Mine der Goronen 5: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Mine der Goronen 5

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Das Herzteil gibt es links; die Karte ist hierbei sehr nützlich, da sie komischerweise die Magnetbahnen anzeigt. Durch die Tür gelangt ihr in einen schon bekannten Raum, wo ihr nach besiegen der Gegner nur durch aktivieren des Schalters den Magnetkran in Betrieb nehmt und so dann über die nächsten Kräne schließlich zur Tür gerätst. Hier findet ihr zuallererst nach dem besiegen der Gegner, die anscheinend eine weiterentwickelte und mit den blauen Arachnoiden verschmolzene Form der roten Arachnoiden darstellen sollen, im Nordosten des Raumes unter Wasser in einer Truhe den nächsten kleinen Schlüssel, danach könnt ihr in der gegenüberliegenden Ecke wieder unter Wasser eine Kiste wegschieben und auftauchen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hilft Sehr

29. Mai 2014 um 18:22 von IlikeTrainsxD melden


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Mine der Goronen 6

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:04

Hier könnt ihr in der rechten oberen Ecke auf die Erhöhung klettern, wo sich ein Schalter aktiveren lässt, der wiederum den Magneten aktiviert. Mit dem Schalter oben lässt sich wieder ein Magnetaktivieren und es folgt die wahrscheinlich coolste Ingame-Szene die es bei Zelda je gab. Neben den 20 Rubinen in der Truhe gibt es hier auch einen Schalter, der durch einen Schwerthieb das Tor ins nächste Areal dieses Raumes öffnet. Wenn ihr die Magnetspur an der linken Wand hochlauft und nach links gehst, findet ihr ein Herzteil, rechts könnt ihr durchtrennen des Seils mit eurem Schwert die Hängebrücke herunterlassen und so den nächsten Raum betreten. In diesem gibt es jedoch trotz einer faszinierenden Kamerafahrtvorerst nichts besonderes, außer dem kleinen Schlüssel in der von der neuen Version des Strahlzyklopen Truhe die Abzweigung links, die Tür dazu gegenüber. Solltet ihr aus Neugier oder sonstigen Gründen in das Wasser fallen, könnt ihr an den mit kleineren Steinen gefüllten Gitternetzen hinaufklettern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mine der Goronen 7

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:05

In diesem recht interessanten Raum müsst ihr nachdem überqueren der ersten rotierenden Plattform, bei der ich doch recht stark an Mario denken musste, nach links, um zur nächsten Ebene und so zu der großen rotierendenPlattform zu gelangen. Renne hier zur Magnetfläche in der Mitte, ziehe schnell die Eisenstiefel an, überquere die Fläche über Kopf und renne los, sobald sich die Plattform wiedergedreht hat, um sie zu überqueren. Im nächsten Raum erwartet euch der nächste Goronenälteste, Don Ebizo, der euch das nächste Schlüsselfragment überreicht. Der Aufbau des Raumesist derselbe: rechts die Treppe hoch gibt es Rubine in der Truhe, die Leiter hoch geht es weiter, wo ihr einfach durch entlanglaufen der Magnetspur an der linken Wand zur Tür gelangt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:05

Dieser ist mit eurer Anwesenheit nicht zufrieden und hüpft auf die Platform, welche daraufhin dank seines Körpergewichts in die Lava stürzt. Das Ziel bei diesem Kampf ist es, ihn mitmehreren Schwerthieben, oder besser einer einzigen Wirbelattacke an seinem stolzen Speck am Bauch zu treffen, sodass er sich zu einer Kugel zusammenrollt und euch so angreift. Das ist der richtige Moment, um die Eisenstiefel anzuziehen, ihn mit A aufzuhalten und dann in die Lava zu werfen. Nach einigen Wiederholungen dieses Vorgangs gibt er euch den Schatz frei, nur gibt es da immer noch Dinge, die ihr beachten solltet, z.B. die Eisenstiefel anzuziehen, sobald die Plattform zu schief hängt, als dass ihr noch darauf stehen könnt, oder dass ihr den Goronen mit dem Sturmbumerang am Angreifen hindern könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das mit dem sturmbumerang fand ich sehr hilfreich danke

29. Mai 2014 um 19:45 von IlikeTrainsxD melden


Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:05

In dem Raum, den er nun freigibt, gibt es den Heroen-Bogen, den ihr auch gleich benutzen solltet, um die Hängebrücke durch durchtrennen des Seiles mit einem Pfeil herunterzuholen. Ihr werdet in einen weiteren Abschnitt des Raumes gelangen, wo recht viele Strahlzyklopen stehen, die ihr mit einem Pfeil in das Auge außer Gefecht setzen könnt (bei mir waren es am Anfang nur Statuen, die nicht schießen, doch plötzlich ging es los, eventuell war dies auch einfach nur ein Bug). Nach dem besiegen der Strahlzyklopen könnt ihr sie nun herausziehen und die Zellen betreten, die sie vorher versperrt haben, so findet ihr z.B. in der westlichen Zelle den Kompass und in der östlichen die Tür zum nächsten Goronenältesten, der euch das letzte Schlüsselfragment übergibt und ihr so nun den Masterschlüssel habt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die strahlzyklopen fangen an wenn man bei dem ankommt wenn man geradeaus geht

31. Juli 2013 um 13:58 von Shadowfreak_xD melden


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter 3 / Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter 4 / Zwischengegner: Korpulenter Goronenwächter 5 / Endgegner: Flammende Bestie - Flammatron / Kakariko

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Der Feuerberg 3 / Mine der Goronen / Mine der Goronen 2 / Mine der Goronen 3 / Mine der Goronen 4

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?