Mario Strikers Football: Kapitäne im Vergleich

Kapitäne im Vergleich

von: BadNero / 04.06.2007 um 20:52

Kapitän Bewegung Schießen Passen Verteidigung
Mario 6 6 6 6
Peach 10 3 10 3
DK 3 10 3 10
Waluigi 10 3 3 10
Luigi 6 6 6 6
Wario 3 10 10 3
Bowser 3 10 3 10
Yoshi 6 6 6 6
Daisy 10 3 3 10
Bowser Jr. 3 10 10 3
Diddy Kong 3 10 3 10
Mutant-Tyranha ? ? ? ?

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weil es im Spiel fast dasselbe da steht .

19. Oktober 2010 um 11:45 von Swizza melden


Spezialfähigkeiten

von: BadNero / 17.12.2008 um 20:59

Es gibt zwei Arten von Spezialfähigkeiten für Kapitäne. Einmal welche, die man aktiviert und dann ihren ganzen Effekt ausnutzen. Dann gibt es aber welche, die man aktiviert und dann ein bestimmtes Kontingent zum Eigenverbrauch hat – in der Itemliste sieht man dann, wie viel von der Fähigkeit noch über ist. Jede Spezialfähigkeit – ist sie einmal aktiviert – ist nach einem Tor nicht mehr da. Ist man sich also sehr sicher, nun ein Tor zu schießen, sollte man die Spezialfähigkeit nicht anbrechen, weil es einfach nur eine Verschwendung ist.

  • Mario – Einmalig Bei dem Einsatz der Fähigkeit wird Mario ein Riese und kann bis auf Kritter alle anderen Spieler (auch die eigenen) niedertrampeln. Jedoch kann er auch gegrätscht werden und ist natürlich anfälliger für Schildkrötenpanzer.
  • Peach – Einmalig Unter ihrem Standbild begräbt Peach alle Spieler – bis auf den Torwart – sodass sie nicht mehr auf dem Spielfeld stehen.
  • DK – Einmalig Nach dem Einsatz seines Donnerschlags steht DK ziemlich einsam da, es wird bis auf den Torhüter einfach alles weggeschmettert – gerne auch mal der Ball.
  • Waluigi – Dosierbar Bei dem Einsatz des Wall-Luigis wird Waluigi deutlich schneller und zieht hinter sich einen massiven Stacheldrahtzaun, durch den man nicht kommt (über den man aber sehr wohl hinüber schießen kann). Damit kann man zum Beispiel einen tief gespielten Ball abfangen, da dieser gegen den Wall prallt, oder man seinen eigenen Kapitän von den anderen in einem Kasten dieses Walles abgrenzen, um in Ruhe einen Megaschuss aufladen und ausführen zu können.
  • Luigi – Einmalig Luigi ist Marios Bruder. Daher hat er dieselbe Fähigkeit, die auch Mario hat – er wird ein Riese.
  • Wario – Dosierbar Mit seiner Stinkbombe lässt Wario seinen Flatulenzen freien Lauf. Bei jedem Spieler, der durch die Gaswolke rennt, kehrt sich die Steuerung um, das heißt man muss nach links drücken, um nach rechts zu gehen.
  • Bowser – Dosierbar Bowser mag Chilischoten - anders lässt sich der heiße Atem nicht erklären, der jeden Spieler verbrennt (auch den Torwart!). Brennende Charaktere können keinen Ball halten und sind nur sehr schwer zu steuern.
  • Yoshi – Einmalig Das Rollerei ist ähnlich der Fähigkeit von Mario und Luigi – jedoch kann Yoshi nicht angegriffen werden, außer er hat ein Rendezvous mit dem Torwart. Anders als die beiden Brüder jedoch endet dann Yoshis Spezialfähigkeit, da das Ei zerbricht.
  • Daisy – Einmalig Daisy kommt ganz nach Peach, jedoch lässt sie die Spieler um sich herum nicht verschwinden, sondern schleudert diese durch Stalakmiten durch die Luft, sodass sie in ihrem Umkreis keine anderen Spieler mehr hat.
  • Bowser Jr. – Einmalig Da der Nachwuchsbowser noch nicht im Stimmbruch war, spuckt er kein Feuer, sondern Ultraschall. Jeder Spieler (ausgenommen des Torwarts), der davon getroffen wird, wird zurückgeschleudert und schrumpft deutlich.
  • Diddy Kong – Einmalig Der junge Kong mag die Gesellschaft vieler Leute nicht. Dementsprechend entfernt seine Spezialfähigkeit einen Spieler vom Spielfeld – bis zum nächsten Tor.
  • Mutant-Tyranha – Dosierbar Die Pflanze spuckt mit ihrer Spezialfähigkeit Dreck. Dieser Dreck wirft Gegner zurück. Desweiteren bleibt er auf dem Boden für eine gewisse Zeit liegen und ein Bewegen auf diesem ist fast bis gar nicht möglich. Ein Schießen von einer Drecklache aus ist aber nicht beeinträchtigt, solange der Ball nicht den Dreck trifft.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

echt super tipp =D

20. Januar 2011 um 20:17 von Jesssy melden


Items

von: Wiiinhinho / 04.04.2008 um 09:46

Hier ist eine Liste aller Items:

