Irrgarten - Ebene 2: Komplettlösung Beyond Divinity

Irrgarten - Ebene 2

von: BadNero / 29.05.2007 um 14:46

Du bist nun im zweiten Teil des Irrgartens der zwar nicht so gross, dafür umso schwieriger ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Irrgarten - Ebene 2

von: BadNero / 29.05.2007 um 14:46

Wächter der Skelette

In dem ersten Raum dieser Ebene angekommen, gibt es kein Zurück mehr. Gehe durch die einzige Tür des Raumes und laufe nach Osten weiter, wo du auf mehrere Skelette triffst die für dich aber kein Problem darstellen sollten. Gehe dann zurück und laufe in die andere Richtung weiter bis du bei einer Tür angelangt bist. Durchschreite diese – du gelangst in einen Raum mit nur einem Skelett, dieses ist jedoch auf Stufe 7. Von ihm erfährst du dass es den Weg bewacht und dich davon abhält den Preis deiner Freiheit – einen Runenschlüssel – zu erhalten. Wie du vielleicht schon weisst, sind Skelette sehr empfindlich auf spirituelle und Hiebwaffen oder noch besser, einen Borkenstab aus der ersten Ebene. Erledige mit diesen Waffen das Skelett und lies dann die Inschrift auf der Wand die in etwa gleich tönt wie die letzte. Gehe dann durch die Türe die dich in den nördlichen Gang bringt. Dieser wiederum bringt dich zu einer weiteren Tür. Bevor du aber diese durchschreitest solltest du unbedingt dafür sorgen dass du eine gute Gesundheit hast.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Irrgarten - Ebene 2

von: BadNero / 29.05.2007 um 14:47

Gift und Magier

Sobald du den Raum betreten hast, beginnt der Boden an grün zu qualmen. Es sei ein giftiges Gas, welches durch einen geheimen Mechanismus zu stoppen sei, erfährst du vom Todesritter. Bei einigermassen guter Gesundheit sollte es dir möglich sein dich ohne Gefahren im Raum herumzubewegen, es gibt aber nichts Wichtiges zu finden. Einen Mechanismus zum Ausschalten des Gases gibt es wirklich, dieser ist aber auf der anderen Seite des Raumes gut versteckt. Laufe der Wand im Süden entlang und du wirst auf ihrer anderen Seite einen Hebel entdecken. Zu diesem gelangst du durch den fast durchsichtigen Durchgang auf der rechten Seite des Hebels. Klick einfach auf den Raum in dem sich der Hebel befindet und dein Charakter wird ohne weiteres tun durch die Wand gehen und den Hebel betätigen womit das Gas verschwindet. Laufe weiter den Gang entlang bis er in nördlicher Richtung abbiegt. Zu deiner Sicherheit solltest du vor der Ecke speichern. Direkt nach der Kurve nämlich warten vier Skelettmagier der Stufe 5 auf dich, die blöderweise Luftschaden zaubern können und überdies mit Hieb- und spirituellen Waffen bestückt sind. Am besten du dich mit denselben Waffen da auch diese Skelette immer noch sehr empfindlich auf diese sind. Wenn du geschickt genug bist, kannst du mit deinem Charakter nur ein wenig um die Ecke gehen um nur von einem der vier Skelettmagier gesehen zu werden. Während dieser dich verfolgt, rennst du zurück zur Ecke ganz im Osten. Dein Gegner wird dich zwar verfolgen jedoch ist seine Ausdauer dann schon gesunken weshalb er dich nur im Nahkampf angreifen wird was um einiges einfacher ist. Die ganze Prozedur wiederholst du dann noch drei Mal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Irrgarten - Ebene 2

