Pokemon Diamant: Dialga und Palkia

Dialga und Palkia

von: plinfa / 28.07.2011 um 16:45

Regt es euch auch auf, dass ihr in Pokémon Diamant und Perl nur jeweils ein legendäres Pokémon fangen könnt? Dieses Problem kann man ganz einfach lösen: Man braucht eine Diamant Edition und einen Freund mit der Perl Edition.

Fangt bei eurem Spiel das Dialga und tauscht es mit eurem Freund. Der fängt jetzt Palkia. Jetzt hat euer Freund beide Legendären. Nun beginnt ihr wieder von vorn und fangt wieder das Dialga und euer Freund gibt euch jetzt die zwei, die er schon hat. (Besser wäre es, wenn er alle seine Pokémon mit euch tauscht, dann kann er sie später wieder bekommen.) Jetzt beginnt euer Kumpel ein neues Spiel und fängt wieder das Palkia. Nun gebt ihr ihm ein Dialga und ihr habt beide die zwei legendären Pokémon. Dauert zwar voll lange, aber es zahlt sich aus.

Das funktioniert auch mit den drei Starterpokémon - dauert aber auch voll lange.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die andere Möglichkeit ist:Diamant und Perl klonen Dialga und Palkia und tauschen dann 1 palkia gg 1 dialga GANZ EINFACH

07. September 2011 um 14:50 von DerChampion melden

Danke

28. November 2008 um 16:15 von Nicichita melden


Arceus

von: One_Piece_08 / 28.07.2011 um 17:10

Arceus fangen:

Entweder holt man sich beim Nintendo-Event die Azurflöte, oder man gibt als Action Replay Code folgendes ein (ihr braucht Action Replay DS!):

94000130 fcff0000

b21c4e68 00000000

b0000004 00000000

0000aa3c edb88320

2000aa68 00000007

d2000000 00000000

Gibt man den Code richtig ein, bekommt ihr die Azurflöte. Geht man zum obersten Ort des Kraterbergs (Speersäule), wo man auch zuvor Dialga bzw. Palkia fangen konnte, spielt ihr die Flöte automatisch. Dann erscheint eine neue Treppe. Oben ist Arceus Level 80 (!)

Fangrate:

  • Pokeball: Fast gar nicht fangbar
  • Superball: Fast gar nicht fangbar
  • Hyperball: Sehr schwer
  • Finsterball, Heilball etc: Fast gar nicht fangbar
  • Meisterball: 100% (fängt sofort)

Charakteristik: Variabilität - Pokémon Typ ändert sich entsprechend der als Item gehaltenen Tafel

Attacken:
Level Attacke Typ Schaden
Lv. 1 Geowurf Kampf 0
Lv. 1 Kosmik-Kraft Psycho 0
Lv. 1 Beerenkräfte Normal 1
Lv. 1 Strafattacke Unlicht 1
Lv. 10 Erdanziehung Psycho 0
Lv. 20 Erdkräfte Boden 90
Lv. 30 Schallwelle Normal 90
Lv. 40 Turbotempo Normal 80
Lv. 50 Heilung Normal 100
Lv. 60 Seher Psycho 80
Lv. 70 Genesung Normal 0
Lv. 80 Hyperstrahl Normal 150
Lv. 90 Abgesang Normal 999
Lv. 100 Urteilskraft Normal 100

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das hab ich echt nicht gewust!

29. Mai 2010 um 21:17 von levi4 melden

ach was das man mit dem meisterball das pokemon auf jeden fall bekommt is ja nich schwer ein pokemon mit nem meisterball zu fangen aber trotzdem guter tipp

04. April 2010 um 17:52 von Spectrobe13 melden

Ich hab so ein Action dingsbums aber bei mir funzt das nicht Richtig kannst du mir vill. sagen was ich genau mach muss also wie ich oder wo ich den cheat im Modul eingeben muss ;D DANKE

28. Januar 2010 um 21:40 von Sledgehammer melden


Manaphy bekommen

von: OllyHart / 28.07.2011 um 16:52

Manaphy ist eines der speziellen Pokémon, die man nicht während des Spiels fangen kann. Zwar war schon länger bekannt, dass es eine spezielle Verbindung zwischen den Editionen "Diamant" und "Perl", sowie dem Spiel "Pokémon Ranger" geben wird, um Manaphy zu erhalten, doch wurde anfangs noch vermutet, dass dazu eine Nintendo-Tour besucht werden muss. Nun sind die geheimen Codes bekannt geworden. Hier also die Anleitung, um Manaphy zu erhalten:

  • Ihr benötigt eine der Editionen "Diamant" oder "Perl" und das Spiel "Pokémon Ranger"
  • Ihr benötigt 2 Nintendo DS
  • Ihr müsst die Hauptstory-Missionen in "Pokémon Ranger" absolviert haben
Geht nun wie folgt vor:
  • Startet das Spiel "Pokémon Ranger" und klinkt euch ins Ranger-Net ein
  • Haltet R , X sowie Links gedrückt
  • Wählt nun die Option "Passwort eingeben"
  • Die Passwörter lauten: R3d4cv2SWC7W (dt. Version); P8M2-9D6F-43H7 (engl. Version)
  • Absolviert die neue verfügbare Mission "Rette das wertvolle Ei"
  • Startet nun auf dem 2. DS Diamant oder Perl und begebt euch bei Ranger wieder ins Ranger-Net
  • Sendet das Ei per WiFi-Signal vom Ranger-Spiel auf eure Pokémon-Edition
  • In eurer Pokémon Diamant/Perl Edition könnt ihr das Ei nun im Supermarkt bei dem Mann an der Kasse abholen

Glückwunsch! Ihr seid nun im Besitz eines Manaphy-Eis. Nun müsst ihr es nur noch zum Schlüpfen bringen (ca. 2560 Schritte) und ihr erhaltet ein Manaphy auf Level 1.

