Waldschrein 9: Komplettlösung Zelda Twilight Princess

Waldschrein 9

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Eine Ebene weiter höher wiederholt sich das Spiel - und schon ist der vorletze Affe frei. Da ihr nun den benötigten kleinen Schlüssel habt, geht zurück in den Raum mit der Brücke in der Mitte, stellt euch auf diese drauf und dreht sie. Es werden euch zwei leichte Gegner angreifen, die jedoch schnell beseitigt werden sollten. Nun durch die Tür im Westen zu gehen um den Affen dort befreien. In diesem Raum ersteinmal die Gegner besiegen, danach das richtige Loch durch Verbrennen des Spinnennetzes öffnen, welches das vom Eingang aus erste rechts ist, und den Holzkäfig auf gewohnte Art zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Waldschrein 10

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Nun an dem Efeu wieder nach oben klettern und die Tür auf der gegenüberliegenden Seite verwenden. In diesem Raum könnt ihr dank Sturmbumerang das teuflische Werk dieser dämonischen "Kachelwürmer" beenden und durch den Tunnel in der linken oberen Ecke in einen weiteren Teilbereich dieses Raumes vordringen, in dem eine weitere Spinne wartet. Nachdem ihr diese besiegt habt, und nicht vergessen habt, euch um die kleinen Spinnen an der Efeuwand zu kümmern, klettert ihr diese hoch, wo ihr mit dem Sturmbumerang den letzten Affen befreien könnt.

Geht nun durch den Durchgang und nach rechts, um durch die auf der Karte eingezeichnete Kiste 20 Rubine zu erhalten; danach gehe zurück. Da nun alle Affen versammelt sind, kommt der akrobatische Meisterakt zur Endgegnertür. In den Krügen vor der Tür gibt es nochmal eine Fee, die ihr unbedingt in einer Flasche eingefangen mitnehmen solltet.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

auf seite 6 steht es mit den windrädern die man in kombo shclaten musste damit das tor aufgeht

05. Juli 2013 um 12:51 von Angelofdark melden

da steht nicht wie man den masterschlüssel bekommt ich komm genau deswegen nicht weiter!! :(

24. April 2013 um 15:23 von pikachu121 melden


Nachtschattenparasit - Plantainferna

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:53

Dieser Endgegner ist recht einfach. Ihr müsst mit dem Sturmbumerang einen explosiven Käfer, danach einen der beiden Köpfe anvisieren, beim zweiten Mal den jeweils anderen. Habt ihr jeden dieser Köpfe einmal getroffen, kommt erst der richtige Kopf zum Vorschein, jedoch wird euch hier ein Bekannter helfen und euch mit Bomben, spricht explodierenden Käfern, versorgen. Bombe anvisieren, Hauptkopf anvisieren, auf das Auge einschlagen, Säure ausweichen, Vorgang wiederholen. Die beiden anderen Köpfe könnt ihr, sobald der dritte aufgetaucht ist, ignorieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Ebene von Hyrule

von: BadNero / 23.11.2011 um 11:54

Lauft Richtung Osten. Auf dem Weg werdet ihr den Postboten treffen, der euch euren ersten Brief überreicht. Nachdem ihr das Schattenreich betretet und euch in einen Wolf verwandelt habt, werdet ihr schnell den Geruch der Kinder wittern. Ihr könnt ihm mit X folgen, oder auch einfach geradeaus laufen, denn dort geht es ohnehin lang; dort werdet ihr wieder gegen drei Kreaturen der Finsternis kämpfen müssen. Nun werdet ihr aber bemerken, dass die Brücke zerstört wurde, und dass es "das Werk dieser Tpyen" ist (nein, das ist kein Vertipper, so steht es im Spiel).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Osten? ihr meint wohl Westen tief im südwesten sogar kommt der Postbote erst ;-)

26. August 2013 um 18:44 von Luecke-die-Flamme melden


Die Ebene von Hyrule 2

von: OllyHart / 23.11.2011 um 11:55

Also lernt ihr nun das Schnellreisesystem dieses Spiels kennen, die "Portale". Nun könnt ihr, wenn ihr Z drückt, euch zu einem von ihnen bringen lassen. Teleportiert euch nun also in den Norden des Phirone-Waldes (auch "Phirone-Wald (N)" bekannt), dort werdet ihr nämlich, wenn ihr euch kurz nach links dreht, schon die Brücke erkennen. Davor drückt ihr nun Z, um mit Midna zu reden, und warpt euch zurück in das Kakariko-Tal.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke:)

24. Oktober 2012 um 15:32 von caro99 melden


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Die Ebene von Hyrule 3 / Kakariko / Kakariko 2 / Kakariko 3 / Kakariko 4

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Twilight Princess: Waldschrein 4 / Waldschrein 5 / Waldschrein 6 / Waldschrein 7 / Waldschrein 8

Seite 1: Komplettlösung Zelda Twilight Princess
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?