Midnas Rettung 4: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Midnas Rettung 4

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:50

Oben angekommen, lauft ihr durch die wunderbar quietschende Tür, durch die ihr die Kanalisation verlasst und auf der Burgmauer landet; es geht geradeaus weiter. Seid ihr dann am Ende angekommen, müsst ihr die Kiste mit R nach rechts schieben, sodass ihr dort hochklettert und weitergehen könnt. Geradeaus weiter kommt ihr an einer Schein-Sackgasse an. Hier müsst ihr, obwohl es unrealistisch ist, während der Wind stark weht auf die kaputte Brücke springen und dann schnell zum Turm laufen. Danach springt ihr links runter auf das Dach, auf dem ihr bis zum Eingang zum Turm weiterlauft. Wie letztes Mal müsst ihr den Turm hoch, um zu Prinzessin Zelda zu gelangen und eine dramatische Szene auszulösen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Die Verlorenen Wälder

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:50

Warpt euch nun in den Norden des Phirone-Waldes und lauft in Richtung Waldschrein. Bald werdet ihr euren alten Freund, den Affen wieder sehen, der jedoch von komischen Gestalten angegriffen wird, die ihr schnell besiegt habt. Nun lauft links die Rampe hoch, um den Wald, von dem alle sprechen, mit Midnas Hilfe zu erreichen. Dort dann mit der richtigen Windrichtung rübergehen und den Stein anheulen, um den goldenen Wolf wieder zu beschwören; danach könnt ihr den Wald betreten. Hier werdet ihr wieder einen Stein finden, den ihr anheulen müsst. Es wird ein Horror-Kid erscheinen, welches die euch schon bekannten Puppen ruft, die nun kontinuierlich auftauchen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Verlorenen Wälder 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:50

Lauft nun also durch den Gang und dann nach links, wo ihr es links auf einer Erhöhung wieder findet. Lauft nun zurück in das letzte Teilgebiet, denn dort ist ein anderer Gang freigeworden. Lauft nun nach links und schwimme rechts durch, klettert danach hoch und greift es wieder an. Springt danach herunter und geht zurück in das zweite Teilgebiet, wo nun noch ein Gang frei wurde. Da es hier nun wieder auf einer Erhöhung sitzt, lauft nach links. Ihr werdet wieder in dem anderen Gebiet zurück sein, lauft nun wieder links, um wieder zurückzukommen, und noch einmal links, um in ein neues Teilgebiet zu kommen. Dort müsst ihr nur noch hochklettern, um dann wieder zu ihm gelangen und es angreifen zu können. Lauft nun durch den so eben freigewordenen Gang und springt herunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Horror-Kid

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:50

Es wird sich zwischen den verschiedenen Steinen hin- und herteleportieren und seine Holzpuppen rufen, bei jedem Mal mehr. Das einzige, was ihr tun müsst, ist diese zu besiegen, jedenfalls den größten Teil, damit diese nicht stören, und dann, während das Horror-Kid versucht neue zu rufen, quasi an seine Tröte angesetzt hat, es mit einem Sprung (L-Fokus und A) anzugreifen, ansonsten verschwindet es. So geht es einige Male und es werden immer mehr Puppen. Habt ihr es besiegt, lauft durch das freigewordene Tor. Dort müsst ihr euch auf das Triforce-Symbol stellen und die Melodie nachheulen. Es wird ein wirklich schweres Rätsel erscheinen, welches folgendermaßen zu lösen ist: links, runter, rechts, rechts, hoch, links, hoch, hoch, links, runter, runter, rechts, hoch.

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Von wegen "Welcher mensch kommt ohne die Lösung durch dieses scheiß schwere Rätsel?" Ich habe es geschafft.

11. Juli 2015 um 21:54 von Tojaw melden

das Rätzel is immer wieder doof...

08. Juni 2014 um 20:32 von Nicholas10 melden

Welcher mensch kommt ohne die Lösung durch dieses scheiß schwere Rätsel? :D

28. September 2013 um 21:30 von Sinar melden

das hat mir geholfen danke

29. August 2013 um 10:59 von sii11 melden

Danke. Ich hab schon über ne Stunde an diesem dummen Rätsel gehangen.

24. Juli 2013 um 10:33 von jessi0800 melden

das rätsel ist vollständig eingegeben

17. April 2013 um 18:20 von ZeldaZocker09 melden

Danke an diesem Rätsel bin ich echt verzweifelt

21. März 2013 um 14:28 von TallJake98 melden


Zwischengegner: Horror-Kid 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 12:51

In der Mitte der Lichtung steht nun das Master-Schwert, was mich übrigens sehr an "A Link to the Past" erinnert, jedoch gleichzeitig wegen den Ruinen an die Überbleibsel der Zitadelle der Zeit. Das letze, was ihr hier machen könnt, ist mit dem Greifhaken an der Decke der Ruinen ein weiteres Goldinsekt zu finden, also warpt ihr euch vor Hyrule-Stadt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Die Gerudo-Wüste / Die Gerudo-Wüste 2 / Die Gerudo-Wüste 3 / Die Gerudo-Wüste 4 / Das Hauptlager der Goblins

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Endgegner: Urzeitfisch - Oktapesko / Endgegner: Urzeitfisch - Oktapesko 2 / Midnas Rettung / Midnas Rettung 2 / Midnas Rettung 3

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?