Tomb Raider Anniversary: Kurztipps

Kampf gegen Zentauren

von: Keitaro9 / 27.01.2009 um 10:23

Um die Zentauren besiegen zu können müsst ihr folgendes machen:

1. Jedem einzelnen das Schild abnehmen und das geht wie folgt.

Ihr müsst solange auf einen schießen bis beide sauer werden und euch angreifen. Als erstes kommt ein grüner Strahl (hört dann auf mit dem zielen sonst werdet ihr zu Stein!), dann noch einmal sodass dann ein Zornangriff durchgeführt wird. Diesem weicht ihr aus und verpasst dem der angreift einen Headshot. So bleibt dieser stehen. Das nutzt ihr aus, um mit dem Magnethaken ihm das Schild abzunehmen. Wenn das geschafft ist macht ihr das beim 2. auch nochmal.

2.

Sobald beide keine Schilde mehr haben bleibt in der Nähe eines der Schilde stehen und schießt wieder solange auf einen, bis die wieder sauer werden. Dann wollen die euch wieder versteinern. Bevor das passiert hebt einfach das Schild auf und der Zentau wird stattdessen versteinert. Jetzt müsst ihr nur noch auf den Zentauren schießen (in der Regel müsst ihr das 2 mal wiederholen). Das gleiche beim 2. und ihr habt es geschafft.

Tipp: Immer wenn die Zentauren zornig werden wollen sie euch erst versteinern und dann angreifen (sobald sie keine Schilde mehr haben wollen sie euch nur noch versteinern). Um das zu verhindern gibt es 2 Möglichkeiten, 1. aufhören mit dem zielen oder 2. ins Wasser springen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schrotflinte in der Demo

von: Crofti / 27.01.2009 um 10:25

Ihr wollt in der Demo die Schrotflinte? Kein Problem. Dort wo ihr über die Brücke gehen müsst um das zweite Zahnrad einzusammeln, schießt auf den gelben Ring wo die Brücke befestigt ist. Die kaputte Brücke wie eine Leiter runterklettern, bis ihr rechts eine kleine Höhle seht. Springt nach rechts und klettert rein. Lauft bis zum Ende und dort liegt eine Schrotflinte und ein großes Medipack.

VORSICHT: Wenn ihr jetzt rechts ins Wasser springt seid ihr TOT. Also geht wieder zu dem Anfang der Höhle und springt dort ins Wasser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erstes Level

von: killerkugel / 27.01.2009 um 10:30

Peru Gebirgshöhle

Folgt den Anweisungen. Der Felsbrocken links von euch dient als Sprungbrett. Jetzt hangelt ihr euch am Vorsprung entlang. Mit einem Sprung nach hinten schließt ihr die erste Hälfte des Aufstieges ab. Kurz hochziehen und schon seht ihr wo es weitergeht. Mit einem Sprung seid ihr am Fuß der Mauer, die mit zwei Klimmzügen bestiegen ist. Jetzt ist der erste Einsatz des Greifhakens gekommen. Am Seil lasst ihr Lara über die Tiefe schwingen.

Oben! Aber die Tür ist verschlossen. Doch über ihr seht ihr den Schalter. Der Weg links am Felsen führt dorthin. Ein letzter Sprung und schon seid ihr am Schalter. Ihr findet euch in einem düsteren Gang wieder. Die ersten Fallen überwindet ihr problemlos. Einfach durchlaufen! Jetzt folgt ihr dem Weg über die Holzplanken. Wenn es links an der Mauer weitergeht, dreht ihr euch um und seht einen geheimen Pfad, der euch zum ersten Artefakt führt.

Folgt ihm bis zu seinem Ende. Von dieser Stelle aus springt ihr an die gegenüber liegende Wand und seid wieder auf dem richtigen Weg. Hier lauern Fledermäuse, die schnell erledigt sind. In einer versteckten Höhle links sind Medikits. Schnell gehts wenn ihr einfach in die Höhle runterrutscht und weiter marschiert. Das Artefakt findet ihr aber in der Wand gegenüber. Jetzt zieht ihr den Schalter und geht in die nächste Höhle, wo ihr von oben herab die Wölfe erlegt.

Über zwei Brücken müsst ihr gehen, aber eine bricht zusammen. Ihr könnt euch einfach ihren Rest hochangeln. Am Seil entlang geht es weiter, doch zuerst solltet ihr runter zu einem Artefakt, das dort versteckt ist. Jetzt wird es akrobatisch. Schwingt euch an die Stange weiter zur Treppe und dann bergauf bis zum Fallengang. Natürlich verschlossen. Deshalb klettert ihr erstmal links die Wand hoch, erlegigt die Wölfe und springt an den Holzblock.

Jetzt schnell durch die Gänge und das gleiche auf der anderen Seite nochmal gemacht. Ihr springt runter vor die Tür und tretet auf die Bodenplatte. Die Tür offnet sich und das erste Level ist geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zeitlupeneffekt

von: kiLLahGirL / 05.06.2007 um 09:51

Wenn ihr bei den Dinos seid, kommen zuerst drei von ihnen. Wenn ihr auf einen schießt, wird er nach kurzer Zeit sehr wütend. Er kommt dann auf euch zu und dann ist alles kurz in Zeitlupe zu sehen. Ihr müsst dann sofort aufhören zu schießen, schnell auf die Seite springen oder eine Rolle seitwärts machen, und dann, wenn das Fadenkreuz erscheint, schießen - Lara hat einen Kopfschuss gemacht. Das solltet ihr auch bei den andren Dinos machen, die dann dazu komnmen und bei dem T-Rex.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bist du echt so blöd oder stellst du dich nur?
1. heißt das "Adrenalin-Modus" oder "Kopfschuss-Modus" und
2. ist das Tomb Raider Anniversary Grundwissen, welches man am Anfang gelehrt bekommt!

Denk mal dran, bevor du so einen Müll hier verzapfst.

18. Dezember 2015 um 16:27 von DeBedenHasen melden


Das verlorene Tal

von: OllyHart / 27.01.2009 um 10:31

Im verlorenen Tal ist das Relique sehr leicht. Schließt das Tor, um die Strömung zu reduzieren. Springt dann in den Fluss oben hinein und unter dem Wasser findet ihr ein Loch. Schwimmt hinein, zieht euch an Land und holt euch den Kero-Becher.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Toll danke ich suche dieses relikt schon ewig :)))

20. August 2013 um 22:01 von zocka13 melden

super

06. März 2010 um 22:39 von gelöschter User melden


Weiter mit: Tomb Raider Anniversary - Kurztipps: Kurztipps / Die große Pyramide / Vorsicht T-Rex / Bodenturnen / Die starken Gegner - sooo einfach wie noch nie!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tomb Raider Anniversary

Tomb Raider Anniversary spieletipps meint: Nach durchschnittlichen Vorgängern kehrt sexy Lara zu alter Klasse zurück. Knackig sind auch die Rätsel, die sich ausgewogem mit Action abwechseln. Artikel lesen
86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Anniversary (Übersicht)

beobachten  (?