Wichtig: Es ist nur EINMAL pro "Pokémon Ranger"-Version möglich, ein Manaphy-Ei zu übertragen!

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab 2 ds :D

03. April 2013 um 11:36 von linkill melden

ganz ehrlich : wer hat 2ds ?

17. März 2013 um 11:07 von legostarwarsfreak10000 melden


Zwei Fanganleitungen

von: OllyHart / 28.07.2011 um 17:07

Hinweis: Beide Fanganleitungen sind nur durch einen Fehler in der Entwicklung von "Pokémon Diamant" und "Pokémon Perl" möglich geworden und deshalb sind sie nur in den früheren japanischen Versionen möglich. Nur wer sich so eine Edition importiert hat, ist in der Lage die folgenden Cheats durchzuführen.

Zuvor muss folgendes erledigt sein:

  • Top4 müssen besiegt worden sein
  • Ein Pokémon muss die VM Surfer beherrschen
  • Genug Bälle (man will ja nicht, dass alles an einem Ball zu wenig scheitert)
Ausführung des "VorCheats"

Diese Ausführung wird bei beiden Fanganleitungen gebraucht, bevor es richtig losgeht:

  • Betretet den ersten Raum der Top4
  • Tut so, als ob ihr den Raum verlassen möchtet (was nicht möglich ist)
  • Setzt jetzt Surfer ein (ihr "gleitet" quasi durch die Tür)
  • Wählt in eurem Pokétch die Schrittzähler-Funktion (Schrittzähler auf 0)

So viel zum VorCheat. Es ist sehr gefährlich, jetzt zu speichern, denn -wie gesagt- ist dieser Cheat nur ein Fehler und kann Spielschäden verursachen. Am besten kann man erkennen, ob etwas schief gelaufen ist, indem man die VM Fliegen benutzt. Kann man ganz normal eine Stadt auswählen, ist alles in Ordnung. Ist dies aber nicht möglich, auf gar keinen Fall speichern!

Fanganleitung: Darkrai
  • 146 Schritte nach Osten machen
  • 400 Schritte nach Süden machen
  • Benutzt den Forschersack und kommt sofort zurück an die Oberfläche
  • Betretet den Wald
  • 428 Schritte machen (Darkrai erscheint)
Fanganleitung: Shaymin
  • 200 Schritte nach Osten machen
  • 363 Schritte nach Süden machen
  • 772 Schritte nach Osten machen
  • 18 Schritte nach Westen machen
  • Prüft, ob der Schrittzähler nun die Zahl 1303 zeigt (wenn nicht, habt ihr etwas falsch gemacht)
  • Benutzt den Forschersack und kommt sofort zurück an die Oberfläche
  • Ihr kommt in eine merkwürdige Welt
  • Öffnet die Weltkarte und schließt sie wieder (das sollte die Welt normalisieren)
  • Geht solange nach Norden, bis ihr Shaymin seht

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich komm nicht aus dem Raum der Top 4. Wenn ich auf Surfer gehe, erscheint nur "Hier nicht einsetzbar." :(

31. Oktober 2012 um 13:30 von Ginni melden

hallo aber eine frage wo muss ich anfangen genau damit es hin hautpls antwort

18. November 2009 um 19:10 von themaster10 melden

Super

11. Dezember 2008 um 10:51 von KramshefFAN melden

wo man am besten starten sollte

05. September 2008 um 21:07 von superJirachi melden


Fangen von Shaymin mit Action Replay (o. Modifier)

von: sadekkiller / 28.07.2011 um 17:09

Wenn ihr einen Action Replay DS besitzt und den "Walk anywhere!"-Cheat habt, dann könnt ihr so das legendäre Pokémon Shaymin fangen. Wenn ihr den Cheat aktiviert habt, dann begebt euch zur Route 224. Haltet R gedrückt und lauft über das Wasser. Ihr seht einen Weg, wo ganz am Anfang Shaymin steht. Ihr könnt es aber nicht ansprechen und es verschwindet, wenn ihr auf dem Weg seid. Nun geht ihr den ganzen Weg nach oben (Tipp: Mit dem Fahrrad geht's schneller).

Am Ende des Weges ist das Blumenparadies, wo auf einem kleinen Hügel Shaymin steht. Sprecht es an. Es ist auf Lv. 30.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Diamant - Legendäre Pokémon: Giratina fangen leicht gemacht / Dialga / Rotom / Tipps zum Fangen von Giratina / Alles über Vesprit und Cresselia

Zurück zu: Pokemon Diamant - Legendäre Pokémon: Arceus / Legendäre Pokemon / Dialga/Palkia / Vesprit/Cesselia leicht gefangen / Rotom fangen

Seite 1: Pokemon Diamant - Legendäre Pokémon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon Diamant Edition
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?