Komplettlösung Stalker

Informationen vom Späher beschaffen

von: BadNero / 29.02.2008 um 00:23

Rede nach der Videosequenz mit dem Händler Sidorowitsch und sagt ihm, er solle dich wie einen Anfänger behandeln. Nach einigen Erklärungen erwartet dich der erste Auftrag:

Nimble ausfindig machen und die Festplatte zu Sidorowitsch bringen. Geh zum kleinen Hauptquartier und sprich dort mit dem Stalker Wolf. Der erzählt dir von der brisanten Lage, in der sich Nimble befindet. Akzeptier den Auftrag und macht dich auf den Weg.

Folgt dem Wegweiser auf eurer Karte, oder halte dich rechts vom Damm bis zur Unterführung. Wenn du oben lang gehst findest du bei dem Waggon auf halbem Weg neben der Straße bei einer Leiche ein Medikit, dass du an dich nehmen solltest. Gleich hinter der Leiche liegt der verwundete Tolik. Spricht mit ihm und gibt ihm das Medikit. Hat sich Tolik erst mal erholt, könnt ihr ihn noch etwas ausfragen und danach euren Weg fortsetzen.

Den Waggon solltest du dir auch näher angucken, denn im Waggon findest du eine Pistole mit Schalldämpfer. Ein Stückchen weiter findest du links neben der Straße den Leichnam von Jurko Flamen, oder du stösst auf ihn wenn du durch die Unterführung läufst. Erledigt zuerst die beiden Hunde und durchsucht danach den Leichnam nach nützlichen Gegenständen. Bist du dem Wegweiser gefolgt, solltest du bei Petrucha ankommen, der dich über die Lage informiert.

Entweder sagst du ihm, er soll mit seinen Männern angreifen, woraufhin diese zum Gebäude stürzen oder du sagst ihm du gehst allein, was dir mehr ansehen und Respekt verschafft und eine größere Belohnung. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt zum Speichern, da die Banditen von allen Seiten kommen, sobald sie dich entdeckt haben solltest du dich entweder in einen Raum mit nur einem Eingang zurückziehen oder dich hinter den Fahrzeugen vor dem Gut verstecken, da sie dann erst am Zaun entlanglaufen müssen und leichter auszuschalten sind.

Oder wenn du die sichere Variante vorziehst, dann bleib in Deckung und beobachtet das Geschehen, und greifst erst ein, wenn Petrucha und sein Team geschlagen ist oder alle Banditen ausgeschaltet sind. Wenn alle Gegner erledigt sind, geh in das Haus, in dem sich Nimble aufhält, und rede mit ihm. Nachdem er das Laufwerk an dich übergeben hat, kannst du ihn noch etwas ausfragen.

Nimble erteilt dir den Auftrag die „Vollkommene Rüstung“ zu suchen, solltest du auch annehmen, den um die zu finden, brauchst du nur nach oben aus dem Gut gehen und den Weg hoch laufen, da sind einige von den Hunden, aber mit einer Schrottflinte sind die keine große Gefahr. Auf dem Rückweg könnte es sein das wieder einige Banditen sich auf dem Gut Rumtreiben, also Vorsicht.

Bevor du aber zurück ins Lager läufst, solltest du noch die Banditen durchsuchen und dabei schon das ein oder andere aufsammeln. Nimble ist gleich im Lager im ersten Haus rechts, dort kannst du dann die vollkommene Rüstung abgeben und neben ihm ist eine Klappe zum Keller, dort findest du das Steinblut Artefakt.

Bringt schließlich das Laufwerk zu Sidorowitsch und fragt ihn aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zum Bahndamm gehen

von: BadNero / 29.02.2008 um 00:24

Geh aus dem Hauptquartier und folge dem Wegweiser zum Bahndamm, oder geh sofort links und halte dich am Zaun. Sobald du am Tunnel bist, müsstest du Blitze sehen und hören. Da befindet sich vor dir ein alter Truck und an der linken Seite eine Leiche. Wie sich herausstellt, handelt es sich um die Leiche Dmitro Dorns, des Reisenden, mit dem du dich, laut Auftrag, treffen solltest. Durchsuch ihn und geh wieder oben am Zaun entlang bis zur Brücke.

