Level 8 - Das Grab Tihocans: Komplettlösung Tomb Raider Anniversary

Level 8 - Das Grab Tihocans

Ansicht vergrössern!

Im Unterschied zum Originalspiel wurde hier Tihocans Grab mit dem Vorsatz des partiellen Level "Zisterne" versehen, was für mich aus der Originalspiellinie eigentlich die erste seriösere Abwandlung neben der Brennerpassage bei Midas war, weil bis hierher soweit eigentlich alles noch den Original-Levels entsprach. Beginnen wir also wieder an der Stelle, wo Lara dank einem Schalter (Ratte?... - igittigitt... ich mag so die Golden-ShotGun!) auf einer Kiste den Weg nach unten öffnet, um die Brunnenanlage vor Tihocan's Grab zu öffnen.

Die bekannte Zisternenstrategie: Pierre lungert im Hintergrund am Brunnen der Zisterne, haucht Lara ein paar "Worte französisch" ins Ohr und Lara Croft kann dann die Zisterne zunächst links an der Winsch fluten und sich danach genüsslich mit der Golden-Shot-Gun der im Wasser schwimmenden lebenden Krokodil-Leder-Taschen annehmen. Ist der Weg dann frei (wie es StellaLune so wunderschön formulierte: "the coast is clear"!), können wir uns an den Hangelkanten und Stangen, wenn man vom vorderen Eingangs-Steg nach vorn links zu in die Nische geschwommen ist, um aus dem Wasser zu steigen, die Halle entlang bewegen.

Da dieser Level wieder aus den gleichen Elementen besteht, wie im Prinzip die "Zisterne" im Originalspiel, nur um die Techniken des Wand-an-Seilen-Schwingen ergänzt, man einen oberen, mittleren und unteren Level der Zisterne hat, und - nachdem Lara Croft die Krokodile als Gegner beseitig hat, Lara Croft hier wunderschön einsam herumschwimmen kann, völlig ungestört, vorbildlich und anbetungswürdig... smile, möchte ich die Lösungsstrategie etwas straffen, um nur die Orientierung zu vermitteln. Der wirkliche "heavy-boff-fight" kommt ja erst, nachdem Lara Croft die Zisterne erfolgreich verlassen hat und einigen kleinen Kanälen folgend zum eigentlichen Grab Tihocans gezogen wird von einem Wasserstrudel, wo sie Pierre wieder begegnen wird, der ihr die Beiden Scion-Teile abnehmen will, von zwei Zentauren dafür aber tödlich bestraft wird, woraufhin Lara Croft die beiden Zentauren wiederum bekämpfen und besiegen wird, um die abschließende Cutscene Griechenlands zu genießen, die in die Geheimnisse der Verschwörung Natlas gegen Qualopec und Tihocan einweiht, der der Handlungsstrang des Spiels ja nun einmal - wie im Original so auch im Anniversary - gewidmet ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du kannst an der Winsch hier oben den Wasserstand vom oberen zum mittleren Level senken, woraufhin du dich als Lara Croft in den in der Mitte nun einsamen Pool auf den mittleren Level herablassen kannst, um auch hier eine Winsch zu drehen, die den Zentral-Pool nunmehr auch noch trocken legen wird. Unten auf dem Grund des Pools wirst du mit zwei Kisten, die du - je eine - vom oberen und vom mittleren vorher in den Zentralpool schubsen konntest, auf dem Grund des nun trockenen Zentralpools zwei Bodenplatten beschweren.

Die - erstens - ein Holzfloß freisetzen, das du dann nur noch unter dem Ausgang bei Pierres Balkon zum Verlassen durch den Strudel positionieren musst, und - zweitens - die Gitterbarrieren vor diesem Ausgang entfernen, damit man ihn anschwimmen und von der richtigen Position von der Holzfloßplanke (mit dem Grapple zu dirigieren) in den Strudel verlassen kann.

