Pokemon Diamant: Giratina fangen leicht gemacht

Giratina fangen leicht gemacht

von: Leika / 28.07.2011 um 17:16

Wenn ihr ein Giratina wollt, müsst ihr den Nationalen Dex haben (nach den Top 4). Dann könnt ihr in die Höhle der Umkehr. Um gegen Giratina im Vorteil zu sein, sollte man Pokémon auf Level 75-100 (80 wird empfohlen) haben. Falls ihr eine der älteren Editionen haben solltet, könnt ihr auch umgesiedelte Pokémon nehmen. Hier wird wiederum empfohlen ein Rayquaza Level 80-85 zu haben. Es sollte Drachenklaue können. Vorsichtshalber nehmt auch noch Groudon und Kyogre mit.

Kauft euch 2-4 Top-Genesungen (bei mir reichte eine) und genug Top-Schutz (lieber zu viel als zu wenig). Dies ist der letzte Teil der "Vorbereitung": Nehmt ca. 20 Pokebälle, ein paar Heilbälle und Luxusbälle und zwei Hyperbälle mit. Geht nun zum Frühlingspfad (Route 214). Dort müsst ihr ein Pokémon mit Kraxler dabeihaben. Setzt Kraxler ein und geht in die Höhle. Setzt nun Top-Schutz ein. (Macht das immer wieder)

Nun wählt das Fahrrad und fahrt immer in die untere Höhle, bis ihr vor Giratina steht (Anzeichen dafür, dass ihr näher kommt, sind die drei Steinsäulen, auf denen immer andere Zahlen stehen. 1. Säule: 1___6, 2. Säule:2___8, 3. Säule: 3___12). Speichert vor Giratina ab, denn es könnte sein, dass ihr es besiegt. Dann sprecht es an und beginnt den Kampf. Setzt am Anfang Rayquaza ein und dann Drachenklaue. Giratina sollte nun bis in den roten Bereich geschwächt sein.

Der Vorteil von Rayquaza ist, dass es immun gegen Boden-Attacken ist. Auch die Geist Attacke von Giratina ist nicht sehr effektiv. Nun setzt einen Luxusball ein, es wird entkommen. Danach setzt immer wieder Pokebälle ein. Mindestens beim 10. Ball müsste Giratina gefangen sein. Am Anfang ist es noch schwach, aber auf Level 80 wird es stärker.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Krass

16. August 2012 um 16:20 von gelöschter User melden


Dialga

von: Holzapfel / 28.07.2011 um 17:12

Sobald ihr vor Dialga steht, solltet ihr speichern, dann klickt es an. Am besten ist es, wenn ihr gleich einen Flottball einsetzt. Falls dies nicht klappen sollte, schwächt es bis in den roten Kraftpunktebereich und werft mit Hyperbällen. Nach ca. 10 min. solltet ihr es dann haben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool hat funktioniert mit dem flottball :-D

02. März 2011 um 16:30 von dennis_2708 melden


Rotom

von: DER-Champ / 27.01.2008 um 15:54

Das legendäre Pokémon Rotom kann man, wie schon gesagt, in der alten Villa fangen. Doch das Verblüffende ist: Hat man ein Ditto (man kann es rechts neben Fleetburg mit dem Pokéradar fangen oder von Saphir/Rubin/Smaragd oder von Feuerrot/Blattgrün rüber laden) und gibt es mit Rotom in die Pension, so kommt nach einiger Zeit ein Ei. Nochmal in Kurzform: Man kann mit Rotom und Ditto Eier machen!

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tipps zum Fangen von Giratina

von: Super-Saiyan-3-Goku / 28.07.2011 um 17:23

Giratina ist ein ziemlich starkes und robustes Pokémon. Es hat jedoch eine Schwachstelle: Flug-Pokémon.

Wenn ihr gegen Giratina kämpfen wollt, solltet ihr am besten Dialga auf Level 61 haben, 2 Flug-Pokémon die viel KP haben (ich bevorzuge Staraptor, fangt Staravia (ca. Level 53) auf dem Weg zu Giratina und trainiert es ein Level weiter, es entwickelt sich dann, oder gebt ihm einen Sonderbonbon), ein Pokémon das Giratina einschläfern kann (z.B. Selfe), Pokémon die z.B. seine Verteidigung und Initiative senken, einige Tränke, Hyperbälle und normale Pokébälle (bitte spart nicht an Geld) mitnehmen.

Setzt im Kampf als erstes Dialga und Zeitenlärm ein, Giratina sollte dann noch ca. 1 KP haben. Wechselt danach zu Staraptor, denn 1. senken sie Giratina's Attacke durch deren "Bedroher", 2. sind sie gegen die starken Attacken von Giratina immun (also gegen Schemenkraft und Erdkräfte). D.h., dass nur noch Schlitzer und Heiblockade gegen euch wirken, was ziemlich nutzlos ist.

Wechselt bei Gelegenheit zu Selfe (je nachdem, welches Pokémon ihr noch genommen habt) und schläfert Giratina ein. Nun wechselt die ganze Zeit mit den Flug-Pokémon hin und her, um seine Attacke zu senken. Falls möglich benutzt die anderen Pokémon, um Initiative etc. mit z.B. Auflockern zu senken (falls es wieder aufwacht, schläfert es einfach wieder ein). Nachdem ihr alles getan habt, müsst ihr einfach Hyperbälle werfen.

Noch ein allgemeiner Tipp: Haltet, wenn das Pokémon im Pokéball ist, A gedrückt - das hilft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

OK!!!

16. August 2012 um 16:22 von gelöschter User melden


Alles über Vesprit und Cresselia

von: tiwi96 / 28.07.2011 um 17:26

  • Vesprit wandert durch Sinnoh, nachdem ihr es am See der Wahrheit getroffen habt.
  • Cresselia wandert durch Sinnoh, nachdem ihr es auf der Vollmond Insel getroffen habt.
  • Beide erscheinen bei der Wanderschaft auf der Poketch Landkarte.
  • Beide Pokémon erscheinen im hohen Gras und im Wasser, aber nicht in Höhlen.
  • Setzt ihr Fliegen ein, um in ihre Nähe zu kommen, fliegen sie davon.
  • Wechselt ihr die Stadt oder die Route, bewegen sie sich ebenfalls.
  • Manchmal unternehmen sie plötzlich längere Flüge.
  • Sobald sie euch sehen, flüchten sie. (Tipp: Im Kampf gegen einen von den beiden setzt sofort Attacken wie Horrorblick, Wegsperre oder Rückentzug ein).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Pokemon Diamant - Legendäre Pokémon: Dialga und Palkia / Arceus / Manaphy bekommen / Zwei Fanganleitungen / Fangen von Shaymin mit Action Replay (o. Modifier)

Seite 1: Pokemon Diamant - Legendäre Pokémon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon Diamant Edition
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?