Die Schlacht um Schloss Kvatch: Komplettlösung Oblivion

Die Schlacht um Schloss Kvatch

Savlian Matius meint, um die Stadt zurückzuerobern, müsse man in die Burg kommen. Verlasst also den Tempel und räumt erstmal den Platz. Folgt dann Savlian zu der Brücke zur Burg. Die Burgtore sind heruntergefahren, ihr müsst also einen anderen Weg durch das Pförtnerhaus nehmen. Geht zurück in die Kapelle und sprecht mit Berich Inian. Er wird euch zum Pförtnerhaus bringen. Außerdem tauchen drei Soldaten der kaiserlichen Legion auf, die euch auf Anfrage beim Kampf helfen.

Folgt nun Berich, der euch zum Pförtnerhaus führt. Stirbt er, müsst ihr den Schlüssel von ihm nehmen und das Häuschen selber suchen. Wenn einer der drei Legionäre stirbt, zögert nicht seine Rüstung zu nehmen, die für den Anfang recht gute Dienste leistet. Im Gang unter dem Pförtnerhaus sind keine Gegner, hier könnt ihr also erstmal euch und Eure Kameraden heilen. Wenn ihr bereit seid, verlasst den Durchgang und öffnet das große Burgtor mit dem Hebel.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ist kein hauptquest

10. Januar 2013 um 13:43 von Frederic369 melden


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Der Kvatch-Brustharnisch

Savlian eilt mit seinen Männern herbei und hilft euch die restlichen Daedra zu besiegen. Betretet nun die Festung. Lasst hier ruhig Eure Leute für euch kämpfen, sonst kommt es leicht vor, dass ihr versehentlich Euren Verbündeten einen Schlag verpasst. Arbeitet euch zu den Quartieren des Herzogs vor und nehmt den Siegelring von der Leiche von Ormellius Goldwein. Bringt Ihn zu Savlian, der euch als Dank für Eure Hilfe seinen verzauberten Kvatch-Brustharnisch schenkt.

Nun könnt in dem Lager vor der Stadt mit Martin sprechen und mit Ihm zurück zur Weynon-Priorei reisen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weynon-Priorei

Auf der Priorei ist inzwischen ein heftiger Kampf entbrannt. Eronor kommt euch entgegen und berichtet, dass Attentäter die Priorei angegriffen und Prior Maborel getötet haben. Greift schnell in den Kampf ein, dann ist es möglich, Bruder Piner zu retten. Sind die Angreifer erledigt, geht zur Kapelle und helft Jauffre dort mit den restlichen Attentätern. Nach dem Kampf folgt ihr Jauffre zum Versteck des Amuletts. Jauffre bemerkt, dass es gestohlen wurde und will nun mit Martin zum Wolkenherrscher-Tempel nördlich von Bruma reisen.

Dort hält Martin eine Rede und wird von den Klingen als neuer König erkannt. Sprecht nun zuerst Martin, dann mit Jauffre. Er wird euch anbieten, den Klingen beizutreten. Stimmt ihr zu, bekommt ihr ein Akaviri-Katana und könnt euch in der Waffenkammer ungestraft ausrüsten. Den nächsten Auftrag bekommt ihr auch, wenn ihr nicht beitretet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Pfad der Morgenröte

Ihr sollt nun Baurus in der Kaiserstadt treffen. Begebt euch zu Luther Broads Pension im Elfengarten-Bezirk und setzt euch auf den Sessel neben ihm. Sprecht ihn an, wartet dann kurz bis er aufsteht und in den Keller geht und ein anderer Mann ihm folgt. Wenn auch dieser den Keller betreten hat, geht ihr auch hinunter und tötet den Mann, der ein Agent der mythischen Morgenröte und auf Baurus angesetzt war. Nehmt das Buch von seiner Leiche und sprecht wieder mit Baurus.

Er schickt euch zur Geheimen Universität, um dort mit Tar-Meena zu sprechen. Gebt ihr das Buch. Sie sagt euch, dass es vier Bände dieser Reihe gibt und alle vier Bände zusammen den Aufenthaltsort der Mythischen Morgenröte preisgeben. Band 2 hat Tar-Meena schon in ihrem Besitz, für Band 3 müsst ihr erstmal in die Bücherei "Erstausgabe" im Marktbezirk. Der Besitzer Phintias hat tatsächlich Band 3 in seinem Besitz, hat es allerdings schon einem gewissen Gwinas versprochen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Treffen in den Abwässerkanälen

Ihr habt nun mehrere Möglichkeiten. Entweder ihr sorgt dafür, dass Phintias euch mag, dann verkauft er euch das Buch um 750 Septime. Oder ihr wartet bis Gwinas das Buch abholt und überredet ihn dann, das Buch abzugeben. Wenn ihr ihm erzählt, dass die Mythische Morgenröte den Kaiser getötet hat, gibt er euch das Buch sofort. Natürlich könnt ihr ihn auch bestehlen oder töten, aber das ist ein Buch doch nicht wert. Außerdem weiß Gwinas, wie man an Band 4 kommen kann.

Er gibt euch eine Notiz für ein Treffen mit dem so genannten Förderer in den Abwasserkanälen unter dem Talos-Platz. Kehrt nun zurück zu Baurus und er wird mit euch zu dem Treffen gehen. Er führt euch durch die Abwasserkanäle und unterstützt euch bei den Kämpfen gegen Ratten und Goblins, bis ihr beim Treffen angekommen seid. Nun könnt ihr euch entscheiden, ob Baurus oder ihr den Förderer treffen will. Der jeweils andere soll derweil von oben auf den anderen Acht geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Oblivion: Kampf mit den Agenten / Dagon-Schrein / Jeelius töten / Mysterium Xarxes / Spione

Zurück zu: Komplettlösung Oblivion: Entkommt aus dem Gefängnis / Die erste Ausrüstung / Der Weg ans Licht / Findet den Erben / Durchbruch der Belagerung von Kvatch

Seite 1: Komplettlösung Oblivion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Elder Scrolls 4 - Oblivion (35 Themen)

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?