von: BadNero / 29.05.2007 um 14:47

Rumhängen

Nachdem die Skelettmagier erledigt sind, kannst du dich erst einmal ausruhen, du musst nun nur einige Rätsel lösen. Laufe bis zum Ende des Ganges in Richtung Norden wo du auf weitere Skelette triffst die nichts Besseres zu tun haben als rumzuhängen. Diese sind, im Gegensatz zu den vorherigen, kaum gefährlich, im Gegenteil. Sie streiten sich darüber wer von ihnen am meisten gequält worden sei und wer denn Meisters Liebling sei. Nach der amüsanten Unterhaltung solltest du den Raum untersuchen wobei du im Westen an zwei Stellen Tränke und in nordöstlicher Richtung einen Luftkristall auf der rechten Seite des Bild des Verdammten finden solltest. Wende dich dann erneut den Skeletten zu, die dir den Weg versperren. Unterhalte dich mit ihnen, sie werden dich aber nicht durchlassen. Da sie dich aber nicht sehen können, kannst du vortäuschen ihr Meister zu sein indem du sie beleidigst und ihnen androhst sie zu verbrennen, sollten sie dich nicht durchlassen. Dies leuchtet ihnen aber ein und sie lassen dich durch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Irrgarten - Ebene 2

von: BadNero / 29.05.2007 um 14:48

Das Hexagramm

Nimm die Treppe welche dich in einen Raum führt in dessen Mitte ein Buch auf einem Podest liegt. In der Ecke im Nordwesten liegt zudem ein Schlüssel welcher dir die erste Ebene des Schlachtfeldes öffnet. Nimm ihn. Nimm dann das Buch und lies dann den Text aufmerksam durch, du wirst ihn später noch brauchen. Steige dann die Treppe hoch in den nächsten Raum. Auf dessen Boden ist ein Hexagramm gezeichnet ist. Von diesem Raum führen 6 Türen je zu einem kleineren Raum. In jedem dieser Räume steht ein Mittelpfeiler mit einem Totenkopf-Hebel dessen Augen bei Betätigung des Hebels aufleuchten. Aber Achtung, es gibt nur eine richtige Reihenfolge! Bei falscher Betätigung erscheint ein Steingargoyle, sowie einige weitere Monster was zu vermeiden ist. Erinnere dich nun an den Text, den du vorher im Buch gelesen hast. Dort stand geschrieben: „In einer Reihe, (…), so fliesst auch das Wasser entlang.“ Wer nun richtig kombiniert merkt, dass Wasser von oben nach unten fliesst und deshalb zuerst der höchste Hebel betätigt werden sollte und anschliessend im Uhrzeigersinn herum alle anderen, zum Schluss den kleinsten. Wenn du dies richtig getan hast, löst dich der Stein in der Mitte des Hexagramms in Luft auf und der Zugang zum Keller ist frei. In diesem sind drei Truhen zu finden, in denen einige brauchbare Gegenstände sowie einen zufällig generierten Zauber. Die Weinkiste auf der rechten Seite ist eine Falle, zwar nicht fähig dich zu töten, aber dennoch stark. Bediene dich allem was du benötigst und verlasse den Hexagramm-Raum mit Hilfe des Schalters auf dem Tisch wieder.

Sofern du den Raum durch den sichtbaren Ausgang verlassen solltest, findest du am Fuss der Steingargoyle-Statue einen Kristallbeutel, der verwendet werden kann, um Kristalle aufzubewahren. Klicke in deinem Inventar auf den Beutel und ein separates Fenster öffnet sich. Nun kannst du deine Kristalle im Beutel platzieren, wovon dein Luft- und Wasserwiderstand profitiert. Auf dem Boden sind nun drei weitere Schlüssel zu finden von denen du aber nur den südlichsten benötigst. Klicke ihn an und es erscheint eine ältere Pyramide auf dem Tisch. Klicke wiederum die Pyramide an um dich, inklusive Schlüssel, nach draussen zu teleportieren. Solltest du dies mit dem falschen Schlüssel versuchen bekommst du es mit einem Steingargoyle zu tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Beyond Divinity: Irrgarten - Ebene 2 / Zitadelle / Zitadelle - Der Übungsplatz / Zitadelle - Der Übungsplatz / Zitadelle - Der Übungsplatz

Zurück zu: Komplettlösung Beyond Divinity: Irrgarten - Ebene 1 / Irrgarten - Ebene 1 / Irrgarten - Ebene 1 / Irrgarten - Ebene 1 / Irrgarten - Ebene 1

Seite 1: Komplettlösung Beyond Divinity
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Beyond Divinity (5 Themen)

Beyond Divinity

Beyond Divinity
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Beyond Divinity (Übersicht)

beobachten  (?