FF 12: Düstergott

Düstergott

von: Vaan96 / 27.06.2009 um 18:03

Dieser Mob hat den Rang VI, obwohl er eigentlich ein Rang VII hätte sein müssen. Er ist tief im Ridorana Richtfeuer, Subterranen und um an ihn zu kommen, müssen die Ebenen Düster, Finster und hinter den Schatten hell sein. Dafür bracuht man Schattenperlen, die jedes dritte Monster in den Subterranen fallen lässt. Folgende Anzahl an Perlen müssen an den Altären, die in den äußeren Räumen der Ebenen sind, geopfert werden:

  • Düsterebene: Nordosten, 18; Nordwesten, 9; Südosten, 3; Südwesten, 6
  • Finsterebene: Nordosten, 15; Nordwesetn, 9; Südosten, 15; Südwesten, 18
  • Hinter den Schatten: Nordosten, 15; Nordwesten, 21; Südosten, 27; Südwesten, 12

Hab ihr alle Räume erhellt, könnt ihr mit der Wolkenstiegezu unbekannter Ort fahren. Dort wartet dann Düstergott. Vorher müsst ihr aber Phönix im Norden der Düsterebene besiegen.

Düstergott:

Nach ungefähr 20% seinen TP beschwört er Bosse, die man schon im Richtfeuer besiegen musste: Pandemonium, Scharit, Fenrir und eben Phönix. Benutztnicht Berseker, denn der greift dann meistens nur Düstergott an, der aber immun gegen jegliche Angriffe ist, solange er die Bosse da sind. Haut bei Pandemonium drauf, nehmt auch als Gambit " Gegner des Gruppenführes" zu Hilfe, um die Bosse schnell zu besiegen.

Düstergott setzt während ihr euch mit den Bossen rumschlagt, Paniga und Anti ein. Anti vertauscht Mp und Tp, Paniga löscht eure MP aus. Pandemonium ist am einfachsten mit Aero oder Windwaffen zu besiegen. Als nächstes kommt Scharit, der recht schnell zu besiegen sein müsste. Nun wirds knifflig, denn jetzt kommen Fenrir und Phönix. Fenrir haut ordentlich drauf, da kann schon mal einer Kampfunfähig werden.

Besiegt ihn schnell, oder wirkt Schalf auf ihn, um nicht vernichtet zu werden. Greift danach nur mit Flare oder Schock an. Phönix ist richtig schwer. Wenn ihr schon im ersten Kampf Probleme mit ihm hattet, dann wird es hier nicht besser. Greift mit Fernangriff an, also spart euch Berseker. Blind hilft. Wirkt auf alle Bosse unbedingt Bann, vorallem gegen Fenrir. Habt ihr alle besiegt, nehmt wenn möglich, Exkalibur zur Hand, um Düstergott den Garaus zu machen.

Er wirkt jetzt Flare und Kollaps, also seid gewarnt. Panig setzt er nciht mehr so häufig ein, Anti gar nicht mehr. Habt ihr Sonnenschwert, wäre es auch hier nützlich. Vor lvl 80 solltet ihr den Kampf erst gar nicht versuchen, es sei denn, ihr wollt mal richtig vernichtet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Zurück zu: FF 12 - Mobliste: Mobliste / Mobs rang I / Mobs rang II / Die Mobs / Xhauron

Seite 1: FF 12 - Mobliste
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 12

Final Fantasy 12
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)

beobachten  (?