Von dort aus siehst du auf der Straße einige Militärs es sind insgesamt 7, die dir auch sogleich als Feinde angezeigt werden. Entweder versuchst du sie vom Damm aus zu eliminieren, oder du gehst rechts in die Scheune unters Dach und eröffnest von dort das Feuer und lockst sie so an, lass dich durch das Loch runterfallen im liegen und schaltest sie dann einzeln aus, die Soldaten werden erstmal weiter oben hinschiessen von wo aus du das Feuer eröffnet hast, vergiss nicht ihre Gewehre aufzusammeln.

Hast du alle Soldaten erledigt und die Mitte unter der Brücke erreicht, wird der Auftrag aktualisiert und die Mission "Von Fuchs Informationen über Strelok in Erfahrung bringen" hinzugefügt. Kümmere dich jedoch vorerst nicht um diese, und kehrt danach zum Händler zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von Fuchs Informationen über Strelok in Erfahrung

von: BadNero / 29.02.2008 um 00:25

Nun geh in das Gebiet hinter dem Bahndamm. Lauf die Strasse hoch, bis auf der rechten Straßenseite einer Häuserruine erscheint, in der ein Lagerfeuer brennt. Lauf hin und gib dem Verwundeten ein Medikit, das ist Fuchs, anschließend wird der Auftrag aktualisiert. Frage Fuchs nach Strelok aus. Dadurch wird die Mission abgeschlossen und der Auftrag "Treffen mit Serij" hinzugefügt. Vorsicht nun kommt ein Rudel Hunde und rennen durch die Ruinen.

Geh wieder zum Bahndamm und folgt dem Weg nach Norden, bis ihr am Ende der Straße eine Barrikade und ein Haus erblickt, dort warten zwei Banditen auf dich, einer folgt etwas später hinterher, da er durch die Schüsse angelockt wird. Geh durch das Haus und betrete das nächste Level zur Müllhalde.

Hinter dem Laster läuft grad ein Überfall: Drei Banditen bedrohen einen Stalker. Warte nicht lange und erledigt die Banditen so schnell es geht, überlebt der Stalker bekommst du die Mission "Auf den Hilferuf reagieren" zugeteilt.

Da hilfst du den Stalkern ein Fahrzeugfriedhof gegen Banditen zu verteidigen, das gibt viele Waffen, Munition, Essen und andere nützliche Dinge. Versorge am Boden liegende Stalker mit Medikits, so werden sie deine Freunde und wenn der Chef stirbt, gibt es auch keine Belohnung für die Hilfe.

An dem Hügel zur rechten des Fuhrparks, wartet ein Artefakt auf dich, allerdings solltest du Wodka und was gegen Strahlenkrankheit einpacken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Treffen mit Serij

von: BadNero / 29.02.2008 um 00:26

Auf den Weg zu dem Treffen warten bei dem Strommast zur rechten ca. 7 Banditen auf dich, wenn du sie erledigt hast, solltest du dich an den Strommasten orientieren, den bei dem zweiten Mast steht ein Kreuz das sich lohnt durchsucht zu werden, den dort findest du 4 Artefakte auf einmal. Geh anschließend die Straße entlang und rückt zur Fabrik vor. Betretet die Fabrik, gib dem Verwundeten ein Medikit und unterstütze die SEK-Offiziere beim Gefecht. Sind die Banditen erledigt, sprich mit Serij.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Informationen über Strelok beschaffen

von: BadNero / 29.02.2008 um 00:27

Bevor du die Fabrik verlässt, solltest du noch mal ein oder zwei Treppen hochsteigen und schon mal von dort einige der Banditen ausschalten, von dort aus kannst du auch sehen wo sie hinlaufen und wo sie sich in Deckung begeben. Verlass die Fabrik und halte dich dicht an der Wand, und wirf am besten erst einmal ein paar Granaten in die Richtung, wo du von oben die meisten Banditen gesehen hast, Vorsicht sie schießen auch durch die Türen.

Kurz bevor du zum Agroprom-Forschungsinstitut wechseln kannst, greifen die ersten Monster an. Entweder du hast noch genug Kugeln für die Schrottflinte oder hast hoffentlich nicht viel Gepäck mit und kannst schnell rennen, nun betrete das Agroprom-Forschungsinstitut. Hier erwartet dich schon ein verbündeter Stalker. Warte ab, bis die Hubschrauber vorbeigezogen sind, und folge den anderen Stalkern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Stalker: Den Stalkern helfen / Den Maulwurf retten / Das Versteck von Streloks Gruppe finden / Dokumente beschaffen und zum Händler bringen / Die Dokumente im unterirdischen Labor finden


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Stalker - Shadow of Chernobyl (10 Themen)

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)

beobachten  (?