Colin McRae: DIRT: Fahrtipps

Schneller Start

von: OllyHart / 25.06.2007 um 12:34

Insbesondere bei Rennen mit anderen KI-Fahrern ist ein schneller Start oft entscheidend. Selbst auf den höheren Schwierigkeitsgraden kann man dadurch schon während der ersten Kurve an den meisten bzw. allen Gegnern vorbeiziehen. Dazu sollte die Drehzahl nach Ende des Countdowns kurz vorm roten Bereich sein. Dann sucht man sich einen Weg am Pulk vorbei und wählt in der ersten Kurve einen späteren Bremspunkt um sich vor die Gegner zu drängeln. Kürzere Übersetzungswege im Setup können die Beschleunigung noch mal zusätzlich steigern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Haarnadelkurven

von: OllyHart / 25.06.2007 um 12:34

Haarnadelkurven lassen sich einfacher nehmen, wenn man nach dem Abbremsen kurz in die Gegenrichtung ausschert und dann in Richtung der Kurve „einpendelt“. Dadurch bekommt das Heck mehr seitlichen Schwung mit und lässt sich leichter um die enge Kurve zirkeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurven

von: OllyHart / 27.06.2007 um 14:53

Die Bezeichnungen der Kurvengrade (fünf, eins etc.) kommen nicht von ungefähr – sie entsprechen in etwa den Gängen in denen man die Kurven problemlos fahren kann bzw. können sollte. Manuelle Schalter können sich beim Schalten daran orientieren, Fahrer die Automatik bevorzugen sehen daran ob sie die Kurve optimal genommen haben: wenn sich die Automatik gezwungen fühlt, einen niedrigeren Gang als den Kurvengrad zu wählen, muss es offensichtlich noch besser gehen.

Ausnahmen sind grundsätzlich Einser-Kurven, auf den ersten Gang sollte man außer bei Stillstand verzichten können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Colin McRae: DIRT (23 Themen)

Colin McRae: DIRT

Colin McRae: DIRT Spieletipps-Award90
Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Colin McRae: DIRT (Übersicht)

beobachten  (?