Waldschrein 4: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Waldschrein 4

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:52

Hier muss man sich erst den Weg freikämpfen, indem man den explosiven Käfer, der die Treppe hoch lauert, einmal mit dem Schwert schlägt, sodass er zu einer Kugel wird, ihn dann aufnimmt und auf der Erhöhung parallel zur Treppe in die Lücke wirft, dort wird er nämlich liebend gerne von der pilzartigen Kreatur gefressen, was auch gleichzeitig ihr Tod ist. Nun könnt ihr zwar über die Lücke, jedoch gibt es dort noch das Problem in Form eines großen Steines, welches auch durch einen solchen Käfer und etwas Geschick gelöst werden kann.

In diesem Raum müsst ihr gleich am Anfang den rechten Pfahl anrempeln, um eine Truhe mit einem kleinen Schlüssel in Reichweite zu bringen. Danach schnell über die gekachelte Fläche rollen und anschließend rechts den Efeu hochklettern, um in einer weiteren Truhe 20 Rubine zu erhalten.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Waldschrein 5

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:52

Nachdem man alle Fackeln entzündet hat, kann man hinaufgehen und den Affen befreien; den Rückweg sollte man möglichst durch das Wasser wählen. Heraus aus dem Raum schaut ihr nun nach rechts und seht eine Efeuwand, an die ihr nach dem Erledigen der Gegner springt und hochklettert. Bevor ihr den letzten Affen befreien könnt, müsst ihr jedoch noch einen kleinen Zwischengegner besiegen. Benutzt den L-Focus und springt mit A zur Seite, um dann den schweren Kopf der Kreatur, nachdem er auf dem Boden angekommen ist, angreifen zu können. Nach einigen Wiederholungen ist dieser Feind besiegt und es kommt der nächste. Hier kommen die explosiven Käfer wieder zum Einsatz - einfach einen nehmen und in den gierigen Schlund werfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waldschrein 6

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Nun geht zwei Räume zurück (dorthin, wo ihr die anderen beiden Affen gelassen habt, der Raum mit der Plattform mit den vier Fackeln in den Mitte) und folge den Affen wieder. Durch die akrobatischste Einlage, die ihr je gemacht habt und je machen werdet, gelangt ihr nun zur anderen Seite der zerstörten Brücke, wo ein weiterer Zwischengegner auf auch wartet. Um etwas ungestörter zu sein, besiege am Anfang die beiden Feinde, die auf euch zukommen.

Danach ist die Taktik simpel: Warten, bis der Affe seinen Bumerang wirft, seinen Pfahl anstupsen, sodass er das Gleichgewicht verliert und von seiner eigenen Waffe getroffen wird, wenn diese zurückkommt, und ihn, wenn er danach am Boden liegt, mit dem Schwert angreifen. Als Belohnung erhaltet ihr den Sturmbumerang, mit dessen Hilfe ihr außerhalb des Raumes rechts einen weiteren Affen befreien könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waldschrein 7

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Wieder zurück in dem Hauptraum mit der Plattform in der Mitte, könnt ihr nun, indem ihr den Sturmbumerang auf den Faden richtet, den Kompass in der Truhe direkt über der Plattform in der Mitte herunterholen. Nun durch die Tür gehen, bei der der andere Affe schon zu Hilfe stand und rechts die Efeuwand entlang klettern. Hier gilt es nun, die Mühlen in der richtigen Reihenfolge auszulösen, welche auf dem Boden eingezeichnet ist (links-oben, rechts-oben, links-unten, rechts-unten) um den Master-Schlüssel zu erhalten. Im selben Raum nun Durch den nach Norden führenden Ausgang gehen und dem Affen folgen, was aber auch sonst nicht allzu schwer ist, da es geradeaus geht.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich glaube die haben hier nur die Gamecube Fassung reinkopiert ;) die is nähmlich Komplett spiegelverkehrt :) Die reihenfolge müsste also lauten : rechts-oben , links-oben , rechts-unten , links-unten :D Viel Spaß euch noch

28. September 2013 um 23:12 von Akiba98 melden

das geht du kannst mit dem taget knopf auch mehere ziele anwisieren die er nacheinander angreift

05. Juli 2013 um 00:43 von Angelofdark melden

geht ja gar nich bin jetzt bei der mühle und geht nicht

22. Januar 2013 um 21:29 von 1990sasha1990 melden


Waldschrein 8

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Irgendwann geht es dann aber nicht mehr weiter, dort müsst ihr den Bumerang verwenden, um die Brücke zu drehen. Im nächsten Raum müsst ihr links auf die Brücke, diese dann drehen, dann auf die nächste Brücke, und diese wieder drehen, danach den Efeu hinaufklettern und durch die Tür gehen. In diesem Raum ist der Trick, sich per Sturmbumerang einen explosiven Käfer von dem Felsen rechts im Wasser zu holen und zu verwenden. Zuerst, indem man ihn in die Pilzkreatur links wirft und sich so einen weiteren kleinen Schlüssel sichert. Danach etwas weitergehen, bis zu dem Felsbrocken, der das Hochklettern am Efeu blockiert, sich von dort aus wieder einen solchen Käfer holen, um diesen Brocken verschwinden zu lassen.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist doch sehr simpel gemacht. Erst mit dem Bumerang die Bombe und dann den Felsen markieren und los.Schon ist der Weg frei.Danach am Rand beim Efeu stehen bleiben und Bombe fangen, die man sich mit dem Bumerang holt. Ab vor dem nächsten Felsen

17. Februar 2014 um 17:13 von Juschi09 melden

Ist sehr hilfreich... Und ähmmmm.. Sims-lieber, man kann mit den Bumerang mehrere Ziele anvisieren du visierst erst eins an und Dann erscheinen rote Pfeile um das Ziel. Und jetzt visiert du andere Ziele und der sturm alle ab und bringt die Bomben zum Ziel

25. Dezember 2013 um 11:05 von robinschneider melden

Sehr hilfreich... Wie soll man den den felsen sprengen?SELBSTMORD?!

02. Oktober 2013 um 11:10 von sims-lieber melden


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Waldschrein 9 / Waldschrein 10 / Nachtschattenparasit - Plantainferna / Die Ebene von Hyrule / Die Ebene von Hyrule 2

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Wald von Phirone (Lichtwelt) / Wald von Phirone (Lichtwelt) 2 / Waldschrein Endgegner / Waldschrein 2 / Waldschrein 3

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?