Bei Tihocans Grab wird eine Cutscene (zu genießen auch im wiederholten Nachhinein immer wieder aus dem Menü "Optionen") dir Lara Croft zeigen, wie sie Tihocans, des zweiten der beiden gerechten Herrscher Atlantis', Grab öffnet, um das zweite Scion-Teil daraus zu entnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pierre wird den spannenden Augenblick des Auffindens des zweiten Teils des Scion ausnutzen, um sich von hinten anzuschleichen und Lara die demonstrative Frage stellen, ob sie bereits sei, um das zweite Scion-Teil um ihr Leben zu kämpfen, was Lady Lara Henshingley Croft natürlich mit der einzige möglichen Antwort bejaht. Stehlen lassen wir uns unsere Schätze nicht! Da Pierre DuPont uns die beiden Scion-Teile rauben will, wird er auf die nächsten Gegner treffen, die ebenso "brennend" interessiert sind an diesen Artefakten.

Zwei Zentauren befördern unseren zwoten Widersacher (nach Larson) im Kampf um die Scion-Teile der weisen Herrscher ins "Spieler-Jenseits". Nun steht für uns als Lara Croft nur noch die Aufgabe an, die beiden Zantauren, die mit Feuer- und Strahlenattacken (grüner Laser) gegen uns antreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Die Strategie, die ich von Stella-Lune hier empfehlenswert finde, obwohl das offizielle Lösungsbuch eine ziemlich inkooperative Kampfhandlung vorschreibt, möchte ich in diesen fünf bis sieben Punkten beschreiben:

  • die Zentauren mit Schüssen zu ihrer Kampfhandlung anfachen
  • dem grünen Laserstrahl durch Ducken ausweichen
  • den Adrenalin-Dodge anwenden
  • im entscheidenden Augenblick des Dodge's den Schild der Zentauren stehlen
  • sie wieder zum Kampf motivieren und dann
  • den Schutzschils der Zentauren benutzen, um den grünen Laser zu reflektieren und sie damit zu blenden, um
  • sie in diesem Augenblick wirksam fighten zu können

Und diese so kurz gefasste Strategie kann man notfalls so oft wiederholend verlängern, bis der Lebensbeam der Zentauren aufgebraucht ist. Und muss es eben entsprechend bei jedem der beiden Zentauren jeweils vollständig durchgeführt haben, damit dieser abschließende Boss-Fight seinen Erfolg findet und Lara Croft sich genüsslich zurücksetzen kann, lehnen, um die abschließende Cutscene zu genießen.

Die uns nach dem Durchspielen des Originals vor etwa 10 Jahren wiederum mit dem Verrat des dritten der Scion-Herrscher, Jacqueline Natla, vertraut macht, die die Macht des Scion der atlantischen Herrscher dafür benutzen wollte, eine "neue Rasse auf Steroiden" zu züchten, die ihr allein die Herrschaft über die Welt sichern sollten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Da uns nun also Ägypten bevorsteht, als nächster Handlungsort, und ich mit Ägypten - wie viele auf der Welt - lange Jahre traurigerweise den unterlassenen Hilfeversuch und schmählichen Verrat Werner von Croys an Lara Croft beim Abschluss von "Last Revevelation" assoziiere, den Lara doch aber - diese Reminiszenzen sind mir viel sympathischer als das Remake von Teil 1 - in Teil 6 und Teil 7 großartig rächen durfte

Freue ich mich jetzt sehr darauf, altbekannte archäologisch wertvolle Plätze zumindest am Computer wiedersehen zu dürfen. Würde der Staat, in dem ich wohne, mir die Reise nach Ägypten nicht vorenthalten - ich wäre der Erste, der dorthin reisen wollte!

Auf also ins virtuelle Ägypten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider Anniversary: Level 9 - Khamoon

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider Anniversary: Level 7 - Midas Palast

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider Anniversary
Übersicht: alle Komplettlösungen

Tomb Raider Anniversary

Tomb Raider Anniversary spieletipps meint: Nach durchschnittlichen Vorgängern kehrt sexy Lara zu alter Klasse zurück. Knackig sind auch die Rätsel, die sich ausgewogem mit Action abwechseln. Artikel lesen
86
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Anniversary (Übersicht)

beobachten  (?