18:40: Komplettlösung Hotel Dusk - Room 215

18:40

von: BadNero / 30.05.2008 um 22:57

Geht auf euer Zimmer und guckt euch den Karton von Mr. Summer an, um nach dem Lesezeichen zu suchen. Klopft an allen Seiten des Kartons und zieht das Lesezeichen dann raus. Macht euch dann auf den Weg zu Summer, um ihm das Lesezeichen zu geben. Fragt ihn aber zuerst, wer das Bild auf dem Lesezeichen gemalt habe. Forscht dann über Osterzone nach. Klickt beim Engel, der eine Tür öffnet auf den Button, und fragt noch mal nach.

Gebt ihm dann das Lesezeichen und beendet den Dialog. Wenn ihr in Richtung Treppe geht, hört ihr ein Klopfen. Es kommt aus Zimmer 218. Klopft gegen die Tür und ihr erkennt Melissas Stimme. Geht runter zu Louis und sprecht mit ihm darüber. Sagt, ihr kennet euch mit Kabeln aus und geht zum Schaltraum vor Louis Zimmer. Geht an den Stromverteiler und ein Minispiel beginnt. Hier braucht ihr einen zweiten Stylus zur Hilfe.

Ihr müsst beide Schalter gleichzeitig betätigen. Jetzt müsst ihr in Zimmer 218 gehen. Die Tür geht nicht auf, und ihr müsst den Draht benutzen, mit dem ihr den Koffer geöffnet habt. Sprecht mit Melissa und es kommt zum Finale von Kapitel 3. Ein Fehler, und es ist „Game Over“.

Vordialog:

Button Aussage
1.Button „Läuft es nicht gut?“
2.Button „Warum sagst du das?“
3.Button „Kannte dein Vater diesen Ort?“

Nachdem der Vordialog vorbei ist, kommen die Fragen an die Reihe.

Fragen!
Frage ihr müsst hinzufügen
„Weißt du, warum dein Vater gelogen hat?“ „Er wollte nicht, dass du traurig bist.“
„Weißt du warum deine Mutter ging?“ „Das war nicht deine Schuld.“
„Wegen deiner Mutter?“ „Dein Vater weiß es bestimmt.“
„Haben deine Eltern sich oft gestritten?“ Nichts

Dann erzählt sie euch ihre Geschichte.

Verlasst Zimmer 218. Sprecht mit Kevin, den ihr gesichtet habt. Fragt, wie es Melissa gehe. Erkundigt euch dann, wo er war. Geht dann auch aufs Dach, auf dem ihr Iris findet. Unterhaltet euch mit ihr. Sagt, dass ihr mal frische Luft schnappen wolltet.

Fragt sie, ob sie alleine auf dem Dach war. Damit ist das dritte Kapitel abgeschlossen. Nach den Fragen, kommt das vierte.

Frage Antwort
1 2
2 1
3 3
4 2
5 1

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: 19:00 bis 20:00

von: BadNero / 31.05.2008 um 13:34

Wenn ihr das Dach verlassen wollt, piepst der Piepser. Ruft deswegen Rachel an. Rachel soll euch von Ed aus fragen, ob ihr etwas gebrauchen könntet. Sie soll euch ebenfalls Informationen über Osterzone beschaffen. Nach dem Telefonat klopft jemand an die Tür. Es ist Louis. Er gibt euch den Schlüssel für Zimmer 217. Danach geht Louis wieder an die Arbeit. Bevor ihr in Zimmer 217 geht, sprecht mit Jeff Angel, der vor Zimmer 213 steht, denn sonst heißt es „Game Over“.

Wenn er in sein Zimmer zurück geht, betretet Zimmer 217. Geht als erstes an den Fernsehschrank und nehmt das Feuerzeug aus der Schublade. Geht dann zum Gemälde. Neben dem Gemälde liegt rechts ein Foto am Boden. Verlasst Zimmer 217. Die Tür zu eurem Zimmer steht ein bisschen offen. Ihr werdet merken, dass der Boden in eurem Zimmer nass ist. Geht ins Badezimmer und klickt auf die Toilette. Schiebt den Deckel nach links und ihr findet 20000$ in einer Plastiktüte.

Dann klingelt das Telefon. Es ist Rachel. Eine Freundin von ihr hat sich über Osterzone erkundigt. Geht an die Rezeption. Neben ihr steht Jeff Angel. Kommuniziert mit ihm, und drückt den Button, um zu fragen, ob er mit Dunning sprechen wolle. Geht wieder hoch und legt die 20000$ in den Koffer. Sprecht mit Rosa an Zimmer 211. Sie sagt, dass sie etwas von Summer will. Jetzt habt ihr schon mal ein „?“. Fragt sie, was sie von Summer wolle.

Sie bittet euch, dass ihr ihr ein Autogramm von ihm beschafft. Dann ist es 20 nach 7.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


19:20

von: BadNero / 31.05.2008 um 13:35

Geht zur Rezeption runter. Dunning und Jeff unterhalten sich. Ihm wurde offensichtlich was gestohlen. Wenn Angel euch bemerkt, geht er. Dann bekommt ihr ein „?“. Sprecht mit Dunning, und fragt ihn, worum es jetzt eben ging. Wenn der Button kommt, betätigt ihn und fragt, was jetzt eben passiert sei. Dann bekommt ihr ein „?“. Plötzlich kommt Summer. Er will die Zeitung lesen. Erkundigt euch dann, worüber Jeff so wütend sei. Fragt anschließen, ob etwas gestohlen worden ist.

