Der Feuerberg 3: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Der Feuerberg 3

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Wieder hoch kommt ihr von hier aus an dem Netz links neben der Absperrung, kämpft danach gegen den Goronen geradeaus. Habt ihr euch entschieden, nicht die Quelle zu besuchen, befindet sich dieser Gorone direkt rechts von euch. Auf der oberen Plattform wird nun ein Geysir euren Weg behindern, doch dieser lässt sich leicht mit den Eisenstiefeln überwinden. Diese solltet ihr übrigens auch weiterhin bereithalten, es kommen nämlich wieder Goronen angerollt. Seid ihr ein paar Goronensprünge weiter ganz oben angekommen, könnt ihr den Raum betreten, wo ihr natürlich freudig erwartet werdet. Wenn ihr euch dann mit dem derzeitigen Führer der Goronen anlegt, wie ihr es beim Bürgermeister gelernt habt, dürft ihr natürlich die Eisenstiefel nicht vergessen.

Nachdem ihr dies natürlich geschafft habt, dürft ihr passieren, denn ihr würdet mal wieder gebeten, zu helfen. Eine Abkürzung könnt ihr hier noch freischalten, indem ihr versucht, den Raum zu verlassen, sodass der nette Gorone euch anbietet, doch den Fahrstuhl zu nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Mine der Goronen

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Lauft den Weg herunter und überquert das Lavabecken. Dort wird euch eine Holzbarrikade behindern, die sich jedoch mit einem Schwerthieb zerstören lässt. Direkt dahinter ist noch eine, die ihr zerstören solltet, bevor ihr mit den Eisenstiefeln auf den Schalter tretet, um ihn so betätigen zu können und auf diese Weise den Weg passierbar zu machen. Habt ihr auch den zweiten Lavastrahl passiert, lauft direkt nach links und parallel zu eurem alten Weg "zurück"; dort die Leiter hoch. Stören wird euch hierbei ein Lavawurm, den ihr durch zurück schlagen seiner Kerne mit der Schildattacke besiegen könnt. Habt ihr es verpasst nach links zu gehen und der Lavastrahl ist wieder da, müsst ihr an der rechten Wand die Leiter hochklettern, um so zurück zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mine der Goronen 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Wollt ihr euch 20 Rubine dazu verdienen, schaut in der Truhe, die sich von der Plattform einen Sprung entfernt befindet. Um weiter zu kommen, müsst ihr jedoch direkt, nachdem ihr die Leiter hochgeklettert seid, nach rechts springen, was, wenn ihr von der Truhe zurückkehrt, links entspricht. Um einem späteren Schlamassel zu entgehen, lauft zuerst nach rechts und besiegt den Gegner, der dort hinuntergefallen kommt. Danach lauft nach links, besiegt auch dort den Gegner und betätigt den Schalter, woraufhin ihr euch etwas beeilen solltet. Um hier das Tor, welches die Tür in den nächsten Raum versperrt, zu öffnen, müsst ihr auf die Plattform geradeaus springen und die Eisenstiefel anziehen. Im nächsten Raum findet ihr den ersten kleinen Schlüssel, wenn ihr rechts runter geht, und einsetzen könnt ihr ihn auf der gegenüberliegenden Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mine der Goronen 3

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Im nächsten Raum angekommen, lauft die Rampe runter und besiegt die Feuerechse, die die nächste Evolutionsstufe eines doch rechtschwerfälligen Dodongos zu sein scheint, indem ihr wartet, bis sie Luft geholt hat, und während sie ihr Feuer spuckt zur Seite geht und auf ihren Schwanz haut. Bewegt euch nun über die vielen Plattformen hüpfend und stets auf die Lavafontänen achtend zur anderen Seite, wo ihr nun den Block greifen und wegziehen müsst, damit der Durchgang in der Mittefrei wird. Am besten lasst ihr los, wenn die Lavafontänen noch nicht aufgehört haben, sodass ihr direkt springen könnt, sobald sie es haben, und so rechtzeitig passieren könnt. Der Raum, den ihr nun betretet, ist etwas anders, denn hier gibt es Wasser.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super, hab es schon beim 2. Versuch geschafft %uD83D%uDE04

24. Dezember 2015 um 12:52 von jolovessummer melden

Hat schon beim 2. mal geklappt, super :)

18. Februar 2014 um 01:27 von Juschi09 melden

Der block geht zu schnell wieder zu um da durch zukommen habe es 9 oder 10 mal versucht

08. Januar 2014 um 23:58 von Sebbstar93 melden

wenn du es bis zum angschlag rausziehst und nicht verbrannt wirst klappt das schon

31. Juli 2013 um 12:24 von Shadowfreak_xD melden

Der Block geht zu schnell zu...

02. April 2013 um 13:54 von sims-lieber melden


Mine der Goronen 4

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Um an dem Gitter in der Mitte des Raumes vorbeizukommen, müsst ihr im Wasser die Eisenstiefel anziehen, um durch den Durchgang in der Mitte des Gitters gehen und schließlich auf den Schalter treten zu können, welcher den Magneten aktiviert und euch hinaufzieht. Betretet ihr dann den Raum, erhaltet ihr von Don Ziegel den ersten von drei Schlüsselfragmenten. Abgesehen davon, gibt es hinter ihm die Dungeon-Karte, rechts daneben die Treppe hoch 20 Rubine und in einem Krug auf der oberen, durch die Leiter zu erreichenden Ebene die Tante; weiter kommt ihr logischerweise durch die Tür dahinter. In diesem Raum müsst ihr nun einfach wieder den eben gelernten Trick mit den Eisenstiefeln anwenden und so zur anderen Seite gelangen. In dem Raum, den ihr danach betretet, gilt es, oh Wunder, wieder den Trick anzuwenden. Also mit Eisenstiefeln auf den Schalter treten, um den Magneten zu aktivieren und rechts lang zu der nächsten Tür laufen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Mine der Goronen 5 / Mine der Goronen 6 / Mine der Goronen 7 / Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter / Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter 2

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Kakariko (Lichtwelt) 3 / Zwischengegner - Wildschweinreiter / Zurück in Kakariko / Der Feuerberg / Der Feuerberg 2

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?