Mario Strikers Football: Birdo - direkt

Birdo - direkt

von: OllyHart / 29.05.2007 um 12:29

Birdo hat wohl den amüsantesten Trickschuss von allen. Sie verpackt den Ball in eine große eiförmige Blase, die Kurs auf das Tor nimmt und meistens gekonnt über Kritter hinweg ins Tor fliegt. Auch hier ist eine Nähe zum Tor erforderlich, sonst platzt die Blase, bevor diese das Tor erreicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hammer-Bruder - direkt

von: OllyHart / 29.05.2007 um 12:30

Auch der Hammer-Bruder muss nah am Tor stehen, um seine Attacke erfolgreich ausführen zu können. So springt dieser in die Luft empor, bewirft den Weg von ihm bis zum Tor mit Hämmern und schießt den Ball hinterher. Die Hämmer werfen jeden Spieler um, den sie treffen – auch den Torwart.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dass alles steht in der anleitung !

18. März 2008 um 11:42 von Cirin_der_Nette melden


Monty Maulwurf - direkt

von: OllyHart / 29.05.2007 um 12:30

Der korpulente Maulwurf macht seinem Namen alle Ehre. Er vergräbt sich unter das Spielfeld und buddelt sich schnurstracks Richtung Tor, alles und jeden mitnehmend, den er trifft. Nachdem er dann wieder aus dem Erdreich aufsteigt, schießt er den Ball bestenfalls in das Tor. Wie auch die anderen direkten Schüsse muss auch dieser in Tornähe ausgeführt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Shy Guy - indirekt

von: OllyHart / 29.05.2007 um 12:30

Der Maskenmann fliegt gerne – auf Raketen. Eben drum setzt er sich auf eine und fliegt bis zum Tor, was der Keeper im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend findet. In der Zeit, in der dieser dann auf dem Boden liegt, kann wunderbar ein Torschuss ausgeführt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Megaschuss

von: OllyHart / 29.05.2007 um 12:31

Der Megaschuss braucht sehr lange, um ausgeführt zu werden – daher sollte man sich gut überlegen, wo man sich hinstellt, sobald man den Megaschuss auflädt. So ziemlich die sicherste Stelle befindet sich am Rand direkt hinter der Mittelfeldlinie. Einerseits kann man dort meist nur von einer Seite angegriffen werden, weil hinter und neben einem das eigene Team stehen sollte und zu einer Seite der Elektrozaun schützt. Generell ist es an den Flanken sicherer, den Schuss auszuführen – zumindest, wenn man gegen die Konsole spielt (Die KI sichert nämlich zu aller erst immer die Mitte!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Mario Strikers Football - Trickschüsse: Beste Tricks / Den Ball mit einem Schuß aufladen / Hammer-Trick / Team-Tricks / Knochentrocken Trickschuss

Zurück zu: Mario Strikers Football - Trickschüsse: Teamkameraden - Trickschüsse / Koopa - indirekt / Toad - indirekt / Knochentrocken - indirekt / Buu Huu - direkt

Seite 1: Mario Strikers Football - Trickschüsse
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario Strikers Football

Mario Strikers Charged Football spieletipps meint: Nichts ist befriedigender als mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern. einfach ein abgedrehter Fußballspaß. Artikel lesen
84
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Strikers Football (Übersicht)

beobachten  (?