiter durch die Fester in den Nebenraum. Einfach die großen Scheiben rechts neben dem Eingang zerschießen oder einschlagen. Die Stufen hinauf und sofort ein zwei LT Granaten in den Raum mit den Hybriden. Seid nicht sparsam ihr findet noch genügend andere.

Geht nun durch die Räume zu den Stufen, wo euch zwei Hybriden und Springer erwarten. (Bleibt weg von den Fässern an der Seite) Folgt nun dem Gang bis ihr zu der Kurve mit den milchigen Fenster kommt. Achtung denn dahinter verbergen sich einige Hybriden. Am besten ihr verpulvert euren Granatenvorrat und halltet euch nicht zu langen mit den Schusswaffen auf. Aber auch der Bohrer ist an dieser Stelle nicht zu verachten. Nach ein zwei Räumen kommt ihr am Ende des Ganges zu einer Schleuse ihr Bekanntschaft mit den Long Jacks macht.

Wenn ihr schnell seid könnte ihr euren Mitkämpfer noch retten der in die Arme des Long Jacks geraten ist. Er hilft euch dann zwar mehr schlecht als recht aber ihr habt immerhin ein Leben gerettet. Verwendet für die kommenden Gray Jacks am Besten die Shotgun oder den Bohrer. Nun geht’s die Stufen hinauf zum Bahnhof. Dorf müsst ihr gegen einige Hybriden und einen Bohrer bestehen. KKK und fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Somerset

1.

Ihr startet in einem nicht mehr ganz so idyllischen Dorf. Dieser Level ist durchwegs ein klassischer Häuserkampf. Im ersten Abschnitt vernichtet ihr alle Hybriden und Bohrer (Aufpassen auf den Heuler). Eure neue Waffe, die Hailstorm, wird euch dabei unterstützen. Bei dem brennenden oder abgebrannten Bus müsst ihr über den alten Gastgarten auf die andere Seite der Sperre.

Und wieder gibt’s ein KKK. Tipp: Lauft am besten ganz nach vorn die Stufen hinunter zum Eingang des Tunnels. Hier findet ihr gute Deckung und könnt von hinten heraus schön durchputzen. Wenn alles tot ist was Außerirdisch war kommt ihr zum nächsten Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cheddar Schlucht

1.

In der Cheddar Schlucht bekommt ihr zum ersten Mal den LYNX zur Verfügung gestellt. Immer entlang des Levels fahren bis ihr die großen Gebäude voll mit Hybriden findet. Im oberen Stock der zwei Gebäude befinden sich Schalter die ihr umlegen müsst um weiterfahren zu können. Tipp: Fahrt so schnell wie möglich zu den Eingängen der Bunker, hüpft aus dem Jeep und rennt nach hinten zu der Deckung.

Von dort aus sollte es euch ein leichtes sein den Bunker einzunehmen. Bei den beiden nächsten Bunkern solltet ihr von den Plattformen aus den jeweils gegenüberliegenden mit der Fareye „vorsäubern“. Folgt nun dem Level zu den letzten zwei Bunkern und vollzieht noch mal dasselbe Spiel. Danach fahrt mit dem Wagen immer gerade aus, dazu müsst ihr am Schluss die Straße verlassen und den Zaun durchbrechen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Resistance - Lösung: Südkommando

Zurück zu: Resistance - Lösung: Nottingham

Seite 1: Resistance - Lösung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resistance

Resistance - Fall of Man spieletipps meint: Super Ego-Shooter mit frischer Story und hohem Schwierigkeitsgrad. Auf farbliche Gestaltung wurde hier jedoch nicht geachtet.
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resistance (Übersicht)

beobachten  (?