Zeitschrein 3: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Zeitschrein 3

von: OllyHart / 23.11.2011 um 13:13

Im nächsten Raum könnt ihr euch durch besiegen aller Gegner 50 Rubine verdienen, abgesehen davon müsst ihr, um weiterzukommen, zwei der Krüge mit einem Loch in der Mitte auf die rechte Waagenschale werfen, um zur nächsten Tür zu gelangen. Hier müsst ihr durch den langen Gang, an den Stachelwalzen und was es nicht noch alles so gibt vorbei zur Truhe mit dem kleinen Schlüssel, danach durch Aktivieren des Schalters mit einem Krug nach oben weiter, wo ihr durch Besiegen aller Zecken eine Truhe mit 50 Rubinen materialisieren lassen könnt, und durch besiegen der beiden Armosstatuen den weiteren Weg freimachen könnt. Bevor ihr jedoch die gesuchte Statue auf einem Dir noch unbekannten Wege zurück zu ihrer Position bringen könnt, wartet noch jemand auf euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Zwischengegner: Ritter in schwarzer Rüstung

von: OllyHart / 23.11.2011 um 13:13

Hier heißt die Taktik: abwarten. Zieht euer Schwert, benutzt den L-Fokus und wartet ab, bis er mit seinem Schwert schlägt, um dann zur Seite auszuweichen, wo er nicht seinen Schild hält und dann mit dem Schwert zuzuschlagen. Hat er auf diese Weise all seine Rüstung verloren, zieht er ein leichteres Schwert, mit dem er auch prima Angriffe blocken kann. Führt nun also einen Rundumhieb aus und schlagt danach mit dem Schwert auf ihn ein. Wiederholt ihr dies einige Male, ist er besiegt. In der Truhe befindet sich der Kopierstab, mit welchem ihr Statuen eurer Bewegungen kopieren lassen könnt. Geleitet nun also auf diesem Wege die Statue unter die Glocke, um sie in den nächsten Raum zu bringen. Dort müsst ihr sie wieder unter eure Kontrolle bringen und durch drücken des Knopfes, auf den ihr den Kopierstab gelegt habt, sie das Tor zerschlagen lassen, sowie die Armosstatuen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann es auch ohne die okkulte Kunst schaffen, ist nur sehr nervenaufreibend :)

10. Februar 2014 um 19:27 von veritas_muerte melden


Zwischengegner: Ritter in schwarzer Rüstung 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 13:13

Nun müsst ihr euch und die Statue so positionieren, dass sie ungefähr auf der Stufe steht, die hochfährt, wenn ihr auf den Schalter tretet, sodass sie hochgefahren wird und ihr beide weitergehen könnt. Auch kann sie Problemlos durch die Laserwand laufen und sich auf den Schalter stellen, damit ihr diese passieren könnt, und die Stachelwalzen sowie die Stachelkreisel und den defekten Strahlenzyklopen im nächsten teilbereich des Raumes. Hier müsst ihr sie dann auf die Stufe stellen und per Kopierstab die Kontrolle über eine der beiden kleinen Statuen (die, die ich vorher "Krug" genannt habe, um nicht zu viel zu verraten) auf den Säulen erlangen, um diese auf den Schalter, der sich unter dem nun zerstörten Strahlenzyklopen befindet, zu stellen und so die große Statue unter die Glocke leiten zu können.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut, bin weiter :)

21. Juni 2014 um 13:20 von Silvaze3 melden

Super, auf anhieb geschafft. Den Laserzyklopen mit der Staue zerdeppert und weiter gehts. Top

02. März 2014 um 16:17 von Juschi09 melden

Wie wärs wenn du dazu die statue benutzt..?

27. Januar 2013 um 19:42 von SpainDragon melden

Du bist lustig ... wie soll ich die so genannten Krüge hin stellen ... wenn ich den Strahlenzyklopen gar nicht zerstören kann!? (außert halt den Laser) ?!?

14. Oktober 2012 um 19:25 von Fritzy-iiTzy melden


Zwischengegner: Ritter in schwarzer Rüstung 3

von: OllyHart / 23.11.2011 um 13:13

Ihr landet wieder im Raum mit der Waage, wo gilt: 1 große Statue = 4 kleine Statuen, also stelle dieses Gleichgewicht mithilfe von Rüberwerfen von bereits vorhandenen kleinen Statuen und denen, die sich an der anderen Seite in der Wand befinden her, um dann mit der Statue die nervigen Zecken reihenweise zermürben zu können und sie dann unter die Glocke zu stellen. Bevor ihr jedoch weitergeht, solltet ihr euch hier noch den Masterschlüssel holen, indem ihr euch von der Waage hochheben lasst, dann mit dem Greifhaken an die Decke zeilt, wo ihr in der Mitte eine Zielscheibe findet, und dann mit dem Gleiter die Schiene nach rechts benutzt. Bevor ihr den nächsten Raum betretet, gibt es noch eine Geisterseele zu holen; habt ihr ihn betreten, ignoriert die Gegner und zieht euch per Greifhaken hoch. Dort werdet ihr vier Schalter, jedoch nur zwei Statuen finden, was etwas Improvisation verlangt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zwischengegner: Ritter in schwarzer Rüstung 4

von: OllyHart / 23.11.2011 um 13:13

Nämlich müsst ihr von dort oben aus den nervigen Biestern mit dem Greifhaken ihre Panzer abnehmen und diese dann auf die Schalter stellen, um dann den Masterschlüssel in Empfang nehmen zu können; geht danach zurück in den Waagenraum.Der nächste Raum ist der Schalterraum, wo ihr durch Stellen der großen Statue auf den Bodenschalter ein Herzteil aus der Truhe holen und statt aufwändig den Schalter hin- und herzuschalten einfach die Schiebewände zermürben könnt, genauso wie alle Gegner, die euch begegnen. Zurück in dem Raum mit der Plattform in der Mitte, müsst ihr diese so drehen, dass sie auf der gleichen Ebene mit der Glocke und der Statue ist, sodass ihr diese zu euch holen und ganz herunter drehen könnt, wo ihr, nachdem ihr alle Zecken besiegt habt, selbst hinauskommen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Zwischengegner: Ritter in schwarzer Rüstung 5 / Endgegner: Spinnenstatue Armogohma / Kumula / Kumula 2 / Das verlassene Dorf

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Der Heilige Hain / Der Heilige Hain 2 / Der Heilige Hain 3 / Zeitschrein / Zeitschrein 2

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?