Tomb Raider Anniversary: Peru-Das verlorene Tal (Kampf gegen Rex)

Peru-Das verlorene Tal (Kampf gegen Rex)

von: Brillenschlange / 17.08.2008 um 23:28

Wenn ihr gegen den T-Rex kämpft, werdet ihr schnell bemerken, dass Pistolenschüsse nicht viel bringen. Daher müsst ihr den Adrenalin-Move beherrschen um ihm was abzuziehen. Schießt solange auf den T-Rex bis er einen Wutangriff startet. Drückt dann den Analogstick in eine beliebige Richtung und drückt dann Kreis. Wenn ihr das macht, wird alles in Zeitlupe gezeigt. Wartet dann bis das rote Zielkreuz aufleuchtet und schießt. Der T-Rex rennt gegen die Stacheln an der Seite und muss ganz schön viel einstecken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stämme und Pfähle

von: gtaexperte / 17.08.2008 um 23:30

Falls ihr nicht wisst, wie man auf die Stämme oder Pfähle kommt, dann sage ich es euch jetzt:

Ihr müsst eine hochgelegene aber nahe Stelle finden und von dort aus auf die Pfähle springen. Falls Lara das Gleichgewicht verliert, schnell Dreieck drücken. Um weiter zu kommen, müsst ihr einfach von Pfahl zu Pfahl springen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnelles Nachladen

von: Kevin4711 / 17.08.2008 um 23:30

Wenn ihr bei HUD (Heads Up Display) bemerkt, dass ihr nur noch sehr wenig Munition in euer Waffe habt, dann drückt einfach Dreieck und schon ist eure Waffe wieder geladen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gutes Einsetzen der Waffen

von: charlie_ / 27.10.2008 um 22:07

Utzis: Die Utzis sind beim Tomb Raider Spiel nicht sehr stark. Man muss ungefähr genauso lange auf die Gegner ballern, wie mit den Standard Waffen, aber mit den Utzis verschwendet man fast die Hälfte der Munition für nur einen Gegner. Die Utzis sind für etwas anderes viel besser: Für Endgegner

Die Wutanzeige der Endgegner geht rasend schnell auf Maximum. Aber wenn der Endgegner auf euch zu rennt und ihr einen Adrenalin-Move ausführen müsst, wechselt lieber die Waffe, denn mit den Utzis ist es sehr schwer einen perfekten Headshot hinzubekommen. (Gegen die Wut-Anzeige der Endgegner hilft auch sehr gut die Schrotflinte. Man braucht mit der Schrotflinte nur zwei Schüsse und schon ist die Wutanzeige auf Maximum.)

Fundort der Utzis: Man findet die Utzis im letzten Level von Ägypten. Auf dem Kopf der Sphinx. Man muss zwei Obeliske mit Lichtstrahlen versorgen. Lauft zu dem rechten Raum mit dem Obelisken. (Von dem Blickwinkel der Sphinx.) Nach ein paar Turnaufgaben kommen an einer Stelle zum ersten Mal fliegende Gegner. Besiegt sie. Auf der Fläche, wo man gegen die Kreaturen gekämpft hat, ist obendrüber ein Ring, wo ihr euch mit euren Haken dranhängen könnt.

Hängt euch dran! Jetzt schwingt hin und her, bis ihr das Maximum erreicht. Jetzt sieht man einen neuen Ring, wenn man genug Schwung hat. Man drückt an der weitesten Schwungstelle (Amplitude) Kreuz und gleich danach Quadrat, damit sich Lara von einem Ring löst, und sich sofort am zweiten Ring festhält. Vom zweiten Ring kann man sich auf den Kopf der Sphinx schwingen. Dort sind die Utzis.

Achtung: Man sollte sich überlegen ob man sich die Utzis holt, denn der Rückweg ist genau gleich, aber Lara bekommt auf dem Rückweg nur selten den Ring. Wenn man ihn nicht kriegt stürzt man sehr tief und stirbt. Dann fängt man wieder unten bei der Sphinx an. Bei öfteren Versuchen kann das zu Frustmomenten führen.

