Bomberman: Totenköpfe

Totenköpfe und deren Auswirkungen

von: OllyHart / 02.07.2007 um 11:46

Hat man einen eingesammelt, sieht die Spielfigur grauer aus. Durch Berührung eines anderen Spielers überträgt man diese „Krankheit“ und man selbst ist davon befreit.

  • Verrückte Steuerung: Eure Spielfigur geht in ganz andere Richtung, als man angibt.
  • Friedensstifter: Man kann plötzlich keine Bomben mehr legen.
  • Bombenleger: Die Spielfigur legt permanent Bomben (es werden die momentanen Bomben und deren Reichweite berücksichtigt!).
  • Figuren-Wechsel: Man tauscht plötzlich mit einer anderen Spielfigur die Positionen.
  • Langsam: Es geht nur noch in Schneckentempo voran.
  • Turbo: Man flitzt wie der Teufel!
  • Minimum: Es kann nur noch 1 Bombe gelegt werden und diese hat zudem noch minimale Reichweite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Bomberman (16 Themen)

Bomberman

Bomberman
Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Seit der Veröffentlichung von Splinter Cell - Blacklist im Jahr 2013, ist es sehr ruhig um Geheimagent Sam Fisher (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bomberman (Übersicht)

beobachten  (?