Resistance: Südkommando

2.

Ihr startet mit eurem neuen Freund vor den feindlichen Toren. Er startet links ihr geht durch das rechte. Sammelt gleich nach dem Durchgang die Fareye Munition ein und versucht so viele Hybriden als möglich mit dem Snipergewehr zu erwischen. Lauft dann in die Halle und vernichtet die übrig gebliebenen Feinde. Vor dem großen Tor bekommt ihr eine neue Waffe die sich Sapper nennt. (Mir gefällt Glup besser)

Geht durch das Tor und folgt weiter dem Level verlauf. Einige KKKs werden euren weg etwas Pfeffer geben. Gebt in der nächsten großen Halle Acht auf die Minen. Nun geht’s weiter durch die kleine Tür neben dem Haupttor. Zwei Long Jacks erwarten euch draußen, wie gehabt geht’s am schnellsten mit der Shotgun. Nun kommt ihr zu einer Brück. Versucht so viel Hybriden wie möglich von dieser Seite der Brücke zu erwischen, denn drüben gibt’s ein heftiges KKK. Dann erreicht ihr den Checkpoint

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3.

Lauft nun das letzte Stückchen zurück und folgt eueren Kumpanen nach unten. Erledigt die Hybriden und geht weiter auf den nicht zu übersehenden Turm zu. Nach den Springer kommen zwei Long Jacks und schon habt ihr den nächsten Checkpoint erreicht. Nehmt euch danach vor den Igelminen in Acht. Ihr betretet nun die nächste große Halle. KKK.

Weiter geht’s gleich gegenüber dem Eingang. Wechselt vorher noch schnell zur Sapper und vermint das Tor. Geht in Deckung, aber bleibt in Bewegung da ein Bohrer mit der Meute mitstürmt. Dies erledigt könnt ihr beruhigt den Leitungen folgen und euch auf das nächste Level freuen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Südkommando

1.

Ihr starten gleich auf dem Schlachtfeld wo ihr am besten sofort nach schräg links lauft und eine Granate zu den ankommenden Hybriden werft. Geht nun über das Feld, gebt aber immer auf versteckte Igel Acht. Nach dem Igel Minenfeld seht ihr schon den Heuler über das Feld wetzten. Nach den Felsen geht’s rechts weiter. KKK. Dann schnell in den Bunker und den Giganten aus dem kleinen Fenster heraus bekämpfen.

Tipp: Wenn ihr die Raketen kommen seht lauft ein Stück nach rechts da diese genau durch das Fenster treffen. Nach dem durchbrochenen Zaun habt ihr einen Checkpoint erreicht. Lauft nun weiter über das Feld, den Berg hinauf. Dort trefft ihr auf ein paar Hybriden. KKK. Nach den Geschützen steht ihr auf einer Anhöhe.

Von dort aus könnt ihr die Hybriden unten am Schlachtfeld erledigen. Munition findet ihr rechterhand hinter den Betonblöcken. Lauft dann zu euren Kameraden hinunter, an den Ruinen vorbei zu dem Geländewagen der auf der Anhöhe vor dem Tor steht. Fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2.

Ihr findet gleich zu Beginn einen schönen Haufen Munition den ihr auch brauchen werdet. Gleich am Anfang des Stiegenhauses warten schon die ersten Gegner welche kein all zu großes Problem darstellen sollten. Unten angekommen findet ihr rechterhand etwas und Munition und linkerhand die Gegner. KKK. Auf dem Gang nach vorne liegen rechts in einer Nische Granaten, falls ihr welche brauchen könnt.

Folgt den Gängen zum nächsten größeren Raum. Mit der Fernfeuerfunktion des Karabiners sollte dieser Raum kein Problem darstellen. Geht nun weiter bis ihr den Checkpoint wenige Meter später erreicht habt. Fahrt mit dem Lift nach unten, wo euch gleich nach dem Aussteigen ein Gigant erwartet. Als nehmet euer Können zusammen und zeigt was ihr könnt. Erledigt diesmal zuerst die Hybriden und kümmert euch dann um den Giganten.

Feuert aus allen Rohren da er Abstand zum Raketenwerfer tödlich knapp ist. Lauft nun zu euren Kollegen am anderen Ende des Platzes und fahrt mit der mobilen Plattform nach oben und der nächste Checkpoint ist erreicht. Den nächsten Raum solltet ihr mit dem Konzentrationsmodus der Fareye säubern. Ihr sucht euch einfach einen Hybriden aus, zielt gedeckt auf ihn, geht aus der Deckung, aktiviert den Modus, zoomt, visiert genau und schießt.

So macht ihr das bis keiner mehr der Aliens lebt. Quert nun den Raum und folgt dem Gang nach oben wo Springer auf euch treffen. Steigt dann in den Lift und fahrt nach oben. Nach den zwei Hybriden hinter der Deckung folgt ihr dem Gang bis zum nächsten großen Raum. KKK. Bevor ihr die langen Stufen nach oben geht, nehmt die etwas kürzeren zu euerer Rechten.

Dort oben werdet ihr wichtige Munition find. Dann wechselt zur Shotgun denn auf dem Weg nach oben werdet ihr von Hybriden überrumpelt. Geht weiter bis zu der Krankenstation. Werft hier ein oder zwei Granaten in den Raum und er ist clean. Geht dann vorbei am Bohrer bis ans Ende des Abschnitts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3.

Nun habt ihr das Vergnügen eine der Riesenspinnen der Hybriden zu lenken. Dies ist dasselbe Prinzip wie mit dem Panzer am Anfang des Spiels. Simpel. Zerstört die Giganten und ihr seid weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Resistance - Lösung: Tunnel der Bestien / London / Themse

Zurück zu: Resistance - Lösung: Cheshire / Somerset / Cheddar Schlucht

Seite 1: Resistance - Lösung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resistance

Resistance - Fall of Man spieletipps meint: Super Ego-Shooter mit frischer Story und hohem Schwierigkeitsgrad. Auf farbliche Gestaltung wurde hier jedoch nicht geachtet.
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resistance (Übersicht)

beobachten  (?