Schrotflinte: Die Schrotflinte ist die stärkste Waffe im Spiel. Zwei bis drei Schüsse und jeder Gegner ist tot. Auch der Adrenalin-Modus ist mit dieser Waffe sehr leicht. Diese Waffe sollte man nur einsetzen, wenn viele Gegner auftauchen, weil wenn man einen Gegner mit der Schrotflinte trifft ist er für zwei Sekunden gelähmt. Das gibt euch Zeit die anderen Gegner abzuschießen.

Der einzige Nachteil dieser Waffe ist, das die Munition so selten ist und das nur wenig Munition in die Waffe passt. Also nie diese Waffe bei nur einem Gegner benutzen, es sei den man hat sehr wenig Leben und kein Medipack.

Fundort der Schrotflinte: Man findet die Schrotflinte 'Im vergessenen Tal' (Dritte Level von Peru.) Wenn man an einer Brücke ist die neben dem Wasserfall hängt und die zum zweiten Zahnrad führt merkt man das in der Mitte der Brücke ein Ring ist. Drückt R3 um in die Ego-Perspektive zu kommen und schießt auf den Ring bzw. auf die Seile die am Ring befestigt sind. Die Brücke zerbricht in zwei Teile.

Natürlich sollte man, wenn man auf den Ring schießt, nicht auf der Brücke stehen, sonst fällt man in die Strömung und muss alles von vorne erklimmen. Man muss jetzt auf der Seite stehen von der man kommt und sich die Leiter runterlassen. (Man muss auf der Seite sein, wo sich nicht das Zahnrad befindet.) Ungefähr bei der Mitte der Leiter muss man nach rechts abspringen. Jetzt muss man sich nur noch hochziehen.

Jetzt ist Lara in einem niedrigen Gang, wo sie nur gebeugt laufen kann. Dann kommt man in eine Höhle wo sich die Schrotflinte und ein großes Medipack befindet. Keine Sorge, beim Rückweg muss man in die Strömung springen.

Standard Waffen (die Waffen vom Anfang an): Diese solltet ihr immer für schwächere Gegner benutzen. Manchmal muss man Seile oder ähnliches kaputt schießen, benutzt dafür auch diese Waffen, da sie unendlich Munition haben. Das ist die zweitbeste Waffe. Ja, sie sind besser wie die 9mm von Pièrre, den die 9mm von Pièrre machen nur ein ganz kleines bisschen mehr Schaden, aber sie haben keine unendliche Munition.

Bestenliste:

  • Schrotflinte (für alles)
  • Standard Waffen (Für Rätsel und schwächere Gegner)
  • Utzis (für Endgegner Wutanzeige)
  • 9mm von Pièrre (unnütz)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Croft, Lara Croft!

von: fook / 17.08.2008 um 23:31

  • Lara kann nicht nur laufen und schleichen: Wenn man R2 drückt und den linken Stick nach vorne, wird Lara wie am Catwalk gehen (und wackelt ganz schön mit dem Hinterteil).
  • Wie auch in den Vorgängern könnt ihr Lara dreckig machen und mit einem Sprung ins Wasser ist man wieder sauber.
  • Und für diejenigen, die es noch nicht wissen: Wenn man an der Kante hängt und linker Stick nach vorne und Kreuz drückt, dann macht Lara den legendären Handstand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Tomb Raider Anniversary - Kurztipps: Pumpgun, alternative Combo und Chiemseer / ...und noch mehr Akrobatik / Guter Cheat um Artefakte/Relikte zu finden / Zeitspiele / Kaliber 50

Zurück zu: Tomb Raider Anniversary - Kurztipps: Kurztipps / Die große Pyramide / Croft Mannor Fundorte Bibliothek / Die Sache mit der Skulptur in Laras Haus. / Endgegner in Griechenland

Seite 1: Tomb Raider Anniversary - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tomb Raider Anniversary

Tomb Raider Anniversary spieletipps meint: Nach durchschnittlichen Vorgängern kehrt sexy Lara zu alter Klasse zurück. Knackig sind auch die Rätsel, die sich ausgewogem mit Action abwechseln. Artikel lesen
86
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Anniversary (Übersicht)

beobachten  (?