Grüner Panzer: Wirft Spieler zu Boden

Roter Panzer: Zielsuchend, wirft Spieler zu Boden

Blauer Panzer: Friert Spieler ein

Stachelpanzer: Prallt an der Spielfeldbegrenzung ab und wirft Spieler zu Boden

Bananenschale: Lässt Spieler ausrutschen und hinfallen

Bob-omb: Lässt Spieler durch die Luft wirbeln

Kettenhund: Greift alles an, waser erwischen kann

Pilz: Erhöt kurzzeitig die Laufgeschwindigkeit des Spielers

Stern: Macht für kurze Zeit unverwundbar, Gegner fallen bei Berührung auf den Boden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Team für Tore ohne Torschuss!

von: Marioundpokemon4ever / 25.07.2011 um 18:26

Ich werde euch hier ein Team zeigen, mit dem ihr viele Tore mit 100% Genauigkeit ohne Schüsse erzielen könnt!

Kapitän: Yoshi

Angriff: Koopa + Koopa

Verteidigung: Knochentrocken

Erklärung des Teams:

Die 2 Koopas haben ein ausgezeichnetes Ausweichmanöver (Steuerkreuz), welches sich folgendermaßen zunutze machen kann:

Am besten lauft mit einem der Koopas - der im Ballbesitz sein muss - in die eigene Spielfeldhälfte und ladet einen Ball kurz auf. Nun benutzt den Ausweichmanöver in eine beliebige Richtung ohne die [B]-Taste loszulassen. Nun wartet ihr wieder ein bisschen während der Ball sich auflädt und wiederholt das ganze wieder. So kommt der Gegner fast nie an den Ball!

Wenn euch Gegner bedrängen sollten, passt einfach zu einem anderen Koopa und setzt das Gleiche fort. Sobald der Ball weiß aufgeladen ist, passt zu Knochentrocken.

Dieser sollte versuchen, möglichst präzise wie möglich zum gegenerischen Strafraum zu laufen. Kochentrocken sollte sich dann mittig am Rand des Strafraums befinden. Dann benutzt ihr (solange der Ball noch weiß/gelb/orange ist) Knochentrockens Ausweichmanöver in Richtung Tor, und er teleportiert sich widerstandslos ins gegnerische Tor!

Tipp: Der Gegner soll so wenig an den Ball herankommen wie nur möglich, denn wenn der Ball von Koopa noch voll aufgeladen ist, ist es ein Leichtes für den Gegner den Ball zu versenken! Denkt daran dass Knochentrocken ein Super Verteidiger ist, und auch Yoshis Zunge ist brauchbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Explosion

von: agent-crash / 30.07.2011 um 19:37

Da hier anscheinend nicht NUR hilfreiche sondern auch witzige tricks eingesendet werden, gibts hier was lustiges zum ausprobieren:

Geht in den Dominanz-mode und stellt den Cheat "Superkapitäne" ein. Mit diesem Cheat gibt es nur Objekte für die spezial Attacken der Kapitäne: Nun nehmt ihr Bowser und als Gegner nehmt ihr Wario. Als erstes ladet ihr im spiel dann den Ball auf, um das Objekt für Bowser zu kriegen (also den Feueratem) jetz foult ihr so lange bis auch Wario seine Attacke (also die Furzwolke) bekommt. Jetz kommts! Ihr wartet bis Wario anfängt zu furzen (am besten so VIEL wie möglich). Ihr nemt nun Bowser und macht den Feueratem in den Furz XD

Bääääääääääm! Nun fliegt mindestens Bowser, wenn nich auch noch Wario und ein paar andere in die Luft. Geht doch mal in den 2 Spieler-mode und macht mit Wario ein paar Kunstwerke, die dann hochgehen. Oder kringelt einen bestimmten Spieler ein, den ihr so gar nicht leiden könnt. Es gibt kaum eine Grenze, da Wario's Attacke durch den Cheat ja wieder aufgeladen werden kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Mario Strikers Football - Kurztipps: Tortricks / Tortrick / Tore,Tore,Tore / Leichter zu Toren kommen / Mit Starken spielern leicht ein Tor schießen!

Seite 1: Mario Strikers Football - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario Strikers Football

Mario Strikers Charged Football spieletipps meint: Nichts ist befriedigender als mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern. einfach ein abgedrehter Fußballspaß. Artikel lesen
84
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Mario Strikers Football (Übersicht)

beobachten  (?