Drückt den Button und fragt, ob er euch verdächtige. Geht dann zu Summer, der euch über einen Einbruch in Beverly Hills erzählt. Dann kommt ihr auf das Autogramm zu sprechen. Wenn ihr in Richtung Lounge geht, ist es 20 vor 8.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


19:40

von: BadNero / 31.05.2008 um 13:36

Geht auf euer Zimmer. Rosa steht im Weg. Redet mit ihr, und sie sagt, dass ihr die Hintertreppe benutzen sollt. Drückt den Button und fragt, welche Treppe sie meine. Fragt sie dann, wo die hintere Treppe sei. Geht also in den rechten Flur und benutzt dort die Treppe. Wenn ihr im ersten Stock seid, kommt Dunning. Sprecht mit ihm, und fragt, was fehlen würde. Ihm wurden Sachen aus seinem Büro gestohlen. Drückt den Button und fragt, ob er Jeff meine.

Fragt erneut, was gestohlen wurde. Geht dann zu Zimmer 212, indem Summer wohnt. Er bittet euch in sein Zimmer. Fragt, ob er gerne Autogramme gebe. Klickt den Button, und fragt, was sich nie ändern würde. Gebt ihn den Roman von Rosa. Da er keinen Füller hat, zeigt ihm den Füller mit Gravur. Fragt, wo er den Füller verloren habe. Er meint, er würde mit Pseudonym schreiben, und sein richtiger Name sei Alan Parker. Gebt ihn jetzt den Roman.

Während er auf Toilette sitzt, guckt euch auf seinem Tisch um. Guckt euch das Notizbuch an. Geht dann aus dem Zimmer und Macht euch auf den Weg in Richtung Treppe. Ihr trefft auf Iris. Wenn ihr runter geht, wird Dunning euch durchsuchen. Legt deshalb, alles was euch verraten könnte ab. Legt auch die Werkzeuge zurück. Speichert vorsichtshalber ab. Solltet ihr nichts haben, was euch verraten könnte, werdet ihr auch nicht durchsucht werden.

Geht in die Küche und sprecht mit Rosa. Ihr bekommt direkt ein „?“. Sagt ihr, dass sie aus dem Häuschen sei. Gebt ihr dann das Buch. Fragt, was besonders an seinem Autogramm sei. Das Buch wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. Dann müsst ihr fragen, ob Summer ein Pseudonym sei. Geht dann auf Summers Zimmer, und es kommt zum Finale. Bei einer falschen Sache heißt es „Game Over“.

Vordialog:
Button Aussage
1. Button „Wenn Sie das können!“
2. Button „Andere Handschrift.“
3. Button „Sie heißen nicht Alan.“
Dann kommt es zu den Fragen:
Frage ihr müsst hinzufügen
„Warum sind Sie so wütend?“ „Weil es ein Geheimnis enthält.“
„Wer hat das Buch geschrieben?“ „Lügner! Sie waren es nicht!“Summer will Beweise. Er gibt euch ein Autogramm. Umkreist das –e-r- an beiden Unterschriften.
„Wer hat das Buch geschrieben?“ Nichts
„Wer ist Alan?“ Nichts
„Wer hat ihnen das Notizbuch geschickt?“ Nichts
„Woher kennen Sie Alan?“ Nichts

Dann erzählt er, was passiert ist.

Wenn ihr folgende Fragen richtig beantwortet, startet das fünfte Kapitel.

Frage Antwort
1 2
2 1
3 3
4 2
5 1

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: 20:00 bis 21:00

von: BadNero / 31.05.2008 um 13:37

Wenn ihr euer Zimmer verlassen wollt, klingelt das Telefon. Es ist Rachel. Sie hat Informationen über Osterzone für euch. Er wurde 1875 in England geboren und starb 1910 im Alter von 35 Jahren. Dann gibt es noch ein paar Infos über das Engelsbild. Geht jetzt zu Rosa und zu Mila. Wenn ihr die Treppe runter geht, trefft ihr auf Jeff. Drückt den Button und fragt, was jetzt sei. Wenn er fragt, ob Dunning etwas gefragt hätte, fragt nach Beispielen hierfür. Fragt ihn was gestohlen wurde.

Klickt dann auf den Button und fragt, ob es 20000$ gewesen seien. Angel meint, ihr wärt der Dieb und Dunning kommt, um euch zu durchsuchen. Er wird aber nichts finden, wenn ihr alles weggelegt habt. Klickt den Button nicht. Wenn ihr in Richtung Lounge geht, denkt ihr über das Gespräch mit Dunning nach. Geht zu ihm zurück und fragt, was ihm Sorgen bereite. Fragt dann, warum Angel neben der Spur sei. Geht nach dem Gespräch in Rosas Zimmer. Es ist im rechten Flur. Vor dem Zimmer trefft ihr auf Rosa.

Mila hat Fieber, deshalb geht es ihr nicht gut. Dann ist es auch schon 20 nach 8.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Hotel Dusk - Room 215: 20:20 / 20:40 / Kapitel 6: 21:00 bis 22:00 / 21:20 / 21:40

Zurück zu: Komplettlösung Hotel Dusk - Room 215: Kapitel 2: 17:30 bis 18:00 / 17:40 / 17:50 / Kapitel 3: 18:00 bis 19:00 / 18:20

Seite 1: Komplettlösung Hotel Dusk - Room 215
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hotel Dusk - Room 215 (3 Themen)

Hotel Dusk - Room 215

Hotel Dusk - Room 215 spieletipps meint: Ein schönes Adventure, dessen langatmige Dialoge den Spielspaß versalzen können. Für Krimi-Fans und Hobby-Detektive genau das richtige.
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hotel Dusk - Room 215 (Übersicht)

beobachten  (?