Hitman - Blood Money: Eine Elefantenbüchse, ein Schuss, ein Opfer...

Eine Elefantenbüchse, ein Schuss, ein Opfer...

von: paper007 / 18.02.2008 um 12:31

... (Herr Schmutz), drei Wachen, eine Keycard und drei Verkleidungen.

Musste den Titel hier etwas erweitern, so nun zum Tipp.

Diese Methode hat es voll drauf, wenn man Verkleidungen braucht um zum Wissenschaftler zukommen. Wir brauchen für diese Vorhaben die Elefantenbüchse. Als erstes holen wir uns unsere Keycard an der Rezeption ab und gehen gemütlich nach Oben. Hier angekommen flirten wir mit Samantha, wenn sie eingeschlafen ist wird se eine lange Reise nach unten anstellen. (Sollte der zweite Gast vor der Tür stehen, betäuben und runter werfen, denn Zeugen brauchen wa wir hier nicht). Jetzt gehen wir in unser Zimmer und holen die Büchse ab, gehen ins Zimmer von Samantha zurück, verschwinden mit erloschenem Licht (Lichtschalter) ins Schlafgemach und gehen schon mal in Position. Wenn Herr Schmutz in seinem Zimmer auftaucht muss man mit einem Schuss treffen sonst geht er Hilfe holen oder kommt selber angerannt. Sobald er getroffen ist wird nachgeladen und die Waffe hingeworfen, sofort raus aus dem Zimmer, auf die Wachen gewartet. Die erste Wache kann man im Flur abfangen (immer die hintere Wache mit der Klaviersaite ausschalten) die zweite schon im Zimmer selbst (nicht sehen lassen) und die dritte kann man sich auf den Rückgang zum Flur schnappen. Jetzt besitzt ihr mehr Tarnungen und Karten als einen lieb ist und ihr bräuchtet noch nicht mal den Feueralarm dafür.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Für mich sind das schon 6 Opfer! Es geht aber auch: 1 Schuss, 3 Opfer und den Diamantenkoffer!

01. Mai 2013 um 12:29 von Callahan melden


Tarnung aufgeflogen

von: dominik_koeppl / 14.01.2009 um 10:52

Wenn eure Tarnung aufgeflogen ist und der Typ der euch entdeckt hat, seine Waffen zückt und euch angreift, erledigt ihr und übernehmt dann seine Kleidung. Oftmals wird man danach nicht mehr verdächtigt, falls deine Tat kein zweiter gesehen hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenwahl

von: dominik_koeppl / 14.01.2009 um 10:53

Ich würde empfehlen zum erledigen eurer Gegner die Klavierseite oder die Betäubungs-/Giftspritze zu benutzen, da diese keine Blutspuren hinterlassen. Wachen reagieren auf Blutspuren und fangen an nach der Leiche zu suchen. Also Messer oder Pistole nur benutzen wenn ihr euch sicher seid, dass keine Wache an diesem Ort umherläuft und dass die Leiche dort nicht gefunden wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hundeproblem

von: dominik_koeppl / 19.01.2009 um 17:40

In der Mission "Ein neuer Anfang" bewacht ein Hund den Vorhof des Anwesens. Wenn ihr euch ihm nähert, bellt er und sofort kommen Sicherheitsleute und verweisen euch von dort. Es gibt 2 Wege diesen Hund unbemerkt auszuschalten:

  1. Verkleidet euch zuerst als Müllmann. Am besten schaltet ihr den Müllmann am Ende der Straße aus, der ein Problem mit seinem Müllauto hat. Seinen Körper könnt ihr hinten in der Ladeklappe des Müllautos verschwinden lassen. Nun geht als Müllmann getarnt zu dem Haus gegenüber vom Haus der Zielperson. Die Frau sagt euch, dass der Müll da steht, wo er immer steht. Geht hinter das Haus und nehmt hinter dem Mülleimer das Würstchen auf. Steig nun in das Fenster ein und nehmt den Äther und die Betäubungspfeile mit. Tränkt das Würstchen in dem Äther und werft es über den Zaun, wo es dann der Hund frisst und betäubt wird.
  2. Am Ende der Straße, hinter der Frau in dem Garten, ist ein Baumhaus. Klettert hoch und nehmt dort das Luftgewehr auf. Die Betäubungspfeile, die ihr vorher im Haus aufgenommen habt, werden nun ins Luftgewehr getan und geladen. Nun braucht ihr einfach nur durch das Fenster den Hund auf dem Vorhof treffen und schon wird er betäubt und schläft ein. (Keine Angst die Wachen hören die Schüsse durch das Luftgewehr nicht.

Achtet aber trotzdem darauf, nicht gefilmt zu werden, während ihr durch das Tor geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geisel nehmen

von: zijo_29 / 23.03.2009 um 16:18

Man schleicht sich hinter den, den ihr als Geisel nehmen wollt. Zieht eine Waffe und wenn auf ihn Zielt (nicht schießen) dann "E" drücken und schon ist er in euren Händen.

1 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das wird im Tutorial erklärt!

06. Oktober 2013 um 22:07 von Lautloser_Killer melden

geht nur mit Pistolen. Wachen versuchen bei Geiselnahmen über eure RECHTE Flanke zu kommen. Also aufpassen.

16. Dezember 2012 um 14:54 von gelöschter User melden

wird im tutorial erwähnt

03. Januar 2010 um 02:07 von BaphomtesFluch melden

Das ist eigentlich kein Tipp, das weiss man sowieso!

31. Dezember 2009 um 23:09 von HitmanBloodMoneyFreak melden


Weiter mit: Hitman - Blood Money - Kurztipps zu Hitman - Blood Money: Version umwandeln / Hammerwerfen im letzten Akt / Klaviersaite / andere Easter Egg / Physik Bug in "Eine schöne Bescherung"

Zurück zu: Hitman - Blood Money - Kurztipps zu Hitman - Blood Money: Eastereggs und lustige Sachen / Waffen im Weißen Haus behalten / Ein neuer Anfang / Level Erntezeit / Die Ränge

Seite 1: Hitman - Blood Money - Kurztipps zu Hitman - Blood Money
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Hitman - Blood Money (23 Themen)

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85

Tipp gehört zu diesen Spielen

Hitman - Blood Money
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?